Sao Paulo an einem Tag

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Sao Paulo an einem Tag

Beitragvon durchreisender » Fr 8. Okt 2010, 14:13

Moin Moin,

es gab hier schon etwas zum Thema, ich will es aber noch genauer wissen.

Wir sind nächstes Jahr auf Durchreise und haben ca. 14 h in Sao Paulo (Ankunft ca. 8.30 Uhr, Abflug ca. 23 Uhr - beides Guarulhos). Mir ist klar, dass wir 1-2 h Zeit benötigen, bis wir aus dem Flughafen raus kommen, ebenso planen wir 2-3 h vor Abflug wieder da zu sein. Es bleibt aber auf jeden Fall ne Menge Zeit für einen Stadtausflug.

Die Idee ist, einen Bus (Welchen?) bis zur Metrostation Tatuape zu nehmen und von dort mit der stauunabhängigen Metro in die Stadt zu fahren, Rückweg dann entsprechend.

Warten da irgendwelche Fallen? Was sollte man beachten? Wie siehts mit der Sicherheit auf dieser Busstrecke aus?

Wie könnte man ein paar Stunden in SP verbringen? Gibts Tipps?

Beste Grüße!
Benutzeravatar
durchreisender
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 8. Okt 2010, 13:52
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Sao Paulo an einem Tag

Beitragvon amazonasklaus » Fr 8. Okt 2010, 18:52

Schwer, Tipps ohne Kenntnis der Interessenlage zu geben. Ich für meinen Teil würde ins Fogo de Chão gehen, meine Frau vermutlich ins Shoestock. :)
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Fogo de Chão

Beitragvon durchreisender » Fr 8. Okt 2010, 20:02

Apropos - was zahlt man denn so in einem guten Steakhaus?
Gibts vielleicht andere kulinarische Empfehlungen?
Benutzeravatar
durchreisender
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 8. Okt 2010, 13:52
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Sao Paulo an einem Tag

Beitragvon Takeo » Fr 8. Okt 2010, 20:16

Du meinst wahrscheinlich Metro Tietê, oder... ansonsten könnt Ihr auch den Shuttlebus direkt ins Zentrum an die Praça da Rebública nehmen, ich glaube es ist Caprioli die dort hinfahren, das ist aber normalerweise alles kein Problem. Habt Ihr denn Hunger wenn ihr von Europa kommt, normalerweise hat man ja etwas mit dem Zeitunterschied zu kämpfen, São Paulo ist grenzenlos wenn es um Restaurants um nationale/internationale Küche geht, besonders aber am Abend... und da müsst Ihr ja wieder am Flughafen sein.
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Sao Paulo an einem Tag

Beitragvon reisend-leben » Fr 8. Okt 2010, 21:41

Nach dem Essen :) kann nam zum Beispiel auf den Tower gehen, das ist kostenlos und man hat einen schönen rundum Blick. Oder und den Parque do Ibirapuera besuchen.
kuckst du
http://www.reisend-leben.de/startseite/ ... en_3_teil/
In den Gebäuden von Niemeyer sind Museen und wechselnde Ausstellungen untergebracht.

Ich würde hauptsächlich mit der Metro fahren, denn die Busse stauen sich durch den Verkehr.
Bestimmt gibt es am Flughafen eine Touristninfo, die euch sagen kann wie ihr hinkommt.
Benutzeravatar
reisend-leben
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 7. Mai 2010, 21:48
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Re: Sao Paulo an einem Tag

Beitragvon Gunni » Sa 9. Okt 2010, 00:04

Ich würde EMBU empfehlen - heute ein Stadteil von Sao Paulo im Westen, früher eine eigenständige kleine Stadt - ausländische Geschäftskunden waren jedesmal begeistert von Embu - ist gut vom Flughafen aus erreichbar und so kann man sich in etwa Sao Paulo vorstellen, wie es vor 150 Jahren war, dazu für Personenverkehr gesperrt, viele historische Gebäude unter Denkmalschutz, kleine Märkte und Restaurants etc. etc. - jedenfalls genug zum rumbummeln und ansehen... finde es auch nicht so "unsicher" wie das Zentrum....falls noch Zeit ist, evtl das Institut Butantan mit der weltgrössten Sammlung für Giftschlangen - ist auch einzigartig auf der Welt und bleibt ewig in Erinnerung !! - - Hab blos keinen Plan, wie man da mit öffentlichen Verkehrsmitteln hinkommt, da ich immer selbst fahre - evtl. am Flughafen nachfragen ?! :oops:
Benutzeravatar
Gunni
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 16:07
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 64 mal in 41 Posts

Re: Sao Paulo an einem Tag

Beitragvon Takeo » Sa 9. Okt 2010, 02:13

in Embu ist aber nur Samstags und Sonntags richtig was los... ausserdem liegt es genau in der entgegengesetzten Richtung von Guarulhos, nämlich an der Regis Bitencourt BR 116... ich würde im Stadzentrum bleiben und eine Citytour buchen. (In Embu lebt aber einer meiner besten Freunde, er ist Besitzer der Honigbude... falls jemand Den von Euch kennt, und Deutsch kann er auch: von mir gelernt!!!))
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Sao Paulo an einem Tag

Beitragvon Konvictstyle » Mi 13. Okt 2010, 21:45

Takeo hat geschrieben:Du meinst wahrscheinlich Metro Tietê

Tatuape ist schon in Ordnung...von GRU fährt ein Bus der EMTU. in Tatuape nehmt ihr die CPTM-Linie 3 bis Praça da Sé oder Praça da Republica, und könnt von dort aus sehr gut das Zentrum erkunden. Für Sao Paulo-Neulinge sind entweder das Edificio Banespa, das heute der Santander-Bank gehört (http://www.sampa.art.br/historia/edificiobanespa) oder das Edificio Italia an der Praça da Republica empfehlenswert. Auf letzteres kommt man aber nur zw. 14 und 15 Uhr ohne Eintritt zu bezahlen.
Von beiden Gebäuden hat man einen wunderbaren Überblick über die Skyline der Stadt.
Desweiteren ist es von dort nicht weit zu Fuß zur Kathedrale an der Praça da Sé, zur Rua 25 do março (auch für SP-Neulinge interessant :lol: ) und zum Mercado municipal. Auch das japanische Viertel Liberdade fängt direkt hinter der Kathedrale Sé an...
eventuell noch zur Avenida Paulista (mit dem Bus), für viel mehr wird die Zeit nicht reichen.
Gut essen nicht vergessen...
Euer Gepäck lasst Ihr am besten am Flughafen!
Denkt bei der Rückreise nach GRU daran, genügend Zeit einzuplanen, es kommt oft zu langen Staus auf der Zubringerautobahn...
Viel Spaß in Sao Paulo
Gruß Akon

viele leckere Pizza Rezepte
http://www.pizza-rezepte.blogspot.de
Benutzeravatar
Konvictstyle
 
Beiträge: 136
Registriert: Fr 14. Nov 2008, 15:07
Wohnort: Botuca-City
Bedankt: 15 mal
Danke erhalten: 24 mal in 21 Posts

Re: Sao Paulo an einem Tag

Beitragvon Takeo » Mi 13. Okt 2010, 22:22

Konvictstyle hat geschrieben:
Takeo hat geschrieben:Du meinst wahrscheinlich Metro Tietê

Tatuape ist schon in Ordnung...von GRU fährt ein Bus der EMTU. in Tatuape nehmt ihr die CPTM-Linie 3 bis Praça da Sé oder Praça da Republica, und könnt von dort aus sehr gut das Zentrum erkunden.

findest Du das nicht etwas kompliziert für jemanden der vielleicht nicht in Brasilien lebt und nur als Tourist dort ist? Man will ja nicht gerade das öffentliche Verkehrsnetz an dem einem Tag in São Paulo kennelernen, oder? Man kann von Guarulhos auch dirket ein Schttlebus an die Praça da República nehmen, und ist dann im Zentrum.
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Sao Paulo an einem Tag

Beitragvon Konvictstyle » Do 14. Okt 2010, 00:44

Takeo hat geschrieben:findest Du das nicht etwas kompliziert für jemanden der vielleicht nicht in Brasilien lebt und nur als Tourist dort ist? Man will ja nicht gerade das öffentliche Verkehrsnetz an dem einem Tag in São Paulo kennelernen, oder? Man kann von Guarulhos auch dirket ein Schttlebus an die Praça da República nehmen, und ist dann im Zentrum.

Wusste ich nicht...aber Danke für die Info.
Gruß Akon

viele leckere Pizza Rezepte
http://www.pizza-rezepte.blogspot.de
Benutzeravatar
Konvictstyle
 
Beiträge: 136
Registriert: Fr 14. Nov 2008, 15:07
Wohnort: Botuca-City
Bedankt: 15 mal
Danke erhalten: 24 mal in 21 Posts

Nächste

Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]