Sao Paulo, Rio und Umgebung

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Re: Sao Paulo, Rio und Umgebung

Beitragvon Christian B. » So 1. Aug 2010, 20:36

Pingalina hat geschrieben:na bitte- also sao paulo fällt für mich als kleine blondes schweden-mädchen eindeutig weg!

du würdest staunen wieviele blonde frauen in sao paulo herumlaufen.
Benutzeravatar
Christian B.
 
Beiträge: 332
Registriert: Do 8. Mai 2008, 22:37
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 46 mal in 39 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Sao Paulo, Rio und Umgebung

Beitragvon Timao » So 1. Aug 2010, 21:14

Pingalina hat geschrieben:na bitte- also sao paulo fällt für mich als kleine blondes schweden-mädchen eindeutig weg! ich mein mann muss ja nicht an die gefährlichsten stellen brasiliens fahren... zumal ich in das Land fahre um die wundervolle Natur kennenzulernen!
danke für die tips!
aber das mit dem flughafen hab ich noch nicht verstanden...wir kommen tatsächlich am guarulhos an...was ist schlau: taxi, bus, oder finde ich den linienbus, was meint ihr???


du kannst ein Taxi nehmen wie die meisten Leute das machen. Das kostet aber echt viel (Durchschnitt 100 Reais oder viel mehr). Dann gibts noch den Bus, der faehrt zum nationalen Flughafen (Congonhas in die Suedzone) das lohnt sich aber nur wenn dein Ziel in der Suedzone liegt. Die andere Moeglichkeiten mit einen local bus und dann Metro emfehle ich nicht (dann noch mit den Koffern), weil die meistens das gar nicht kennen und auch nicht ungefaehrlich ist (2 hilflose Gringos mit Koffern...) eher was fuer hardcore residence..
Benutzeravatar
Timao
 
Beiträge: 781
Registriert: Di 28. Aug 2007, 16:17
Wohnort: Ceara - Brasilien
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 44 mal in 37 Posts

Re: Sao Paulo, Rio und Umgebung

Beitragvon Timao » So 1. Aug 2010, 21:16

Christian B. hat geschrieben:
Pingalina hat geschrieben:na bitte- also sao paulo fällt für mich als kleine blondes schweden-mädchen eindeutig weg!


du würdest staunen wieviele blonde frauen in sao paulo herumlaufen.


darum will sie ja dort unter anderen nicht hin =nicht exotisch.
Benutzeravatar
Timao
 
Beiträge: 781
Registriert: Di 28. Aug 2007, 16:17
Wohnort: Ceara - Brasilien
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 44 mal in 37 Posts

Re: Sao Paulo, Rio und Umgebung

Beitragvon Campinense » Mo 2. Aug 2010, 12:05

Pingalina hat geschrieben:aber das mit dem flughafen hab ich noch nicht verstanden...wir kommen tatsächlich am guarulhos an...was ist schlau: taxi, bus, oder finde ich den linienbus, was meint ihr???

Timao schrieb bereits, das das Taxi nicht billig wird. Erst recht, wenn Du im, leider hier üblichen, Staus stehst :roll: Als Europäer werden Dir hier die Preise nicht allzu teuer vorkommen, wenn Du aber hier in Brasil wohnst schon eher...

Bei Interesse erkläre ich Dir die Busfahrt gerne per PN, denn ich habe ein Herz für blonde Schweden-Mädchen :mrgreen: Und wenn es gewünscht wird, dann kann ich Dich auch persönlich "hinlotsen" :idea:

Timao hat geschrieben:Dann gibts noch den Bus, der faehrt zum nationalen Flughafen (Congonhas in die Suedzone) das lohnt sich aber nur wenn dein Ziel in der Suedzone liegt.

Der von mir angesprochene Airport Bus Service ( http://www.airportbusservice.com.br oder http://www.flot.com.br/utilidades/aeroportos.htm) fährt u.a. auch zur Metro-Station República, zur berühmten Av. Paulista, zum Busbhf. Tietê, zum Airport Congonhas, zum anderen Airport in Campinas, in die Hafenstadt Santos...

Timao hat geschrieben:Die andere Moeglichkeiten mit einen local bus und dann Metro emfehle ich nicht (dann noch mit den Koffern), weil die meistens das gar nicht kennen und auch nicht ungefaehrlich ist (2 hilflose Gringos mit Koffern...) eher was fuer hardcore residence.

Hardcore Residence? Cooool, ich werde gleichmal meinen Nick-Namen hier ändern :mrgreen:
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Re: Sao Paulo, Rio und Umgebung

Beitragvon Campinense » Mo 2. Aug 2010, 12:29

Timao hat geschrieben:...den Stress von Sao Paulo in Kauf zu nehmen wie z.b Abgase, gestresste Menschen, heftiger Verkehr, Shopping Centers, schlechtes Wetter usw. ....


Campinense hat geschrieben:Nicht zu vergessen:
- der erhöhte Lärmpegel ...
- der erhöhte Zeitaufwand ...
- die massig vorhandene Kriminalität...
- die erhöhte Anbettelei ...
- die unverschämt hohen Immobilienpreise...

Nossa, da habe ich ja glatt die verdammt schlechtere (Atem-)Luft vergessen :!:
Wer schon mal mit dem Trem von Osasco nach Interlagos gefahren ist, der weiß wovon ich rede!
Für alle anderen Leser: Der parallel zur Marginal Pinheiros verlaufende Fluß stinkt so erbärmlich, dagegen ist jedes dt. Klärwerk der reinste Luftkurort :shock:
Gleiches gilt für die Marginal Tietê!

Bedingt durch den tgl. starken "Verkehr" von LKW´s, Bussen und Autos ist die Luft inzwischen so verdreckt, daß sehrrrrr viele Paulistas inzwischen echte gesundheitliche Probleme mit den Atemwegen haben.
In meiner Familie gibts es niemanden (!) außer mir, der nachts nicht mit Hustenanfällen aufwacht. Dieser trockene Reizhusten klingt wie das Bellen eines Hundes...
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Re: Sao Paulo, Rio und Umgebung

Beitragvon lobomau » Mo 2. Aug 2010, 19:45

Ich kann nur empfehlen Sao Paulo auch mitzunehmen (für 2-3 Tage). Es wurde ja bereits geschrieben, was die Stadt zu bieten hat (Restaurants, Bars, Nightlife (!)).
Man kann mit dem Straßenverkehr natürlich Pech haben, besonders wenn man niemanden kennt, der einem vor Ort Tipps gibt und hilft. Das kann dann zu einem "Horror-Trip" werden und sich so negativ in die Erinnerung eingraben.

Die Freunde, die mich aus Deutschland in Rio besucht haben, habe ich auch SP gezeigt. Die waren bisher doch immer angenehm überrascht.

Zum Thema Smog und Abgase: Sao Paulo ist schon deutlich besser geworden (in den letzten 30 Jahren), aber noch nicht gut. Man kann auch schlecht Sao Paulo mit dem Strand von Rio vergleichen. Klar ist am Strand die Luft besser. Geh aber mal etwas vom Strand weg, dort gibt es auch Kanalisationssystem, die für ziemlich schlechte Luft sorgen können. Und Straßenverkehr ist auch schlimm in Rio (nur harmlos im direkten Vergleich mit SP).
Benutzeravatar
lobomau
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 31. Mär 2005, 07:37
Wohnort: Duisburg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Re: Sao Paulo, Rio und Umgebung

Beitragvon Pingalina » Di 17. Aug 2010, 19:41

oi! danke nochmal für die vielen tips!
ich möchte euch mal kurz unsere reiseplanung vorstellen...

22.9 frankfurt :arrow: salvador (flug)
22.9-24.9 salvador
24.9- 26.9. Arembepe
26.9-30.9 Morro de Sao Paulo und Barra Grande
30.9.-5.10 Chapada Diamantina (Lencois)
5.10 Lencois :arrow: Salvador (bus)
6.10 Salvador :arrow: Sao Paulo (flug)
6.10-8.10 Rio de Janeiro
8.10-10.10 Itatiaia National Park
10.10-14.10 Ilha Grande (und Parati :tagestour auf dem weg zur ilhabela)
14.10- 19.10 ilhabela (verwandtenbesuch)
20.10 rückflug deutschland

das ist der grobe plan...was meint ihr dazu?wir sind keine großen stadt-fans, deshalb ist nur "das nötigste" an städtebesichtigungen drin. sind da orte drin die ich besser durch interessantere ersetze, weil es zu gleich wird? kennt ihr den itatiaia park?hörte sich im reiseführer ganz nett an, oder kann ich mir das schenken?dort stand es gibt im park ein paar hütten in denen man übernachten könnte...billige unterkünfte sind sonst nicht wirklich zu bekommen.
Benutzeravatar
Pingalina
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 29. Jul 2010, 10:08
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Vorherige

Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]