sao paulo

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

sao paulo

Beitragvon einneuer » Di 15. Jan 2008, 19:14

hallo an alleda draußen!
ich lande am 31.01.08 in sao paulo am guarlhos flughafen. kann mir jemand da nen guten tipp geben, wie ich am besten und vor allem am sichersten ins zentrum komme- ach ja eine übernachtung brauch ich auch!
kenne mich mit brasilien nicht so aus und will eigentlich auch nicht lange in sao paulo bleiben, sondern eher nach argentinien, zumal sao paulo ja wirklich sehr gefährlich sein soll.
ehrlich gesagt, hab ich schon schiss, aber ich will mich dort mit nem freund treffen.
wenn also jemand ein paar beruhigende worte hat und mir vielleicht ne eingrenzung der besuchbaren stadtteile geben kann, wär ich euch echt dankbar!

also bis dann!
Benutzeravatar
einneuer
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 15. Jan 2008, 19:03
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: sao paulo

Beitragvon Neosi » Di 15. Jan 2008, 19:46

Ab ins Taxi, ist aber eine laengere Strecke Flughafen bis ins Zentrum (ca. 25km). Zentrum am Abend ist nicht gerade die beste Ecke.
Und wegen Hotel, gib mal bei google "hotel sao paulo", da findest du eine Menge! :cool:

Wenn du nicht so viel Lust und Zeit hast, waere es vielleicht sinnvoller fuer dich in einem Hotel in der Naehe vom Flughafen zu bleiben und dein Kumpel kommt da hin!

Hier kannst du auch ein paar Infos finden, um einen ersten Eindruck von Sao Paulo zu bekommen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Sao_Paulo
Benutzeravatar
Neosi
 
Beiträge: 318
Registriert: Do 3. Mai 2007, 23:47
Wohnort: Sao Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 13 mal in 8 Posts

Re: sao paulo

Beitragvon robffm » Di 15. Jan 2008, 21:39

Erstmal viel Spaß in Argentinien und natürlich auch in Sao Paulo!

Ich bin gerade im Dezember aus Sao Paulo zurückgekommen und nach meinem Dafürhalten ist die Stadt längst nicht so gefährlich wie landläufig dargestellt wenn man sich an ein paar grundlegende, allgemein bekannte Sicherheitsregeln hält.

Aber jetzt zu deinen Fragen:
Ich gehe davon aus du reist mit Gepäck, daher empfiehlt sich für die Fahrt von Guarulhos in die Stadt folgendes:
Taxi; die Radio Taxis die am Ausgang stehen sind relativ teuer, ca 70 - 80 R$. Billiger sind die Taxi Commun, ca. 50 - 70, aber die sind eher in der Stadt unterwegs.
Ansonsten ist der Bus empfehlenswert, ca 27 R$, der hält auch bei den Hotels auf der Avenida Paulista. http://www.airportbusservice.com.br/
Nicht zu empfehlen ist es sich ein Auto zu mieten. [-X

Je nachdem wann du ankommst kann es sein dass die Geldautomaten noch abgeschaltet sind. Die funktionieren aus Sicherheitsgründen generell erst ab 7:00 Uhr. Also besser schonmal etwas Bargeld dabei haben.

Ich würde dir auf jeden Fall raten in die Stadt zu fahren und nicht am Flughafen zu bleiben. Es gibt genügend Hotels in Sao Paulo, nahe der Avenida Paulista findest du Häuser jeder Kategorie: von 79 (Formula 1) bis 1500 R$ (Fasano). Dabei ist das Formula 1 an der Consolaco durchaus zu empfehlen, im Gegenteil zu (einigen) europäischen Häusern dieser Kette wird man dort nicht nur mit Automaten konfrontiert und die Zimmer haben ensuite Badezimmer/Toiletten.

Du solltest dir das MASP auf der Avenida Paulista anschauen, eine sehr beeindruckende Kunstsammlung:
http://en.wikipedia.org/wiki/S%C3%A3o_P ... eum_of_Art

In Sao Paulo gibt es an jeder Ecke Taxen. Schneller ist man aber häufig mit der Metro unterwegs. Die gehört weltweit zu den besten, saubersten und sichersten. Nur zu den Stoßzeiten sollte man besser nicht fahren, die Menschenmassen sind unglaublich.
http://de.wikipedia.org/wiki/Metr%C3%B4_S%C3%A3o_Paulo
http://www.metro.sp.gov.br/

Nochmals viel Spaß!
Benutzeravatar
robffm
 
Beiträge: 76
Registriert: So 6. Jan 2008, 12:58
Wohnort: Frankfurt
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Re: sao paulo

Beitragvon einneuer » Mi 16. Jan 2008, 00:01

he vielen dank für eure tips!
das wird mir sicher weiterhelfen.

grüße aus dem allgaeu!
Benutzeravatar
einneuer
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 15. Jan 2008, 19:03
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: sao paulo

Beitragvon Takeo » Mi 16. Jan 2008, 02:56

Neosi hat geschrieben:Ab ins Taxi, ist aber eine laengere Strecke Flughafen bis ins Zentrum (ca. 25km). Zentrum am Abend ist nicht gerade die beste Ecke.


Da gibt's aber auch einen Flughafen Schuttlebus, zum Busbahnhof oder zur Praça da República... von der Praça da República ist jedes Taxi billiger.

Zentrum ist aber nur gefährlich (das, falls man Platte als gefährlich bezeichnen will) an der São João oder dem Largo de Paissandú, gefährlich können auch die Nutten am Largo São Bento oder der Estação da Luz sein (Siff und Atze)... ...an der Avenida Paulista, den Alameidas, der Rua Augusta etc...würde sich jeder Ausländer allerdings bestimmt sehr wohl fühlen: Pubs, Restaurants, Bars... Nightclubs

São Paulo? Geb' ein bisschen mehr aus und miete Dich im Sheraton (Alameida Santos?), dem Maksoud Plaza oder dem Caesar's Park (Rua Augusta) ein, und Du kannst Sao Paulo wirklich von seiner schicksten Seite kennelernen!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts


Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]