Sao Paulo wirklich sooooo gefährlich ???

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Re: Sao Paulo wirklich sooooo gefährlich ???

Beitragvon Frarry » Sa 28. Feb 2009, 21:40

Teckpac hat geschrieben:
Frarry hat geschrieben:Ist es denn im Wald von Sao paulo auch soooo gefährlich ?


Also allen Ernstes, ich würde nicht allein in der Dämmerung oder nachts da rumwandeln!Treiben sich genug zwielichtige Gesellen da rum! Der "Wald" wird auch gerne als "Abladeplatz" für lästige Zeitgenossen gebraucht, möchte nicht wissen was da so alles rumgammelt!!!
Sind wir jetzt zurück beim Thema???? :mrgreen:


Eben , das Thema !
Vor mir war schon mehrfach der Wald im Gespräch.
Gestern sollen mehrere touristen im Wald von Schwarzbären zerfleischt worden sein.
Zuletzt geändert von Frarry am Sa 28. Feb 2009, 21:55, insgesamt 1-mal geändert.
Sie haben das Recht zu Schweigen denn alles was
Sie zitieren, kann gegen Sie verwandt werden .
Benutzeravatar
Frarry
 
Beiträge: 205
Registriert: Di 17. Jun 2008, 21:10
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 9 mal in 7 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Sao Paulo wirklich sooooo gefährlich ???

Beitragvon Teckpac » Sa 28. Feb 2009, 21:49

Frarry hat geschrieben:
Teckpac hat geschrieben:
Frarry hat geschrieben:Ist es denn im Wald von Sao paulo auch soooo gefährlich ?


Also allen Ernstes, ich würde nicht allein in der Dämmerung oder nachts da rumwandeln!Treiben sich genug zwielichtige Gesellen da rum! Der "Wald" wird auch gerne als "Abladeplatz" für lästige Zeitgenossen gebraucht, möchte nicht wissen was da so alles rumgammelt!!!
Sind wir jetzt zurück beim Thema???? :mrgreen:


Eben , das Thema !
Vor mir war schon mehrfach der Wald im Gespräch.
Gestern sollen mehrere touristen im Wald von Schwarz Bären zerfleischt worden sein.


Hehe, hast ja Recht mit der Themenentgleisung! Aber dass die jetzt schon Schwarzbären importieren um die Touris zu meucheln,ne ne ne, was es alles gibt!!! :shock: :shock:
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Sao Paulo wirklich sooooo gefährlich ???

Beitragvon Itacare » Sa 28. Feb 2009, 21:55

Also flieder126,
wenn ihr eure bereits bestehende Großstadterfahrung nehmt
und die bisherigen Ratschläge dazu
und euch vor frei laufenden Teckpacs ( :mrgreen: auweia jetzt gibts wieder haue) in acht nehmt, dann sollte euch wirklich nichts passieren.
Und wenn es vorbei ist, werdet ihr jammern weil es viiieeel zu kurz war....
Vergesst nicht zu berichten wie es war, wenn die Zeit gekommen ist!
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 913 mal
Danke erhalten: 1405 mal in 970 Posts

Re: Sao Paulo wirklich sooooo gefährlich ???

Beitragvon Teckpac » Sa 28. Feb 2009, 22:06

Itacare hat geschrieben:Also flieder126,
wenn ihr eure bereits bestehende Großstadterfahrung nehmt
und die bisherigen Ratschläge dazu
und euch vor frei laufenden Teckpacs ( :mrgreen: auweia jetzt gibts wieder haue) in acht nehmt, dann sollte euch wirklich nichts passieren.
Und wenn es vorbei ist, werdet ihr jammern weil es viiieeel zu kurz war....
Vergesst nicht zu berichten wie es war, wenn die Zeit gekommen ist!


Que??? :shock: :shock: Não, eu não vou bater ninguem, nunca!!! Agora estou muito triste, schnief,schnief!! :pfeif: :pfeif: :pfeif:
Nu is es aber völlig aus'm Ruder gelaufen das Themenschiff!!!

@flieder126 VIEL SPASS!!!!!!!!!
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Sao Paulo wirklich sooooo gefährlich ???

Beitragvon flieder126 » Sa 28. Feb 2009, 23:28

Hallo Ihr da drüben :)
Lieben Dank für Eure Tipps
na denn , wenn wir schon keine Angst haben müssen, dass wir überfallen oder erschossen werden, können wir ja höchstens absaufen bei euren erklärten Starkregen. Sollten wir Schwimmflügel /Gummistiefel mitnehmen oder besser gleich die Schwimmweste vom Flugzeug mitnehmen??? Laut Wettervorhersage soll es ja am 10.3. noch regnen....???

aber ich sehe schon, die Stadt gefällt mir jetzt schon, denn es ist immer was los und auf irgendeiner Weise aufregend.
Gut soooooo.
am 10.3 gehts los nach SP , ich hoffe das es losgeht, denn innerhalb der letzten 6 Wochen wurden unsere Flugzeiten 3 mal geändert.Diesmal fiegen wir mit "unserer guten deutschen "Lufthansa-bzw.Tam.
LH ist zwar nicht unsere Traumairline, aber diesmal war der Nonstopflug relativ günstig im Vergleich zu Iberia (mit stundenlangen zwischenstops)etc.
Ich möchte mich nochmals ganz tolle bei Euch bedanken für die regen , interessanten und lustigen Antworten.
ach ja auf unseren Rückflug von Santiago de Chile über SP nach FRA haben wir nur eine Stunde Zeit zum umsteigen. Ich denke das wird ganz schön knapp - vorallem für unsere Koffer - aber wir stellen uns jetzt schon darauf ein, daß unsere Koffer erst einen Tag später in FRA ankommen. Es ist halt Südamerika, jeehuuu
Lieben Gruß nach SP aus Köln
Inge
Benutzeravatar
flieder126
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 5. Jan 2009, 21:20
Wohnort: Köln
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 2 mal in 1 Post

Re: Sao Paulo wirklich sooooo gefährlich ???

Beitragvon donesteban » Sa 28. Feb 2009, 23:46

flieder126 hat geschrieben:...Ich möchte mich nochmals ganz tolle bei Euch bedanken für die regen , interessanten und lustigen Antworten....

Bedanken gilt nicht! Berichten, wenn ihr wieder zurück seid!
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: Sao Paulo wirklich sooooo gefährlich ???

Beitragvon lobomau » Mo 2. Mär 2009, 15:38

Männlein hat geschrieben:
lobomau hat geschrieben:
Viel Spaß!

P.S. ich traue mich ab diesem Samstag für eine Woche nach Sao Paulo :wink:


Hallo

Ja wenn das deine Absicht ist würde ich mir aber eine Schwimmweste einpacken . Große Teile der Stadt waren oder sind noch überschwemmt vom forte chuva . Habe was gehört von 10 Toten .
Aber schönen Urlaub trotzdem

Bis denne und neulich
Männlein

Bin gestern abend angekommen und kurz auf der Fahrt Regen gehabt. Heute 30°C. Alles wunderbar (bisher) :)
Benutzeravatar
lobomau
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 31. Mär 2005, 07:37
Wohnort: Duisburg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Re: Sao Paulo wirklich sooooo gefährlich ???

Beitragvon flieder126 » Fr 3. Apr 2009, 20:18

Hallo sind wieder in germany !

so Jungs und Mädels - wir sind in Sao Paulo weder ausgeraubt noch überfallen worden

Danke nochmals für eure Tipps- und besonderen Dank an BrasilJaneiro hier im forum - Wir sind mit dem Stadtplan in der Hand Deinen Beschreibungen gefolgt - Hat perfekt geklappt - VIIIEEELLLLLENNNN DDDDAAAANNNKKK!!!!!!

Ich hab ja schon viele Großstädte in der Welt besucht- aber Sao Paulo ist der Hammer - der Ausblick vom Hochhaus
Edificio Italia (Öffnungszeiten tägl. ab 12 bis Mitternacht von 15 bis 16 Uhr freier Eintritt auf Terrasse ansonsten umgerechnet nur 3 Euro Eintritt) ist der Wahnsinn, wirklich soweit man sehen kann bis zum Horizont Häuser - die ganze STADT. Schon beeindruckend.

Gut eine klassische Touristenstadt ist SP nicht, aber trotzdem interessant anzuschauen und zu erleben.

Was uns aufgefallen ist:
das niemand mit einem Handy am Ohr herumgelaufen ist
das die Frauen keinen Schmuck anhatten und
das ganz wenig Markenware (Klamotten) offentsichtlich getragen werden.
und das es gott sei Dank kein Überangebot von amerikanischen Filialen (Klamotten,CD`s,Schuhe,Schnellimbisse,Cafes est..)gab.
Ist mal richtig erholsam andere einheimlische Läden anzusehen, anstatt immer diese Filialisten Läden.

Wir hatten nie den Eindruck, das wir in eine bedrohliche Lage sind oder geraden werden , wir finden SP genauso
ungefährlich/gefährlich, wie jede andere Welt-Groß-Stadt.
Gut, wir haben auch im Stadtteil Jardim in der Nähe der Avenida Paulista gewohnt.
Wir sind sehr oft U Bahn und Taxi gefahren, und ich muss gestehen, da hab ich beim S Bahn fahren in Köln mehr schiess und fühle mich unwohler. Vorallem ist es in SP wesentlich sauberer als in Köln.

Was am lustigsten war, und ich konnte es kaum gauben, dass man in so einer Großstadt weder mit englisch noch mit spanischen guten SPRACHKENNTNISSEN weiterkommt. Aber wir haben es geschaft, sind über all hingekommen wo wir hin wollten und waren auch lecker Essen in netten kleinen Restaurants .

Taubstumme müssen ja auch zurecht kommen :shock:

Nochmals vielen Dank für Eure Tipps, werde SP weiterempfehlen , kann ja nichts negatives berichten.

Gruß aus Köln
Inge
Benutzeravatar
flieder126
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 5. Jan 2009, 21:20
Wohnort: Köln
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 2 mal in 1 Post

Folgende User haben sich bei flieder126 bedankt:
dimaew, tinto

Re: Sao Paulo wirklich sooooo gefährlich ???

Beitragvon Teckpac » Fr 3. Apr 2009, 20:53

@Flieder bzw. Inge: Super, dass Du dich nach deiner Reise nochmals meldest, endlich mal ein Feedback!! Klasse! Schöne Jross noh Kölle!!!! =D>
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Sao Paulo wirklich sooooo gefährlich ???

Beitragvon donesteban » Sa 4. Apr 2009, 01:19

Dito =D>
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]