Schenke in Thailand keine Blumen

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Schenke in Thailand keine Blumen

Beitragvon supergringo » Di 9. Okt 2007, 15:01

Ich habe am Wochenende auf ARTE (Original) leider nur die letzte halbe Stunde gesehen, aber die verspricht, dass der ganze Film gelungen ist: "Schenke in Thailand keine Blumen" ("Lady Bar").

Er erzählt die Geschichte eines französischen Nicht-Sextouristen in Thailand, der sich erst dem Milieu hartnäckig verweigert, dann aber durch seinen besten Freund doch reinschlittert und zum Sextouristen wird. Oder doch nicht? Oder doch? Ich hoffe, er wird nicht als Freibrief für Bumstouri-Reiseveranstalter missverstanden. Die leisen (und lauten) Untertöne, die Details zählen, und die gelungenen, genau den Punkt treffenden, knappen Dialoge, die sich in vielem auch auf Brasilien übertragen lassen.

Daneben sind Momente und Gefühle beschrieben, die mir ebenfalls von meinen Brasilienreisen all zu gut bekannt vorkommen: Die Leere der Urlauber am Flughafen, wieder in den Alltagstrott zurück zu müssen. Der schwebend-schwankende, fast schwindelige Zustand kurz nach der Rückankunft. Das Hin- und Hergerissensein zwischen den beiden Welten. Die flachen, eindimensionalen Meinungen, Kommentare und Klischees Dritter (in dem Fall von einer Frau) über das Reiseziel, dessen Tourismus und deren Prostitution.

Dass es hinter (und vor allem nach) der Geschichte noch eine Geschichte gibt, muss klar sein. Aber vielleicht hilft der Film auch – gegebenenfalls sogar in diesem Forum (Reiseziel Norden – Fortaleza) – ein bisschen zu differenzieren, nicht alles und in dem Fall jeden Single (oder alleinreisenden Mann) in die selbe Schublade zu stecken und v.a. seine Zweifel zu begraben, dass in dem Film mehr (eigene) Wahrheit steckt, als man denkt. Oder zugeben will.
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Schenke in Thailand keine Blumen

Beitragvon dimaxx » Di 9. Okt 2007, 16:17

Hallo Supergringo,

damit Du evtl. auch den Anfang erleben kannst, stelle ich hier mal die Wiederholungstermine auf ARTE ein:

14. Oktober 2007 um 15:50 Uhr

sowie

21. Oktober 2007 um 00:55 Uhr

Notfalls kann man sich das Video auch online anschauen:

http://plus7.arte.tv/de/detailPage/1697 ... 03902.html
Mit der Gesundheit verhält es sich wie mit dem Salz in der Suppe: erst wenn's fehlt, weiß man, wie wertvoll es ist.

Gruß
Dimaxx
Benutzeravatar
dimaxx
 
Beiträge: 305
Registriert: Fr 10. Feb 2006, 15:17
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 12 mal in 7 Posts

Re: Schenke in Thailand keine Blumen

Beitragvon ulrico » Mi 10. Okt 2007, 03:58

dimaxx hat geschrieben:Hallo Supergringo,


Notfalls kann man sich das Video auch online anschauen:

http://plus7.arte.tv/de/detailPage/1697 ... 03902.html
Dateianhänge
blumen.jpg
Benutzeravatar
ulrico
 
Beiträge: 96
Registriert: Mi 13. Jul 2005, 16:54
Wohnort: Am Strand
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Re: Schenke in Thailand keine Blumen

Beitragvon Takeo » Mi 10. Okt 2007, 04:13

supergringo hat geschrieben:...ein bisschen zu differenzieren, nicht alles und in dem Fall jeden Single (oder alleinreisenden Mann) in die selbe Schublade zu stecken ...


... und nicht jeder "Gringo" ein alter fieser weisser fettbäuchiger alter Mann ist, der es nur auf "kleine" Mädchen abgesehn hat...

(ehrlich: ich weis jetzt selber nicht, warum ich das gerade schreibe... ... vielleicht weil ich mir gerade vorstelle dass der Film "gut" ist, sei lá...)
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Schenke in Thailand keine Blumen

Beitragvon hale » Mi 10. Okt 2007, 09:14

Hi,

ich fand den Film sehenswert.
Wie SG schon sagte, könnte der Film auch in Bra. oder sonst wo spielen.
Keine große Effekthascherei, eine einfach erzählte Geschichte, wie sie wohl tausendfach vorgekommen ist.
Ich denke hier werden einige ihre eingenen Erfahrungen bestätigt bekommmen.

Gruss, hale
Benutzeravatar
hale
 
Beiträge: 45
Registriert: Di 30. Nov 2004, 11:25
Wohnort: NRW
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 9 mal in 5 Posts

Re: Schenke in Thailand keine Blumen

Beitragvon dimaxx » Mi 10. Okt 2007, 09:35

@ulrico

:oops: :oops: :oops:
sorry, das hatte ich natürlich nicht gechecked, da ich mir den film an einem der Wiederholungstage im guten alten TV anschauen wollte...
Wusste nicht, das ARTE so restriktiv vorgeht...
Mit der Gesundheit verhält es sich wie mit dem Salz in der Suppe: erst wenn's fehlt, weiß man, wie wertvoll es ist.

Gruß
Dimaxx
Benutzeravatar
dimaxx
 
Beiträge: 305
Registriert: Fr 10. Feb 2006, 15:17
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 12 mal in 7 Posts

Re: Schenke in Thailand keine Blumen

Beitragvon patecuco » Mi 10. Okt 2007, 14:25

dimaxx hat geschrieben:Wusste nicht, das ARTE so restriktiv vorgeht...



mit onlinetvrecorder aufnehmen, downloaden, umwandeln, ansehen fertig.

gute dsl flat verbindung -OHNE VOLUMENBESCHRAENKUNG - muss vorhanden sein.
Benutzeravatar
patecuco
 
Beiträge: 443
Registriert: Di 30. Nov 2004, 16:40
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Re: Schenke in Thailand keine Blumen

Beitragvon baldim » Sa 21. Jun 2008, 13:40

Ich würde mir den Film auch mal gerne ansehen.
Weiß jemand wo ich den runterladen kann?
Hab schon verschieden Quellen gesichtet, aber war nix möglich.

Gruß Jörg
Benutzeravatar
baldim
 
Beiträge: 148
Registriert: Sa 17. Nov 2007, 09:37
Wohnort: Ahrensburg-Belo
Bedankt: 26 mal
Danke erhalten: 16 mal in 11 Posts

Re: Schenke in Thailand keine Blumen

Beitragvon mikelo » Sa 21. Jun 2008, 15:03

baldim hat geschrieben:Ich würde mir den Film auch mal gerne ansehen.
Weiß jemand wo ich den runterladen kann?
Hab schon verschieden Quellen gesichtet, aber war nix möglich.

Gruß Jörg


du wirst hier im forum sicherlich keine angaben darueber finden. [-X [-X [-X :wink:
o sol nasce pra todos; a sombra pra quem merece.

Nur für Bewohner des Kantons Zürich/auch auf dumpfe Trolle anwendbar
Benutzeravatar
mikelo
 
Beiträge: 4490
Registriert: Di 9. Aug 2005, 20:22
Wohnort: TUTÓIA - Um Paraíso Perdido no Maranhão!
Bedankt: 192 mal
Danke erhalten: 76 mal in 60 Posts

Re: Schenke in Thailand keine Blumen

Beitragvon supergringo » Sa 21. Jun 2008, 18:55

mikelo hat geschrieben:du wirst hier im forum sicherlich keine angaben darueber finden. [-X [-X [-X :wink:
Doch, selbstverständlich, der Film hat ja auch durchaus Brasilienrelevanz. Meines Wissens gibt es den Film (noch?) nicht auf DVD, ich habe aber die Anfrage als Anlass genommen, zwei Franzosen, die es genau wissen müssten, anzuschreiben. Warten wir also mal bis nach dem Wochenende.
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Nächste

Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]