Schimmel

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Verkieselung

Beitragvon Strandläufer » Mi 22. Aug 2007, 09:13

Hi,

gegen aufsteigende Feutchtigkeit gibt es die sog. Verkieselung. Dazu wird im Zickzack alle paar cm ein Loch gebohrt und unter Druck eine Chemikalie eingebracht.

Die deutsche Fa. Müller - Botament - ist hier in D Marktführer dafür, die Sanieren morsche Stahlbetonbrückenpfeiler etc. Die haben in SP eine Niederlassung, also prinzipiell sollte das in BR auch erhältlich sein.

Dann noch, was sofort schimmelt, ist Gips. Auch die Zusätze in vielen Dispersionsfarben und Anstrichen schimmeln. Mußt halt abchecken, ob Du Feuchte in der Wand hast, aus dem Boden oder von außen, oder ob die Wandbeschichtung aufgrund der Luftfeuchte schimmelt.
Maaret jut,
Strandläufer

Der Unterschied zwischen Deutschland und einer Bananenrebublik: In Deutschland wachsen keine Bananen.
Benutzeravatar
Strandläufer
 
Beiträge: 89
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 15:03
Wohnort: Köln
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Severino » Mi 22. Aug 2007, 09:36

Die Ursache für Schimmel ist immer Feuchtigkeit. Und bei den heftigen Regenfällen gibt es meist keine Chance, dass eine Wand mal nicht irgendwann feucht wird. Da helfen die besten Mittel nichts - ausser eine Überdachung.
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

schimmel

Beitragvon bruno strahm » Mi 22. Aug 2007, 10:29

jetzt habe ich es begriffen.

als ich schimmel las, habe ich immer an ein pferd gedacht.

an alle, noch einen schoenen tag.

mit den besten gruessen

bruno strahm,manaus
Benutzeravatar
bruno strahm
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 14. Mai 2007, 20:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Strandläufer » Mi 22. Aug 2007, 11:31

@ Severino: Das ist nicht ganz verständlich. Es gibt viele Häuser, deren Außernwände ständig nass werden, ohne dass sich innen Schimmel bildet. Eventuell mal mit Kunststoffputz versuchen.

Und klären woher die Feuchte kommt. Wenn aus dem Erdreich, dann muß man da den Hebel ansetzen.
Maaret jut,
Strandläufer

Der Unterschied zwischen Deutschland und einer Bananenrebublik: In Deutschland wachsen keine Bananen.
Benutzeravatar
Strandläufer
 
Beiträge: 89
Registriert: Mo 13. Mär 2006, 15:03
Wohnort: Köln
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Dach

Beitragvon gringo » Mi 22. Aug 2007, 13:15

ich darf offiziell kein Dach bauen, direkt am Strand sind nur 2 stöckige Häuser erlaubt, darum haben wir ja ein Flachdach, das wir als Terrasse benutzen, es sollte nun ja endlich mal der Sommer kommen, danach schaue ich mal, es wird sicher eine Lösung geben.

In Natal haben wir ein Entfeuchter gefunden kostet aber 1500 R$ was mir doch zu viel ist.

Wir ändern nun die Wand oben auf der Terrasse und hoffen das es dann trocknet.

Danke auf jeden Fall für die vielen Tips.
ate logo
Benutzeravatar
gringo
 
Beiträge: 52
Registriert: Do 29. Mär 2007, 18:11
Wohnort: Natal genauer Buzios
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Dach

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 23. Aug 2007, 19:19

gringo hat geschrieben:ich darf offiziell kein Dach bauen, direkt am Strand sind nur 2 stöckige Häuser erlaubt, darum haben wir ja ein Flachdach, das wir als Terrasse benutzen, es sollte nun ja endlich mal der Sommer kommen, danach schaue ich mal, es wird sicher eine Lösung geben.

In Natal haben wir ein Entfeuchter gefunden kostet aber 1500 R$ was mir doch zu viel ist.

Wir ändern nun die Wand oben auf der Terrasse und hoffen das es dann trocknet.

Danke auf jeden Fall für die vielen Tips.


Vernasch die Frau vom Bürgermeister, dann ist die Lösung schon da und du kannst dein Dach bauen.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4596
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 687 mal in 543 Posts

Bürgermeiser

Beitragvon gringo » Do 23. Aug 2007, 19:53

Da wo ich wohne hat es keinen Bürgermeister und ich und vernaschen, na ist mir ehrlich gesagt nicht wert, bin 14 Jahre mit meiner Natalensa verheiratet und naschen tue ich lieber am Bier.

nee Spass beiseite, wir haben sehr sehr dumme nachbarn schon beim Umbau haben die alles reklamiert hat mich locker einige tausende real gekostet nur wegen denen. Die !&@*$#! ist halt das der alte ein hoher richter war und alle kennt, da müsste ich nun also die Frau vom Richter vernaschen oder auf eine Richterin hoffen, ach für das Dach vernasch ich auch den Richter...

wer noch nicht meine terrasse gesehen hat, man sieht sie hier

und mann sieht der Hintere Teil ist ja bereits nicht ganz der Norm entsprechend da 3.Stock
Dateianhänge
Bild%20128_klein.jpg
(59.41 KiB) 183-mal heruntergeladen
ate logo
Benutzeravatar
gringo
 
Beiträge: 52
Registriert: Do 29. Mär 2007, 18:11
Wohnort: Natal genauer Buzios
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Hartl » Do 23. Aug 2007, 20:35

@ gringo

Da hast du ja eine schöne terrasse. :lol: :lol:
Mach lieber mal ein Bild von der schönen schimmligen Wand.Dann kann man vieleicht mehr sagen wo das herkommt.

Hartl
Benutzeravatar
Hartl
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 12. Jan 2006, 14:29
Wohnort: Taubaté-SP-Brasil
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Re: Bürgermeiser

Beitragvon BrasilJaneiro » Fr 24. Aug 2007, 09:33

gringo hat geschrieben:Da wo ich wohne hat es keinen Bürgermeister und ich und vernaschen, na ist mir ehrlich gesagt nicht wert, bin 14 Jahre mit meiner Natalensa verheiratet und naschen tue ich lieber am Bier.

nee Spass beiseite, wir haben sehr sehr dumme nachbarn schon beim Umbau haben die alles reklamiert hat mich locker einige tausende real gekostet nur wegen denen. Die !&@*$#! ist halt das der alte ein hoher richter war und alle kennt, da müsste ich nun also die Frau vom Richter vernaschen oder auf eine Richterin hoffen, ach für das Dach vernasch ich auch den Richter...

wer noch nicht meine terrasse gesehen hat, man sieht sie hier

und mann sieht der Hintere Teil ist ja bereits nicht ganz der Norm entsprechend da 3.Stock



Tut mir leid. Aber so ein Haus würde ich abreissen. Außerdem, wenn ich weiß, daß mein Nachbar Richter war, dann versuche ich auf gute Nachbarschaft. In Brasilien ist das Vitamin B(eziehung) immer noch das wichtigste. Ich bin zwar auch jemand, der gerne gegen den Strom schwimmt. Aber man muß wissen, wann man gewisse Leute braucht. Hat man sich das einmal verschissen, dann hilft nur noch umziehen.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4596
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 687 mal in 543 Posts

Abreissen

Beitragvon gringo » Fr 24. Aug 2007, 13:19

ich hoffe du meinst nicht meine Pousada abreisen sondern das Haus meines Nachbarn, oder ?
Weisst du die stören mich nicht, denn ich habe alles legal gebaut im Gegensatz zu ihm, wie gesagt wir haben ein Zimmer oben hingestellt das wir nicht dürften, ist aber nicht zu sehen. Da wir eine Maisonett eingegeben haben und bewilligt wurde.
Nun ist der Nachbar auch fast nie dort, und wenn dann reden wir eh nicht mehr miteinander, er wollte ja eigentlich verkaufen, aber fand niemanden der so dumm war etwas zu kaufen was nicht legal ist. Und da wo er bauen will hat er sich mit dem Architekten und einigen anderen Leuten gestritten und sie sind nun vor Gericht, also auch auf dieser Baustelle darf er nicht weiterbauen, aber wie gesagt er ist zum Glück ja fast nie im Haus.
Sonst haben wir mit allen Nachbarn die auch selten kommen da alles Strandhäuser sind, ein gutes Verhältniss bis sehr gut sogar.
ate logo
Benutzeravatar
gringo
 
Beiträge: 52
Registriert: Do 29. Mär 2007, 18:11
Wohnort: Natal genauer Buzios
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]