Schimpfwörter

Die Online-Übersetzungshilfe von Lesern für Leser / Fragen zur portugiesischen Sprache und Grammatik werden hier gelöst

Re: Schimpfwörter

Beitragvon sfio » Fr 20. Mär 2015, 07:30

jorchinho hat geschrieben:....habe leider kein Popcorn mehr... :D


Que saco!
:mrgreen:
Benutzeravatar
sfio
 
Beiträge: 228
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 21:02
Bedankt: 72 mal
Danke erhalten: 117 mal in 84 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Schimpfwörter

Beitragvon Elsass » Fr 20. Mär 2015, 09:13

Josie34 hat geschrieben:besten Dank. Möchte nur alles verstehen, was ich so aufschnappe.
Was heißt mieser W i c h s e r?
Und was bedeutet z.B. Abschaum der Gesellschaft, so was wie die letzte lausige Ratte.
Charakterschwein....dafür gibts auch nen Ausdruck.
....ich find den Thread lustig.... :lol:

Das war jetzt aber eine unerwartete Selbsterkenntnis :^o . Leider kann ich nicht alles aus dem Kopf uebersetzen. In solchen verbalen Kreisen bewege ich mich nicht. Wer wohl auf dich in Salvador wartet? :roll:
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Re: Schimpfwörter

Beitragvon Brazil53 » Fr 20. Mär 2015, 10:17

In solchen verbalen Kreisen möchte ich mich auch nicht bewegen.

Und sollte ich mal irgendwo sitzen und ein Streit eskaliert, dann werde ich bestimmt nicht zuhören und versuchen die Schimpfwörter zu verstehen. Ich würde meine Beine in die Hand nehmen und schnellstens das Weite suchen.

Und sollte mir das im privaten Zusammenleben passieren, muss ich gar nicht alles verstehen, sondern einfach nur die richtigen Schlüsse ziehen.

violencia domestica - katja faith.jpg
violencia domestica - katja faith.jpg (29.75 KiB) 2069-mal betrachtet
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 3083
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1082 mal
Danke erhalten: 1905 mal in 1100 Posts

Re: Schimpfwörter

Beitragvon BrasilJaneiro » Fr 20. Mär 2015, 10:42

Josie34 hat geschrieben:Ich bräuchte mal eure Hilfe, auch wenns etwas peinlich ist, aber ich weiß nicht, wen ich fragen soll:
Sagt mir doch mal einpaar Schimpfwörter, aber so richtig schlimme, wie Drecksau, elender Hurensohn, !&@*$#!....kann gerne auch dialektmäßig gefärbt sein.....
Danke


Vielleicht erstmal die vernünftige Sprache lernen bevor du zur Subkultur wechselst. #-o
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4686
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 729 mal in 566 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
Brazil53

Re: Schimpfwörter

Beitragvon amazonasklaus » Fr 20. Mär 2015, 17:51

BrasilJaneiro hat geschrieben:Vielleicht erstmal die vernünftige Sprache lernen bevor du zur Subkultur wechselst. #-o

Vorsicht BJ, in Zukunft beschimpft sie Dich zweisprachig. :)
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Schimpfwörter

Beitragvon Josie34 » Fr 20. Mär 2015, 21:34

Ihr könnt ja gerne einen neuen Thread eröffnen, aber ich habe unter "Sprache, Übersetzung, etc..." gepostet und hätte gerne einfach nur eine simple Übersetzung. Ich brauche weder irgendwelche Kommentare, noch eine Ausschweifung des Ursprungsthemas noch irgendwelche sinnlosen Ratschläge.
Einfach nur übersetzen. Und wer es nicht will oder ablehnt, oder sonstwas, der soll halt auch nicht antworten....kann doch nicht so schwer sein.

also nochmal fürs Vokabelheft:

mieser W I C H S E R:

dämliche Tussi:

Abschaum der Gesellschaft:

charakterloses !&@*$#!:

elende Kakalake:

Ich dachte, hier sind auch Kenner der Sprache. Obwohl ich weder in England lebe, noch Englisch studiert habe und auch kein Abileistungskurs in Engslisch hatte, könnte ich diese Wörter sofort übersetzen. Also wo sind denn hier die Brasilien"experten"?
Was mir hier noch übelst aufstöst, ist die Tatsache, dass Leute im Forum hinter mir herspionieren und dann posten, was ich vorhabe bzw. offen legen, was ich mal irgendwo und irgendwann geschrieben habe....habt ihr sonst nichts zu tun? Ich kann das ja mal umgekehrt machen. Da fällt mir nämlich nichts mehr ein, was so manche Herren hier großkotzig vom Stapel lassen...igitt!
Benutzeravatar
Josie34
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 11:08
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 2 mal in 1 Post

Re: Schimpfwörter

Beitragvon jorchinho » Fr 20. Mär 2015, 22:08

Josie34 hat geschrieben:Ihr könnt ja gerne einen neuen Thread eröffnen, aber ich habe unter "Sprache, Übersetzung, etc..." gepostet und hätte gerne einfach nur eine simple Übersetzung. Ich brauche weder irgendwelche Kommentare, noch eine Ausschweifung des Ursprungsthemas noch irgendwelche sinnlosen Ratschläge.
Einfach nur übersetzen. Und wer es nicht will oder ablehnt, oder sonstwas, der soll halt auch nicht antworten....kann doch nicht so schwer sein.

also nochmal fürs Vokabelheft:

mieser W I C H S E R:

dämliche Tussi:

Abschaum der Gesellschaft:

charakterloses !&@*$#!:

elende Kakalake:

Ich dachte, hier sind auch Kenner der Sprache. Obwohl ich weder in England lebe, noch Englisch studiert habe und auch kein Abileistungskurs in Engslisch hatte, könnte ich diese Wörter sofort übersetzen. Also wo sind denn hier die Brasilien"experten"?
Was mir hier noch übelst aufstöst, ist die Tatsache, dass Leute im Forum hinter mir herspionieren und dann posten, was ich vorhabe bzw. offen legen, was ich mal irgendwo und irgendwann geschrieben habe....habt ihr sonst nichts zu tun? Ich kann das ja mal umgekehrt machen. Da fällt mir nämlich nichts mehr ein, was so manche Herren hier großkotzig vom Stapel lassen...igitt!


Du scheinst ja mächtig übel drauf zu sein. Vielleicht will man die Worte nicht übersetzen, aus bereits aufgeführten Gründen. Wer so losledern will, in einer Sprache die man nicht kennt, hat für mich nen gewaltigen Ratsch im Kappes. Sorry, sehe ich so...... :mrgreen:
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2335
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 526 mal in 393 Posts

Folgende User haben sich bei jorchinho bedankt:
RonaldoII

Re: Schimpfwörter

Beitragvon Brazil53 » Sa 21. Mär 2015, 03:07

Josie34 hat geschrieben:.
mieser W I C H S E R:




Wie wäre es mit "verpiss dich dich du Missgeburt eines beschissenes Tampons"

äääi geht's noch????
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 3083
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1082 mal
Danke erhalten: 1905 mal in 1100 Posts

Re: Schimpfwörter

Beitragvon cabof » Sa 21. Mär 2015, 07:06

Josie, lass Dich nicht abschrecken - Freds werden immer mal wieder zerrissen, nimm`s nicht persönlich!
Deine Fragestellung war klar, suchst Schimpfworte - wir alten Hasen kennen da einige aber es ist nicht
immer möglich unsere Worte 1:1 zu übersetzen, ergäbe auch keinen Sinn, die Tussi kannste mit Dondoca
übersetzen, wobei es da im brasil. portg. x-Ausführungen gibt. Wie ein Vorschreiber richtig darstellte,
wenn BR`s in Rage geraten und Schimpfworte fallen am besten sofort das Weite suchen, Schlägerei oder mehr
sind dann nicht ausgeschlossen und den Gringo trifft es als ersten.

Glosse vor ein paar Tagen: Wir haben im Supermarkt von Haribo Weingummi gesehen... !&@*$#! mit Ohren (!)
habe diese meiner Holden gezeigt, fand sie sehr lustig aber konnte mit der Übersetzung nichts anfangen,
nur so... man wünscht sich in BR auch ein Kopfkissen mit Ohren... was das wohl sein mag?

Schönes Wochenende!
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10367
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1517 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: Schimpfwörter

Beitragvon Regina15 » Sa 21. Mär 2015, 08:15

Moin josie34,
wenn du etwas postest, musst du auch damit rechnen, dass es helle Köpfe gibt, die sich an dein Geschriebenes erinnern. Nicht alles ist Spionage. Du scheinst etwas empfindlich zu sein. Eine ganze Menge Schimpfwörter hast du doch schon abgegriffen. Es sollte dir auch klar sein, dass man nicht alles 1 zu 1 übersetzen kann. Das Gros bewegt sich hier nicht in der Gosse und benutzt daher solche Worte nicht. Ein paar Wörter sind sicherlich hilfreich im Umgang mit einigen "Elementen", aber wer will sich schon auf so ein Niveau herunterziehen lassen.
Viel Erfolg dennoch!
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 907
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1254 mal
Danke erhalten: 528 mal in 319 Posts

Folgende User haben sich bei Regina15 bedankt:
cabof

VorherigeNächste

Zurück zu Sprache: Langenscheidt, Aurélio, etc.


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]