Schlammschlacht um Rousseffs Absetzung

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Schlammschlacht um Rousseffs Absetzung

Beitragvon paoamerelo » Mo 14. Dez 2015, 13:59

Zehntausende Brasilianer haben die Absetzung von Präsidentin Rousseff gefordert. Das laufende Amtsenthebungsverfahren gegen sie ist auch ein Machtkampf mit Parlamentspräsident Cunha, der damit von Vorwürfen gegen sich selbst ablenkt.

http://www.tagesschau.de/ausland/brasilien-streit-ueber-rousseffs-amtsenthebungsverfahren-101.html
Benutzeravatar
paoamerelo
 
Beiträge: 287
Registriert: Mo 25. Feb 2008, 12:52
Wohnort: Frankfurt am Main
Bedankt: 45 mal
Danke erhalten: 52 mal in 43 Posts

Folgende User haben sich bei paoamerelo bedankt:
Urs

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Schlammschlacht um Rousseffs Absetzung

Beitragvon Colono » Mo 14. Dez 2015, 18:48

paoamerelo hat geschrieben:Zehntausende Brasilianer haben die Absetzung von Präsidentin Rousseff gefordert.

Wow! und was machen inzwischen die anderen 199,9 Millionen?
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2178
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 593 mal
Danke erhalten: 659 mal in 484 Posts

Folgende User haben sich bei Colono bedankt:
frankieb66

Re: Schlammschlacht um Rousseffs Absetzung

Beitragvon angrense » Mo 14. Dez 2015, 20:28

nur gut zu wissen, dass nach dem impeachment, senhor temer alles retten kann. #-o
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Schlammschlacht um Rousseffs Absetzung

Beitragvon BrasilJaneiro » Mo 14. Dez 2015, 21:12

paoamerelo hat geschrieben:Zehntausende Brasilianer haben die Absetzung von Präsidentin Rousseff gefordert. Das laufende Amtsenthebungsverfahren gegen sie ist auch ein Machtkampf mit Parlamentspräsident Cunha, der damit von Vorwürfen gegen sich selbst ablenkt.

http://www.tagesschau.de/ausland/brasilien-streit-ueber-rousseffs-amtsenthebungsverfahren-101.html


Mir egal wer regiert. Aber welches Programm hat die Opposition bzw die Dilma-Gegner? Es werden sich nur die Namen der burros ändern.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4572
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 668 mal in 532 Posts

Re: Schlammschlacht um Rousseffs Absetzung

Beitragvon cabof » Di 15. Dez 2015, 10:21

(offtopic) seit wann hat sich seit 1500 (Cabral) etwas in Brasilien geändert? Ich bin in der Militärzeit in BR aufgeschlagen, null Ahnung, aber hatte ein gewisses Sicherheitsgefühl und die Preise stimmten auch (zumindest für den Turi) - in meinem damaligen Bekanntenkreis litt niemand unter der Diktatur, auch heute profitieren einige von den damals geschlossenen Verträgen - gute Renten....
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9647
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1376 mal
Danke erhalten: 1422 mal in 1194 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
Frankfurter

Re: Schlammschlacht um Rousseffs Absetzung

Beitragvon Takeo » Di 5. Jan 2016, 20:26

Colono hat geschrieben:
paoamerelo hat geschrieben:Zehntausende Brasilianer haben die Absetzung von Präsidentin Rousseff gefordert.

Wow! und was machen inzwischen die anderen 199,9 Millionen?


WER ist 'Rouseff'? ... egal... nur noch 7% Zustimmung für Dilma! Das sind wahrscheinlich die militanten Kaviar-Komunisten, die noch nie richtig gearbeitet haben... 93% der Brasilianer haben mittlerweile begriffen, dass die PT mit Lula, Dilma und den anderen Outlaws wohl die schlimmste Regierung ist, die Brasilien je hatte... Dom Pedro inbegriffen!!!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Folgende User haben sich bei Takeo bedankt:
Brazil53

Re: Schlammschlacht um Rousseffs Absetzung

Beitragvon GatoBahia » Di 5. Jan 2016, 20:32

Takeo hat geschrieben:
Colono hat geschrieben:
paoamerelo hat geschrieben:Zehntausende Brasilianer haben die Absetzung von Präsidentin Rousseff gefordert.

Wow! und was machen inzwischen die anderen 199,9 Millionen?


WER ist 'Rouseff'? ... egal... nur noch 7% Zustimmung für Dilma! Das sind wahrscheinlich die militanten Kaviar-Komunisten, die noch nie richtig gearbeitet haben... 93% der Brasilianer haben mittlerweile begriffen, dass die PT mit Lula, Dilma und den anderen Outlaws wohl die schlimmste Regierung ist, die Brasilien je hatte... Dom Pedro inbegriffen!!!


Jupp, wir können dann auch gleich Angie absetzen! Aber was kommt danach [-X

Gato :?
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4220
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 980 mal
Danke erhalten: 493 mal in 398 Posts

Re: Schlammschlacht um Rousseffs Absetzung

Beitragvon angrense » Di 5. Jan 2016, 20:51

Takeo hat geschrieben:
Colono hat geschrieben:
paoamerelo hat geschrieben:Zehntausende Brasilianer haben die Absetzung von Präsidentin Rousseff gefordert.

Wow! und was machen inzwischen die anderen 199,9 Millionen?


WER ist 'Rouseff'? ... egal... nur noch 7% Zustimmung für Dilma! Das sind wahrscheinlich die militanten Kaviar-Komunisten, die noch nie richtig gearbeitet haben... 93% der Brasilianer haben mittlerweile begriffen, dass die PT mit Lula, Dilma und den anderen Outlaws wohl die schlimmste Regierung ist, die Brasilien je hatte... Dom Pedro inbegriffen!!!


von wem bitte schön soll ein land regiert werden in dem schätzungsweise 85% ignorant ist, keine erziehung genossen hat und egoistisch nach seinem jeitinho sucht um andere abzuzocken? die jetzige regierung ist meiner ansicht nach ein spiegelbild der bevölkerung! :idea:
gewählt hat diese regierung das brasilianische volk und jetzt bleibt nichts anderes übrig als zu sagen "chupa essa manga ate o final". :mrgreen:
falta so 3 anos!
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Folgende User haben sich bei angrense bedankt:
Hoschi

Re: Schlammschlacht um Rousseffs Absetzung

Beitragvon Itacare » Di 5. Jan 2016, 23:29

angrense hat geschrieben:
von wem bitte schön soll ein land regiert werden in dem schätzungsweise 85% ignorant ist, keine erziehung genossen hat und egoistisch nach seinem jeitinho sucht um andere abzuzocken? die jetzige regierung ist meiner ansicht nach ein spiegelbild der bevölkerung! :idea:
gewählt hat diese regierung das brasilianische volk und jetzt bleibt nichts anderes übrig als zu sagen "chupa essa manga ate o final". :mrgreen:
falta so 3 anos!


Brasilien wird seit jeher von Minderheiten regiert, die den Rest der Bevölkerung verarschen. Das Abzocken dient nur dem Ūberleben.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5135
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 855 mal
Danke erhalten: 1304 mal in 908 Posts

Re: Schlammschlacht um Rousseffs Absetzung

Beitragvon GatoBahia » Di 5. Jan 2016, 23:34

Itacare hat geschrieben:
angrense hat geschrieben:
von wem bitte schön soll ein land regiert werden in dem schätzungsweise 85% ignorant ist, keine erziehung genossen hat und egoistisch nach seinem jeitinho sucht um andere abzuzocken? die jetzige regierung ist meiner ansicht nach ein spiegelbild der bevölkerung! :idea:
gewählt hat diese regierung das brasilianische volk und jetzt bleibt nichts anderes übrig als zu sagen "chupa essa manga ate o final". :mrgreen:
falta so 3 anos!


Brasilien wird seit jeher von Minderheiten regiert, die den Rest der Bevölkerung verarschen. Das Abzocken dient nur dem Ūberleben.


Solange sie das Volk nur bestehlen geht das in Ordnung, die Probleme kommen erst dann wenn sie versuchen zu regieren (hab ich da unten so gehört)!

Gato
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4220
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 980 mal
Danke erhalten: 493 mal in 398 Posts


Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]