schmetterlinge nach deutschland

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

schmetterlinge nach deutschland

Beitragvon rijo » Mo 6. Jun 2011, 19:49

guten tag zusammen,
ein bekanter aus deutschland bittet mich um raupen von zwei schmetterlingsarten.
hat jemand ahnung ob ich raupen von einere schmetterlingsart nach deutschland senden darf.
hir in salvador habe ich infos bei zwei tierarzten gesucht. aber die konten mir keine auskunft geben. noch nicht einmal an welche behorde ich mich wenden muss.
danke fur eure muhen, ich freue mich uber jeden aufgezeichneten weg.
rijo
Benutzeravatar
rijo
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 4. Mär 2011, 19:40
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: schmetterlinge nach deutschland

Beitragvon ManausTip » Di 7. Jun 2011, 06:18

Die Policia Ferderal kann dir genaue Antwort geben.
Meines Wissens ist es verboten und wenn dann brauchst du einige Genehmigungen.Ein Schmetterling ist auch in der Natur viel schöner als bei einem Sammler hinter einem Glaskasten.
www.pousada-manaus.de
Touren und Unterkunft in und um Manaus
Benutzeravatar
ManausTip
 
Beiträge: 535
Registriert: Di 19. Aug 2008, 16:54
Wohnort: Manaus
Bedankt: 103 mal
Danke erhalten: 131 mal in 86 Posts

Folgende User haben sich bei ManausTip bedankt:
rijo

Re: schmetterlinge nach deutschland

Beitragvon MESSENGER08 » Di 7. Jun 2011, 15:10

ManausTip hat geschrieben:Die Policia Ferderal kann dir genaue Antwort geben.
Meines Wissens ist es verboten und wenn dann brauchst du einige Genehmigungen.


Ich glaube eher das dafür die IBAMA zuständig ist, unbedingt die mal kontaktieren, denn sonst kann es ganz schnell sein das Du wegen Biopiraterie oder sowas dran bist !!!

Bild

http://www.ibama.gov.br/institucional/ibama-nos-estados

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Folgende User haben sich bei MESSENGER08 bedankt:
rijo

Re: schmetterlinge nach deutschland

Beitragvon Takeo » Di 7. Jun 2011, 18:19

Das Problem ist nicht nur die Ausreise, sondern noch mehr die Einreise. Man soll keine Pflanzen- oder gar Pflanzensamen in fremde Länder einführen, aber erst Recht keine lebenden Insekten. Das dürfen nur spezielle kredenzierte Labors oder Forschungseinrichtungen, die nicht nur alle gültigen Gesetze und Regelungen dazu einhalten, sondern auch die technischen Vorraussetzungen für Biosicherheit erfüllen... und selbst dann ist es noch kompliziert.
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Folgende User haben sich bei Takeo bedankt:
rijo

Re: schmetterlinge nach deutschland

Beitragvon cabof » Di 7. Jun 2011, 21:05

nur so.... seit Mitte der 90iger Jahre kreischen Papageien/Sittiche in Köln, da haben die Mösche nix mehr zu lachen und bei Kassel
sollen schon Waschbären zur Plage geworden sein.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10049
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]