Schoßsitzverbot?

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Schoßsitzverbot?

Beitragvon Sachse » Mo 23. Aug 2010, 23:03

Hallo,
warum ist es eigentlich (seit Neuestem? in FOR) verboten, wenn die Namorada auf dem Schoß sitzt.
In der Disko wurdem wir deswegen schon von sonem fetten Sicherheitsmenschen verwarnt, und auch am Strand schein es verboten zu sein.
Anderrerseits habe ich in Natal auch schon nächtlich poppende Pärchen am Strand gesehen..... :oops:

Irgendwie wirds es doch langsam aber sicher lächerlich mit den Gesetzen in diesem Land, und man wird immer ähnlicher zu (den verhassten) USA-Amis....
Benutzeravatar
Sachse
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 21:45
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Schoßsitzverbot?

Beitragvon Rori » Mo 23. Aug 2010, 23:12

Sachse hat geschrieben:Anderrerseits habe ich in Natal auch schon nächtlich poppende Pärchen am Strand gesehen..... :oops:


...Fotos gemacht? Video gedreht? :assshaking:

Nein, mal ganz im Ernst. Deine Namorada ist vielleicht die EX von diesem Sicherheitsmann :muahaha:

Nix fuer ungut...
Langes Leben, volle Taschen!!!
Benutzeravatar
Rori
 
Beiträge: 150
Registriert: Di 11. Nov 2008, 21:04
Wohnort: RJ
Bedankt: 12 mal
Danke erhalten: 11 mal in 9 Posts

Re: Schoßsitzverbot?

Beitragvon Sachse » Mo 23. Aug 2010, 23:17

ich habs ja auch erst für einen Witz gehalten,
aber mehrere "Namoradas" haben mir es bestätigt, das es neuerdings verboten sei...
(gut das die alle kein Deutsch können... [-o< )
Benutzeravatar
Sachse
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 21:45
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Schoßsitzverbot?

Beitragvon ManausTip » Di 24. Aug 2010, 00:14

Das hängt damit zusammen das viele Plastik Stühle dabei zu bruch gehen.
Kann ja sein das ihr 2 light seid aber wenn dann 2 xxl Leute kommen wollen sie das gleiche Recht.
Du kannst jetzt sagen wenn einer mit 120 kg kommt der wiegt soviel wie wir zu zweit aber bei solchen Leiten habe ich schon gesehen das sie die Stühle verdoppeln.
Über 120 passt warscheinlich nicht mehr hinein :D

www.pousada-manaus.de
www.pousada-manaus.de
Touren und Unterkunft in und um Manaus
Benutzeravatar
ManausTip
 
Beiträge: 535
Registriert: Di 19. Aug 2008, 16:54
Wohnort: Manaus
Bedankt: 103 mal
Danke erhalten: 131 mal in 86 Posts

Re: Schoßsitzverbot?

Beitragvon Sachse » Di 24. Aug 2010, 13:26

hmmmm...
eher unwahrscheinlich, denn in der Disko waren es ja richtige Barhocker aus Holz und Eisen...

das muss irgendeinen sexuellen Hintergrund haben,
sowas in der Art, das man auch ohne Bikinioberteil nicht an den Strand darf (nichtmal als 5 jährige).

PS:
was mich noch interessiert wäre der Sinn des Gesetzes "keine vollen Reservekanister im Auto mitführen zu dürfen"

steckt hier etwa die Tankstellenmafia dahinter? :shock:
Benutzeravatar
Sachse
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 21:45
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Schoßsitzverbot?

Beitragvon Rio_de_Janeiro » Di 24. Aug 2010, 19:07

Das Gesetz kann aber nicht in Rio de Janeiro greifen?! Dort sah ich all überall auf den Schoßesspitzen goldene Namoradas sitzen :D
Benutzeravatar
Rio_de_Janeiro
 
Beiträge: 329
Registriert: Do 22. Okt 2009, 18:35
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 149 mal in 70 Posts

Re: Schoßsitzverbot?

Beitragvon anchieta » Di 24. Aug 2010, 19:42

BR ist ein sehr konservatives Land in Bezug auf manche Benimmregeln in der Oeffentlichkeit, auch wenn's nicht immer so gelebt wird von allen.
Nackt ohne Oberteil am Strand geht nicht, genauso wie auf dem Schoss-Sitzen beim Namorado in der Oeffentlichkeit. Ist nichts Neues sondern man möchte Anstössiges in der Oeffentlichkeit vermeiden.
Unabhängig ob Arme oder Besitzende , Nacktheit (bis aufs I-Tüpfelchen) und obszönes Aneinanderreiben ist nicht.

Konservativ heisst zB :
- der noivo bringt seine noiva so sie zu Hause beim Vater lebt JEDEN abend nach Hause, und sei es noch so früh am Morgen. Die Tochter kann nicht einfach so woanders übernachten ohne zu informieren, auch wenn sie vielleicht schon Mitte 30 ist.
- Schwangerschaften vielleicht ungewollt mit 15 Jahren enden in aller Regel in der Ehe, wenn die Väter beider Seiten dies so wollen dann wirds so gemacht und ist rechtlich zulässig (Regelfall gearade auch im Süden und der aufgeklärten Mittelklasse BRs). Den Brautleuten wissen meist gar nicht wie ihnen geschieht, aber das ANsehen in der Oeffentlichkeit bleibt gewahrt

Da BR das Land der Gegensätze ist, ist klar das beim Funk und Creu Baile das genaue Gegenteil abgezogen wird. Find ich persönlich schön.
Gegensätze spiegeln Brasiliens Seele : Korruption allerorten lässt einen über absolute Ehrlichkeit staunen, Gesetzestreue und Anstand in Armenvierteln blitzt hervor gegen alle Drogenkrimis und Verwerfungen in Familien.Wie am Strand . das Schoene ist gleich neben dem Hässlichen

anchieta
Benutzeravatar
anchieta
 
Beiträge: 46
Registriert: Fr 4. Jun 2010, 09:32
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 17 mal in 8 Posts

Folgende User haben sich bei anchieta bedankt:
Brazil53

Re: Schoßsitzverbot?

Beitragvon cabof » Di 24. Aug 2010, 20:33

das hat einiges gemeinsam mit den USA, die falsche Moral. Sicherlich stammen die Wurzeln
noch von der kath. Kirche her (verliert aber an Boden), ich kenne noch die Urzeiten des
"Tanga" - das hat mich aber mehr angetörnt als irgendein FKK Strand an der Ostsee....
die Gegensätze.... das macht doch Brasilien aus. An der Copacabana Promenade laufen
(fast noch) Kinder mit Revolver unbehelligt rum und wenn eine Garota am Strand das Ober-
teil fallen lässt schlägt die harte Gewalt des Gesetzes zu....
Übrigens in Rio Grande do Sul scheint mir "Zucht und Ordnung" gegenüber den Töchtern
noch am stärksten geprägt, kenne eine in DE verheiratete Gaucha.... schon was älter aber
mit Ansichten.... die hatte mein Uropa schon nicht mehr.... ein wenig hinterwäldlich.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9739
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Schoßsitzverbot?

Beitragvon anchieta » Di 24. Aug 2010, 20:43

hey Sachse,

Stichwort volle Tankkanister im Auto verboten :
ist wegen der Auffahrgefahr von hinten und dem Feuerchen danach bei vollen Kanistern im Gepäck.
Bin selbst in den 90gern öfters mit Auto von SP nach Rio gefahren, mit vollen Kanistern hinten drin weil ichs damals umsonst organisieren konnte in SP um Geld zu sparen.........dann aber volle kanne in Rio Gas geben......jaja. Bis sie mich angehalten haben und da einen schoenen Grund gefunden haben, das war ein Erzählen und Sturstellen bis die PFs davon absahen mich nicht mit aufs Revier zu nehmen, abgesehen von der Kohle die ich gleich auf der Strasse abgelöhnt habe. Aber stimmt schon, es knallt recht häufig auf BRs Strassen, wenn da hinten dann ein voller Kanister rumfliegt ist nich so toll

anchieta
Benutzeravatar
anchieta
 
Beiträge: 46
Registriert: Fr 4. Jun 2010, 09:32
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 17 mal in 8 Posts

Re: Schoßsitzverbot?

Beitragvon cabof » Di 24. Aug 2010, 20:55

Reservekanister = kein Argument. Sieh Dir doch mal die "Gas-Autos" an - irgendeine
Schrauberwerkstatt setzt das Ding ein - wenn`s da knallt, no chance, da ist ein 5
l Kanister ein Spielzeug gegen... und wer Luxemburg ohne 20 l "extra" verlässt ist
selber schuld.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9739
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Nächste

Zurück zu Plauderecke

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]