Schreibweise von Iguaçú

Die Online-Übersetzungshilfe von Lesern für Leser / Fragen zur portugiesischen Sprache und Grammatik werden hier gelöst

Hab ich mich auch gefragt

Beitragvon bruzundanga » Mo 20. Aug 2007, 12:47

alss ich es zum erstenmal in der nationalen Presse las.

Es handelt sich hier um eine Ironisierung der Leute (welche wohl) die statt

>>a elite<< >> as elite<< sagen und somit einen Konkordanzfehler begehen.

Es gibt aber auch schon Stimmen die diese Art von "deboche" für unangebracht halten:

http://terramagazine.terra.com.br/interna/0,,OI1396830-EI8425,00.html
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Boli » Mo 20. Aug 2007, 12:59

Die Lehrerin sagt:
Pedrinho, diga 3 palavras começadas com Z


Pedrinho:
zoio, zorelha, zumbigo

Hast Du das gemeint?
:lol:
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

In etwa,

Beitragvon bruzundanga » Mo 20. Aug 2007, 13:51

es handelt sich hier aber vor allen Dingen um die "realidade deççepáis".

Ist zwar pur off-topic, zumindest aber eine (super) offizielle Website:



http://academia.org.br/abl/cgi/cgilua.exe/sys/start.htm?infoid=5905&sid=576

Wenn ich mich nicht irre gings ja auch um offzielle Sites in diesem Thread.

Da Bruzundanga de um bruzandangense
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Beitragvon travelexpert » Mo 20. Aug 2007, 20:58

...und dann gibt es noch Igarassu (PE), welches wohl früher Igaraçu geschrieben wurde. (Oder es gab andere Gründe, z.B. heute noch 30% Analfabeten,...)

Nota ortográfica: Segundo as normas ortográficas vigentes da língua portuguesa este topônimo deveria ser grafado Igaraçu.

A grafia correta é Igaraçu pois prescreve-se o uso da letra "ç" para palavras de origem tupi. O nome vem do tupi canoa grande. Ao longo dos anos, a grafia foi alterada para ygara asu, igarassu e finalmente para igaraçu.

Me causou estranheza a informação de que Igarassú fosse habitada originalmente por índios Caetés pois em pesquisas com documentação Histórica vasta é citada a Tribo Tabajara, aliada dos Portugueses e praticamente extinta por uma epidêmia de varíola em 1957 com a vinda dos primeiros negros da região do Congo. O relato dos Jesuitas cita o "casamento" de portuguêses com indias desta tribo criando um grande ramo genealógico brasileiro das famílias Albuquerque Cavalcanti Arco Verde, supostamente responsável hoje por um terço da população brasileira como descendentes. Espero que esta informação contribua no enriquecimento desta página visto que hoje a palavra Tabajara foi esquecida como nação indigena e se tornou logotipo de gozação de programas televisivos. Fonte: Darcy Ribeiro

http://pt.wikipedia.org/wiki/Igarassu
Benutzeravatar
travelexpert
 
Beiträge: 115
Registriert: Di 12. Jul 2005, 23:03
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 17 mal in 14 Posts

Re: Schreibweise von Iguaçú

Beitragvon bramiguinho » Di 28. Jun 2016, 11:25

Hallo, die korrekte Schreibweise von Iguaçu hat nichts mit Rechtschreibreform oder indianischem Namen zu tun, sondern mit eindeutigen Regeln der Akzent-Setzung im Portugiesischen. Normalerweise wird im Portugiesischen die vorletzte Silbe betont. Wenn eine andere Silbe betont werden soll, muss ein Akzent gesetzt werden. Es gibt aber Ausnahmen: wenn der letzte Buchstabe ein i oder u ist und der vorletzte ein Konsonant, dann wird der letzte Buchstabe betont. Iguaçu wird also hinten betont. Ein Buchstabe, der nach den Regeln sowieso betont wird, darf keinen Akzent bekommen.

Gruß bramiguinho
bramiguinho
 
Bedankt: mal
Danke erhalten: mal in Post

Re: Schreibweise von Iguaçú

Beitragvon amazonasklaus » Mi 29. Jun 2016, 01:24

bramiguinho hat geschrieben:Hallo, die korrekte Schreibweise von Iguaçu hat nichts mit Rechtschreibreform oder indianischem Namen zu tun, sondern mit eindeutigen Regeln der Akzent-Setzung im Portugiesischen.

Nach knapp 9 Jahren die erste kompetente Antwort zum Einstand. Bravo! Bleib uns erhalten und lass Dich nicht von den Trollen vergraulen.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Vorherige

Zurück zu Sprache: Langenscheidt, Aurélio, etc.

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]