Schwangerschaft während Kündigungsfrist

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Schwangerschaft während Kündigungsfrist

Beitragvon amazonasklaus » Di 19. Feb 2013, 14:58

Da gab es letztes Jahr einen Update. Für jedes vollendete Jahr der Firmenzugehörigkeit erhöht sich die Kündigungsfrist um 3 Tage. 10 Monate schafft aber nicht mal Methusalem, denn bei 90 Tagen ist Schluss.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Folgende User haben sich bei amazonasklaus bedankt:
moni2510

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Schwangerschaft während Kündigungsfrist

Beitragvon Itacare » Di 19. Feb 2013, 16:32

amazonasklaus hat geschrieben:Da gab es letztes Jahr einen Update. Für jedes vollendete Jahr der Firmenzugehörigkeit erhöht sich die Kündigungsfrist um 3 Tage. 10 Monate schafft aber nicht mal Methusalem, denn bei 90 Tagen ist Schluss.


Da hab ich´s aber schon wesentlich besser.

Ich kann nicht gekündigt werden.

Sklaven werden nur verkauft :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5407
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 924 mal
Danke erhalten: 1423 mal in 982 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Trem Mineiro

Re: Schwangerschaft während Kündigungsfrist

Beitragvon guelk » So 24. Feb 2013, 13:42

moni2510 hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Eine Frage an den Richter: was macht er, wenn eine Frau 10 Monate Kündigungszeit hat und 2 x schwanger wird? :mrgreen:


10 Monate Kuendigungsfrist gibt es nicht in Brasilien... es gibt immer 30 Tage. :mrgreen:


Hängt auch vom Alter und der Zeit in Lohn&Brot ab. Ab 50 zB verdoppelt sich die Kündigungsfrist.
BR Arbeitnehmergesetze sind SEHR interessant. Eigentlich will man dann niemanden mehr einstellen...
Ja, ich bin Rio gegenüber positiv eingestellt.
Benutzeravatar
guelk
 
Beiträge: 275
Registriert: Di 29. Jun 2010, 15:43
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 88 mal in 69 Posts

Vorherige

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]