Schweres Bergwerkunglück in Brasilien

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Re: Schweres Bergwerkunglück in Brasilien

Beitragvon angrense » Mo 9. Nov 2015, 12:45

Trem.... einfach mal fresse halten! das kann man ja nicht mehr aushalten hier! [-X
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Schweres Bergwerkunglück in Brasilien

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 9. Nov 2015, 12:49

Vorschlag: setz mich doch auch auf die Ignorier-Liste. Keine Angst, tut nicht weh.

Du gehörst aber auch zu den höflichen :D
Aber schön, dass du Gato beispringst und dir seine Beiträge nichts ausmachen. Echter Fan. Bist du einer von Pedrinhos Avataren.

Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Schweres Bergwerkunglück in Brasilien

Beitragvon angrense » Mo 9. Nov 2015, 12:55

Trem Mineiro hat geschrieben:Vorschlag: setz mich doch auch auf die Ignorier-Liste. Keine Angst, tut nicht weh.

Du gehörst aber auch zu den höflichen :D
Aber schön, dass du Gato beispringst und dir seine Beiträge nichts ausmachen. Echter Fan. Bist du einer von Pedrinhos Avataren.

Trem Mineiro


das ist eine sehr gute Idee, dann brauch ich hier nicht mehr deinen geistigen durchfall zu lesen, zu dem man ja hier genötigt wird! :!:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Schweres Bergwerkunglück in Brasilien

Beitragvon angrense » Mo 9. Nov 2015, 13:39

é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Schweres Bergwerkunglück in Brasilien

Beitragvon Regina15 » Di 17. Nov 2015, 11:51

https://www.facebook.com/manuelzozoiaca/videos/934130626656555/?pnref=story
Privat gibt es Initiativen um der Bevölkerung zu helfen, besonders wird Wasser benötigt, da kein Trinkwasser mehr aus dem Fluss entnommen werden kann. Mich würde interessieren was die Regierung tut um der Lage Herr zu werden. Gibt es da Infos von Leuten, die vor Ort sind?
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 862
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1185 mal
Danke erhalten: 499 mal in 301 Posts

Re: Schweres Bergwerkunglück in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » Di 17. Nov 2015, 12:02

Regina15 hat geschrieben:https://www.facebook.com/manuelzozoiaca/videos/934130626656555/?pnref=story
Privat gibt es Initiativen um der Bevölkerung zu helfen, besonders wird Wasser benötigt, da kein Trinkwasser mehr aus dem Fluss entnommen werden kann. Mich würde interessieren was die Regierung tut um der Lage Herr zu werden. Gibt es da Infos von Leuten, die vor Ort sind?


Eine Regierung regiert und hilft nicht! Wasser gibt es in großen blauen Ballons zu kaufen und wer jetzt unbedingt helfen will sollte Geld an die Betroffenen überweisen! Obwohl das die Pflicht des Bergwerkskonzerns wäre, aber das könnt noch ein halbes Jahrhundert dauern :cry:

Gato #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4909
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1190 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Schweres Bergwerkunglück in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » Do 25. Feb 2016, 04:52

"Dammbruch in Brasilien: Führungskräfte werden des Totschlags angeklagt"

http://latina-press.com/news/215693-umweltkatastrophe-brasilien-fuehrungskraefte-werden-des-totschlags-angeklagt/

"Am Mittwoch (23.) gaben die brasilianischen Behörden bekannt, dass der Präsident des Unternehmens Ricardo Vescovi und sechs weitere Führungskräfte des Totschlags angeklagt werden. Haftbefehle wurden bereits durch die Staatsanwaltschaft ausgestellt."

"Am Dienstag hatte die Justiz den ersten offiziellen Bericht über die Katastrophe veröffentlicht. Das Dokument kommt zum Schluss, dass der Unfall durch überschüssiges Wasser ausgelöst wurde. Mangel an angemessener Überwachung, defekte Geräte und Fehler im Entwässerungssystem, verursachten demnach das Unglück. Die Behörden verwarfen jede Möglichkeit, dass sich kleinere Erdbeben kurz vor dem Vorfall ereigneten hatten. Ebenfalls wurde betont, dass Samarco keinen ausreichenden Notfallplan zur Warnung der Dorfbewohner hatte"

Das ist erstmal eine deutliche Ansage :!:

Gato :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4909
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1190 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Schweres Bergwerkunglück in Brasilien

Beitragvon Regina15 » Do 25. Feb 2016, 09:27

Hat sich irgendetwas für die Bevölkerung getan? Die Umwelt? Es sind immerhin viele Kilometer Flusslauf verseucht und wie sieht der Atlantik jetzt noch aus?
https://www.youtube.com/watch?v=ArehUp48Lpk
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 862
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1185 mal
Danke erhalten: 499 mal in 301 Posts

Re: Schweres Bergwerkunglück in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » Do 25. Feb 2016, 09:39

Regina15 hat geschrieben:Hat sich irgendetwas für die Bevölkerung getan? Die Umwelt? Es sind immerhin viele Kilometer Flusslauf verseucht und wie sieht der Atlantik jetzt noch aus?
https://www.youtube.com/watch?v=ArehUp48Lpk


Es würde etwas bringen wenn soche Verbrecher auch mal bestraft und die Sicherheitsstandarts durchgesetzt und überwacht werden. Damit sich so eine !&@*$#! nicht wiederholt. Aber die Betroffenen werden sich wohl erstmal selbst oder gegenseitig helfen müssen. Schadenersatz Prozesse dauern Jahrzehnte, die Angehörigen der Opfer werden wohl irgendwie abgefunden werden #-o

Gato [-X
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4909
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1190 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Vorherige

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]