Sehenswürdigkeiten in Rio: Zoo oder Botanischer Garten

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Sehenswürdigkeiten in Rio: Zoo oder Botanischer Garten

Beitragvon moreno1983 » Di 20. Dez 2005, 00:09

Hallo Brasilienfreunde!

Ich werde nächste Woche für 2 Tage in Rio sein.
Was würdet ihr in diesen 2 Tagen unternehmen, wenn ihr schon Corcovado, Zuckerhut, Maracana-Stadion und Strand gesehen habt???

Hab da jetzt auf anhieb als NICHT-RIO-EXPERTE nur botanischer Garten und Zoo im Kopf ...

Schreibt mir doch mal noch ein paar Vorschläge!
Kennt ihr vielleicht auch eine billige und sichere Übernachtungsmöglichkeit?

Vielen Dank!
Benutzeravatar
moreno1983
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 25. Nov 2005, 20:49
Wohnort: Erlangen
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Ursinho » Di 20. Dez 2005, 00:54

Oi!

Jardim Botanico ist ein Muss. Parque Lage kann man dann auch gleich mitnehmen. Liegt nebenan. Wenn man Glück hat, bekommt man auch eine kostenlose Führung durch den hinterliegenden "Urwald". Kombinieren kann man das auch mit einem Besuch am Lagoa. Einmal den See umrunden (ca. 8 km), abends den Weihnachtsbaum beim Jantar in einem der unzähligen Restaurant-kiosks genießen...

Der Zoo ist auch okay. Obwohl wahrscheinlich einem deutschen Tierschützer die Haare zu Berge stehen, wenn er Elefante und Ursinho sieht. Beide haben ob der Enge bzw. Untätigkeit ordentlich einen an der Marmel. Die Affen habens da schon besser. Lustig sind auch die Schildkröten und ein riesen Haufen Krokodile. E milhares de Passaros. Nachdem Zoo könnte man
a) zum Militärmuseum
b) zum Museu Nacional
c) sich in der Vila Mimosa befriedigen lassen ;-)

Maracana ist dicht wegen Renovierungsarbeiten.

Viel Spass
Ursinho
Benutzeravatar
Ursinho
 
Beiträge: 489
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 18:00
Wohnort: RJ Grajaú
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dietmar » Di 20. Dez 2005, 01:28

Zur Kenntisnahme:

Billige und sichere Übernachtung für 22.50 R$ im Mehrbettzimmer,
haben jedoch auch Doppel- und Einzelzimmer.

http://www.elmistihostel.com

Beitrag über das Hostel in diesem Forum:
http://www.brasilienfreunde.net/viewtopic.php?t=2191

Lage:
Liegt am Praia Botafogo, sehr zentral zwischen Copa und Zentrum. Busse, Metro, alles sehr nah. Nettes Personal, nette Leute.
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Beitragvon belinda » Di 20. Dez 2005, 05:52

Hallo Moreno,

der Jardim Botanico ist tatsächlich ein MUSS. Wenn Du es einrichten kannst, dann gehe aber erst ab Mittag hin so dass Du das späte Licht genießen kannst, denn wenn dann die Sonne schräg von hinten auf den Corcovado einfällt, kannst Du klasse Fotos machen!!!

Über den Zoo kann ich nichts sagen, wir waren nur in Sao Paulo im Zoo, der uns sogar ganz gefallen hat, weil er recht großzügig angelegt war.

Schönen Aufenthalt...
belinda.
Benutzeravatar
belinda
 
Beiträge: 797
Registriert: So 28. Nov 2004, 14:22
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Ursinho » Di 20. Dez 2005, 10:47

Ach ja, fast vergessen:
Das Marinemuseum, gleich neben dem Praca XV. War schon etliche Male dort (meine Ursinha arbeitet auf der Marinebasis). Ist kostenlos und man kann in ein richtiges U-Boot steigen (Oberon Klasse), ein 2WW Schiff besichtigen und in einer Halle, nett gemacht, a bisserl Ausstellung gucken. Wenn man Glück hat ist die Cisne Branco da, das Segelschulschiff der Marine. Highlight sind 2 Rundfahrten sie man für wenig $R bekommt: eine führt über die Baía Guanabara, eine zweite auf die Ilha Fiscal. Lohnt sich, und ist recht gringofreie Zone ;-)
3 Museen gibts im näheren Umkreis beim Flughafen S. Dumont:
a) Mus. de Imagem e Som (war ich noch nicht)
b) Mus. Histórico Nacional (lohnt sich und kostenlos)
c) Mus. de Arte Moderne (was für mod. Kunst-Liebhaber, nix für mich)

Man muss sich aber vorher erkundigen, ob nicht wieder gestreikt wird ;-) Marinemuseum hat nicht immer offen. Hab irgendwo hier im Forum mal nen Link gepostet...

FF
Ursinho
Benutzeravatar
Ursinho
 
Beiträge: 489
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 18:00
Wohnort: RJ Grajaú
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon supergringo » Di 20. Dez 2005, 10:53

Ursinho hat geschrieben:a) Mus. de Imagem e Som (war ich noch nicht)
b) Mus. Histórico Nacional (lohnt sich und kostenlos)
c) Mus. de Arte Moderne (was für mod. Kunst-Liebhaber, nix für mich)
Sind ja ganz nette Tipps ... aber Rio und Museum ... ich weiss ja nicht ...

Ich würde einen Helikopter-Flug (Startplatz Ipanema) empfehlen ... oder nen Ausflig nach Petropolis ... oder die Strände von Barra ... oder auf die komische Insel, deren Namen ich immer vergesse (nein, nicht die ilha governador und auch nicht die bohrinsel ... :wink: ) ... oder, verzeiht, ne Favela-Tour ... oder die Pousada Favelinha besuchen ... oder Lapa bzw. Bondinho ... oder auf den Centro-Märkten Bummeln (Metro Uruguaiana) ... oder geführt oder auf eigene Faust ne Sambaschule besuchen ...
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Beitragvon Ursinho » Di 20. Dez 2005, 11:05

auch wenn`s nichts für die hartgesottenen Rio-Besucher gilt, hier der Link für die Bootstouren:
http://www.brasilienfreunde.net/viewtopic.php?t=939

Es kann ja nun jeder selbst entscheiden was er in Rio machen will. Es ist keiner gezwungen ins Museum zu gehen. Klar, bei einem 2 Tage-Aufenthalt gibts sicher aufregendere Sachen...
Benutzeravatar
Ursinho
 
Beiträge: 489
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 18:00
Wohnort: RJ Grajaú
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Trem Mineiro » Di 20. Dez 2005, 12:44

Oi Gente

Die Insel, die besuchenswert ist heißt Ilha de Paqueta, ist per Boot von der Abgangsstelle für die Niteroi-Fähren zu erreichen. Auf der Insel nur Pferde-Kutschen und Fahrräder. Besonderheit: Scheinbar sauberes Wasser, weil die Insel auf der richtigen Seite der Guanabara-Bucht liegt.

Allerdings ist das bald ein Tagesausflug zum Entspannen. Für einen 2-Tage-Rio Aufenthalt nicht üblich, erst bei der 3. oder 4 Rio Reise, wenn man merkt das Rio wohl mehr haben muss als Copacabana, Zuckerhut, Cocovardo und Helpi.

Viele Grüsse

Manfred

Grüsse an SG, heute 30°C und volle Sonne
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

favela-tour

Beitragvon moreno1983 » Mi 21. Dez 2005, 22:32

Hallo!

Danke für die schnelle Antwort und den vielen Tipps!

Der Uruguaiana Markt ist doch der arabische Markt, oder? Ist der nur am Sonntag, wie der Hippi-Markt in Ipanema?

Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit Favela-Touren gemacht?

Ich werde am 25. Dez. in Rio ankommen. Wisst ihr, ob da der botanische Garten offen hat? In Brasilien gibt es doch nur einen Weihnachtsfeiertag, oder?

Hängt zufälligerweise von euch jemand am Weihnachtsabend am Pariser Flughafen ab und wartet auch 6 Stunden auf seinen Flug nach Rio :-))

Nochmals vielen Dank für eure Hilfe!
Benutzeravatar
moreno1983
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 25. Nov 2005, 20:49
Wohnort: Erlangen
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: favela-tour

Beitragvon Ursinho » Do 22. Dez 2005, 10:18

moreno1983 hat geschrieben:... am Pariser Flughafen ...


Hehe, "Flughafen von Paris" wäre vom Stil her besser, obwohl "Pariser" vielleicht besser zu Deiner Reise passt? Jedenfalls nicht vergessen, die Dinger überzustülpen!

MB
Ursinho
Benutzeravatar
Ursinho
 
Beiträge: 489
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 18:00
Wohnort: RJ Grajaú
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Nächste

Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]