Sexismus in Brasilien

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Re: Sexismus in Brasilien

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 7. Feb 2013, 12:58

Frankfurter hat geschrieben:Die Männer in D werden dann bald auch noch die Kinder bekommen können, und sich selbst befruchten.( wie bei den Schnecken ) Dann brauchen wir endlich die Mädelz nicht mehr =D>

Bilder von schönen Frauen : hebt die auf, die werden dann zu Höchstpreisen gehandelt.

Mal ganz ehrlich: Hat man in Deutschland nicht andere Probs, und in der Welt ist auch sonst noch alles OK ? WIR WERDEN DOCH NUR MIT SO EINEM MIST VERBLENDET !


Man muss ja nur in Deutschland die Werbung und viele Fernsehfilme ansehen, da gibt es nur noch verweichlichte schwule Individuen und die Frau (wenn sie nicht sexistisch für bestimmte Männerwerbung gebraucht werden) als sapatão. Diese Welt wird der Masse an Normalos vorgegaukelt.
Oftmals glaube ich, dass sich ein Teil von der Bevölkerung abgespalten haben und sich selbst in den Medien darstellen.

Ohne die Frau auf Küche und Kinder zu degradieren. Ich mag die reale Welt, wo Frau noch Frau sein will und Mann noch Mann. Jede Frau kann doch stolz sein, auf das was sie hat. Beim Mann sieht es doch auch nicht anders aus. Brasilianerinnen wären entsetzt, würde ein Mann nicht seinen Mann stehen wollen.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4586
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 684 mal in 541 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Sexismus in Brasilien

Beitragvon moni2510 » Do 7. Feb 2013, 12:59

Frankfurter, die Mischung machts... denn das Dumm f*** gut stimmt nicht... weder fuer Maennlein noch fuer Weiblein :mrgreen:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2983
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 775 mal in 528 Posts

Folgende User haben sich bei moni2510 bedankt:
Brazil53, Regina15

Re: Sexismus in Brasilien

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 7. Feb 2013, 13:00

herrfranz hat geschrieben:VIELLEICHT KANN JEMAND DEM BRÜDERLE MEINE E-MAIL GEBEN, VIELLEICHT WILL ER AUSWANDERN


IMG0028A.jpg



den Bart sollte er so wachsen lassen, hehehehe :twisted: :oops:


ist dein barbeiro von den Indios verschleppt worden?
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4586
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 684 mal in 541 Posts

Re: Sexismus in Brasilien

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 7. Feb 2013, 13:03

cabof hat geschrieben:
herrfranz hat geschrieben:VIELLEICHT KANN JEMAND DEM BRÜDERLE MEINE E-MAIL GEBEN, VIELLEICHT WILL ER AUSWANDERN

Ja, in Brasilien wäre er gut aufgehoben, einen Namen hat er ja schon: Reiner B / F.D.P.



in Brasilien mit FDP? filha da puta Da gäb es schon ein Gelächter.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4586
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 684 mal in 541 Posts

Re: Sexismus in Brasilien

Beitragvon Frankfurter » Do 7. Feb 2013, 13:06

moni2510 hat geschrieben:Frankfurter, die Mischung machts... denn das Dumm f*** gut stimmt nicht... weder fuer Maennlein noch fuer Weiblein :mrgreen:


Moni... ich sehe wir verstehen uns =D>
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Re: Sexismus in Brasilien

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 7. Feb 2013, 13:10

moni2510 hat geschrieben:auf die Gefahr, mich als Emanze beschimpfen zu lassen. Ich empfinde es als laestig, wenn man mir wie nem Hund hinterherpfeift und es geht 100% meiner bras. Kolleginnen und Freundinnen genauso.

Das ganze "lachen" ist kameragemaess aufgesetzt und sonst ist es hier nicht viel anders... ausser, dass die bildungsfernen Schichten hier in zu kurzen Roecken rumlaufen. Was offensichtlich auf deutsche Maenner sexy, auf mich aber nur nuttig wirkt.


oh,oh,oh du bist eben keine Brasilianerin. Natürlich stimmt es, dass das Beschriebene nur in den unteren Schichten gibt. Die "oberen Zehntausend" bekommen die Normalbürger nie zu sehen. Die geben sich eben nicht mit dem Abschaum ab. Das liegt aber auch an die große Gefahr überfallen zu werden. Ärmere Brasilianerinnen erhoffen sich selbstverständlich durch ein nettes Verhalten einen Namorado. Möglichst Gringo. Kann ich gut verstehen. Raus aus den familiären engen Verhältnissen, etwas sich leisten können, versorgt zu sein etc, etc......
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4586
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 684 mal in 541 Posts

Re: Sexismus in Brasilien

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 7. Feb 2013, 13:13

cabof hat geschrieben:Heute ist Weiberfastnacht, bin wie immer zur besagten Bushalte gegangen um mir die Tageszeitung zu holen, die Mädels, trotz kalten Temperaturen, im Mini-Sexy-Outfit, den Eipott im Ohr, gut drauf, locker und sicherlich schon was angefüllt mit einem kleinen Feigling.
(morgens um 8!!!). Fühlte mich ein bisschen herausgefordert und sprach das Nachbarsmädchen an (16 oder 17 J), na Anke - wo willst Du denn hin mit den langen, schönen Beinen? - wenn nichts dazwischenkommt, zum Karnveal.
Damit ein kräftiges Kölle Alaaf und gut ist`s.
D`r Föttchesföhler :hose: us Kölle
Cabof. :hellau:


das ist typisch Deutschland. Wenn die Frauen besoffen sind, dann darfst du sie vögeln. Da sage ich dann: Nein Danke!
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4586
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 684 mal in 541 Posts

Re: Sexismus in Brasilien

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 7. Feb 2013, 13:16

Frankfurter hat geschrieben:
Ich hätte nie mit einer Frau geschlafen, wenn ich auch nicht sexuell von ihr angesprochen gewesen wäre.


Dann bist du entweder noch sehr jung oder noch ledig :mrgreen:
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4586
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 684 mal in 541 Posts

Re: Sexismus in Brasilien

Beitragvon Frankfurter » Do 7. Feb 2013, 14:07

bh_2008-002.jpg
BrasilJaneiro hat geschrieben:
Frankfurter hat geschrieben:
Ich hätte nie mit einer Frau geschlafen, wenn ich auch nicht sexuell von ihr angesprochen gewesen wäre.


Dann bist du entweder noch sehr jung oder noch ledig :mrgreen:


In meinem Profil habe ich mein echtes Alter angegeben. Verheiratet seit 20 Jahren.
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

Re: Sexismus in Brasilien

Beitragvon amazonasklaus » Do 7. Feb 2013, 14:51

Hmm, bist Du der rote... was auch immer das ist... auf dem Foto? :-)
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]