Sextourismus all inclusive.

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Sextourismus all inclusive.

Beitragvon Itacare » Fr 30. Okt 2009, 23:44

Tuxaua hat geschrieben:
Tuxaua hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:...bin nicht der Typ, der n Puff aufziehen würde, aber wenn, dann so!
Wie denn, wo denn, was denn?!
Und vor allem: was sagt deine Frau dazu?! :nogr:


Wunderpunkt! Oder hab ich jetzt irgendw ne Trennung übersehen? :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5215
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1342 mal in 936 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Sextourismus all inclusive.

Beitragvon Tuxaua » Fr 30. Okt 2009, 23:47

cabof hat geschrieben:... die gebe ich an der Türe ab und gehe dann wieder. Versprochen!
Gefickt eingeschädelt, diese Aussage, Respekt! :mrgreen:
Weil, um zu gehen, musst du ja vorher erst mal kommen! :P
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Folgende User haben sich bei Tuxaua bedankt:
tinto

Re: Sextourismus all inclusive.

Beitragvon Tuxaua » Fr 30. Okt 2009, 23:49

Itacare hat geschrieben:Oder hab ich jetzt irgendw ne Trennung übersehen? :mrgreen:
Nöö, das ist nur eine Folge meiner "Super"-Internetverbindung und deiner zu schnellen Antworten :mrgreen:
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Sextourismus all inclusive.

Beitragvon tinto » Sa 31. Okt 2009, 00:05

Tuxaua hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:... die gebe ich an der Türe ab und gehe dann wieder. Versprochen!
Gefickt eingeschädelt, diese Aussage, Respekt! :mrgreen:
Weil, um zu gehen, musst du ja vorher erst mal kommen! :P

#-o =D> :mrgreen:

Das ist ja gut gewitzelt, da kann man sich schlapp lachen.... :bprust:
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Sextourismus all inclusive.

Beitragvon Itacare » Sa 31. Okt 2009, 00:29

tinto hat geschrieben:
Tuxaua hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:... die gebe ich an der Türe ab und gehe dann wieder. Versprochen!
Gefickt eingeschädelt, diese Aussage, Respekt! :mrgreen:
Weil, um zu gehen, musst du ja vorher erst mal kommen! :P

#-o =D> :mrgreen:

Das ist ja gut gewitzelt, da kann man sich schlapp lachen.... :bprust:


Nicht schlapp! Nicht schlapp! Da kommst Du nicht (weiter)!
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5215
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1342 mal in 936 Posts

Re: Sextourismus all inclusive.

Beitragvon Maggy » Sa 31. Okt 2009, 14:42

jorchinho hat geschrieben:
morgenrot hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:Aber vergiss deine "Sonnencreme" nicht.....................


Lichtschutzfaktor 60...für empfindliche Stellen.. :mrgreen: :mrgreen:


Wäre Gleitschutz nicht besser?..................kkkkkkkkkkkkkkk

Oder Sichtschutz für die Damen???
Benutzeravatar
Maggy
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 00:26
Wohnort: Rheinland
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Sextourismus all inclusive.

Beitragvon supergringo » Sa 31. Okt 2009, 16:22

Maggy hat geschrieben:Oder Sichtschutz für die Damen???
Nicht jeder ("Sex"-) Tourist ist unattraktiv. In anderen Fällen ist die Lösung eh ganz einfach, sie lassen sich von Hinten ficken und darauf stehen sie sowieso. Falls das Mädchen doch Sicht wünscht: Dazu verhilft der Spiegel im Motel.

Wie schrieb Raquel aka Bruna Surfistinha in ihrer Biografie so schön. "Der Gangbang war richtig geil. Echt! Aber am geilsten war das Geld in meiner Hand. 5 Kunden für eine Einheit (á 2 Stunden) zeitgleich abkassiert (ca. 1.000 Reais) ...

Trotzdem, Maggy, Danke! Eine kritische Äußerung war überfällig. Also bei mir sowieso (spätestens wegen "Shakira"), aber mancher "Familienvater" (auch die ohne Kinder) sollte bitte seinen Mund schließen, wenn er sich hier äußert. Mein Bildschirm fürchtet sich vor dem (Ge-) Sabber.
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: Sextourismus all inclusive.

Beitragvon Tuxaua » Sa 31. Okt 2009, 18:40

supergringo hat geschrieben:Mein Bildschirm fürchtet sich vor dem (Ge-) Sabber.
Treibt dir der Gedanke an nackte Brasilianerinnen den Sabber aus dem Gesicht und den Druck weiter nach unten? :roll:

Und mal ganz unter uns: Lass dir gesagt sein, dass auch oder gerade Familienväter ein Geschlechtsleben haben, im Gegensatz zu den "notorischen Junggesellen" existieren dazu oft sogar Beweise in Form von Kindern! :wink:
Ob du es glaubst oder nicht, es funktioniert, setzt eben nur ein gewisses Maß an Verantwortung und den Wille zur familiären Bindung vorraus.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Sextourismus all inclusive.

Beitragvon supergringo » Sa 31. Okt 2009, 18:59

Tuxaua hat geschrieben:im Gegensatz zu den "notorischen Junggesellen" existieren dazu oft sogar Beweise in Form von Kindern!
Manchmal ist der "Beweis in Form von Kindern" auch der Nachweis von mangelnder Erfahrung. Anders ausgedrückt: Kinderzeugen hat mit Erotik sehr häufig wenig am Hut (Häutchen/Hütchen).

Ich habe zwischen den Zeilen gelesen. Und die in verkappten Witzchen verpackten, aus meiner Sicht aber eigentlich verklemmten Kommentare zeugen eher von dem Gesabber von "Familienvätern", die angeblich Verantwortung tragen, dabei aber oft nur (mittelfristig) die zu zahlenden Alimente meinen.
Benutzeravatar
supergringo
 
Beiträge: 2172
Registriert: So 28. Nov 2004, 18:40
Bedankt: 106 mal
Danke erhalten: 89 mal in 67 Posts

Re: Sextourismus all inclusive.

Beitragvon dimaew » Sa 31. Okt 2009, 19:07

supergringo hat geschrieben:
Tuxaua hat geschrieben:im Gegensatz zu den "notorischen Junggesellen" existieren dazu oft sogar Beweise in Form von Kindern!
Manchmal ist der "Beweis in Form von Kindern" auch der Nachweis von mangelnder Erfahrung. Anders ausgedrückt: Kinderzeugen hat mit Erotik sehr häufig wenig am Hut (Häutchen/Hütchen).

Ich habe zwischen den Zeilen gelesen. Und die in verkappten Witzchen verpackten, aus meiner Sicht aber eigentlich verklemmten Kommentare zeugen eher von dem Gesabber von "Familienvätern", die angeblich Verantwortung tragen, dabei aber oft nur (mittelfristig) die zu zahlenden Alimente meinen.


Mit dem ersten Argument liegst Du sicher nicht daneben, SG, wenn "Erotik" für Dich "junge bis sehr junge Mädchen", "feste Brüste", "knackiger Hintern" usw. bedeutet. Wer sich auf eine Ehe einlässt und das auch ernst meint, nimmt in Kauf, dass diese Merkmale, von denen sich mancher alte Sack einfach nicht trennen möchte, sich ändern.

Die zweite Feststellung ist, mit Verlaub, Schwachsinn im Quadrat.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]