Sicherheitstipps für Brillenträger

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Sicherheitstipps für Brillenträger

Beitragvon Bequimao » Sa 3. Mär 2007, 11:46

Hallo,

Im Prinzip ist eine Sonnenbrille mit der korrekten Seestärke in Brasilien und anderen Ländern mit erhöhtem Sicherheitsrisiko immer gut. Neben dem Schutz vor der Sonnenstrahlung kommt der potentielle Angreifer nicht auf die Idee, man könnte ohne Brille hilflos sein.

Nun habe ich ein Problem:
Altersbedingt benütze ich Gleitsichtgläser, nehme auf Reisen immer 4 Brillen mit, Sonnenbrille, normale Brille, Lesebrille (mit vergrößerten Nahbereich, nennt sich jetzt Office-Brille) und eine Ersatzbrille. Und bis auf die Ersatzbrille sind alle richtig teuer, so daß ein Verlust auch finanziell weh tut. In Innenräumen wechsle ich die Brille, in Internetcafés nehme ich die Lesebrille. Wo soll ich die Brillen verstauen, wenn ich zu Fuß unterwegs bin? Ich laufe auch nicht ständig mit 'ner Plastiktüte durch die Gegend, man hat ja auch seinen Stil. Und ein Rucksack, wie in Deutschland, kommt erst recht nicht in Frage. Irgendwie behelfe ich mich, habe Bermudas mit großen Taschen oder trage ein Etui in der Hand. Weiß jemand eine bessere Lösung?

Viele Grüße,
Bequimão
Bequimão ist Manuel Beckmann, brasilianischer Revolutionär in Maranhão (?? - 1685).
Benutzeravatar
Bequimao
 
Beiträge: 415
Registriert: Sa 18. Mär 2006, 14:20
Wohnort: Mannheim
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 12 mal in 11 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Severino » Mo 5. Mär 2007, 10:52

...an einem Seil um den Hals, mit dem Bügel im Ausschnitt, in der Brusttasche....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Beitragvon Bequimao » Di 6. Mär 2007, 18:24

Severino hat geschrieben:...an einem Seil um den Hals, mit dem Bügel im Ausschnitt, in der Brusttasche....


Dann behelfe ich mich doch lieber weiter und hoffe, daß alles gutgeht. :shock:

Um abraço
Bequimão
Benutzeravatar
Bequimao
 
Beiträge: 415
Registriert: Sa 18. Mär 2006, 14:20
Wohnort: Mannheim
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 12 mal in 11 Posts

Beitragvon Severino » Di 6. Mär 2007, 19:09

Mir ging letztes Jahr ein Brillenglas beim Abfeuern von einer Rakete kaputt. Leider hatte ich keine Ersatzbrille dabei. Werde abr in Zukunft immer eine im Handschuhfach haben....
Sonnenschutz löse ich mit einem Clip, der flach ist und so auch gut in die Hosentasche passt.
Naja, wenn ich Mal ne Lesebrille brauche, dann wäre ich wohl auch für ein paar Ideen dankbar...
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Hi

Beitragvon Zwitscherer » Mi 7. Mär 2007, 23:57

Und wenn alles nicht mehr geht , als Blinder wie Stevie Wonder weitermachen :lol:
Ciao Zwi
Benutzeravatar
Zwitscherer
 
Beiträge: 780
Registriert: So 28. Nov 2004, 11:31
Wohnort: Stuttgart
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts


Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]