Sieht so ein Auftragsmord aus?

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Ich glaub den FRED kann man auch langsam abschiessen...

Beitragvon pocoto » Fr 17. Aug 2007, 18:49

BrasilJaneiro hat geschrieben:
pocoto hat geschrieben: ab auf die Copa in die Oesi Botschaft. Die geben mich nicht her, nicht wenn ich laut Oesterreichischem Recht im Recht bin und es Notwehr war.



lach, lach, lach!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Du bekommst eher von den brasilianischen Behörden Schutz, als vor der Österreichischen Justiz. Die scheren sich doch wie in Deutschland einen Dreck um ihre Bürger. Schau dir den Deutschen in der Türkei an, der unter dem nichthaltbaren Verdacht der Vergewaltigung festgehalten wird.
Außer viel blablabla wirst du von österreichischer Seite nichts erfahren. Da würde ich mich eher naturalisieren lassen, wenn ich eh in Brasilland bleiben möchte.


Ich habe gesagt ich gehe auf die Botschaft und stelle mich den Behoerden. Das ist bei der Tuerkei Geschichte nicht der Fall gewesen. Den haben sie vom Hotelzimmer aus verhaftet. Der orme Bua! Die Story ist ueberhaupt die aergste. Aber reden wir nicht davon, denn das regt mich nur auf. Nur soviel, wie ich 17 war hab ich auch 13 jaehrige vernascht und das war gut so und ich wuerde es jederzeit wieder tun, wenn ich nochmal 17 waehre!

Auf jeden Fall wenn ich in der Botschaft bin, bekommen mich die Brasis nicht, weil Oesterreich kein Auslieferungsabkommen mit Brasil hat. Das ist Fakt und somit bleib ich entweder mein Leben lang in der Botschaft oder man einigt sich, das ich eine Strafe in Oesterreich absitzen muss.
Paz, Justiça e Liberdade
Benutzeravatar
pocoto
 
Beiträge: 444
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 23:43
Wohnort: mal da Ö - mal dort BRA
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Ich glaub den FRED kann man auch langsam abschiessen...

Beitragvon BrasilJaneiro » Fr 17. Aug 2007, 19:13

Als Österreicher bekommst Du lebenslänglich. Egal ob Notwehr oder nicht. Ausländer sind in Brasilien immer schuldig.
Ausserdem wirst Du sein Kleinhirn nicht treffen mit der 38er und wir haben wieder eine bala perdida mehr....[/quote]


In Brasilien wird nicht unterschieden zwischen In- und Ausländer. Wenn, dann nur in Reich oder Arm. Außerdem bleibt man straffrei, wenn man blind alle Fußball-Weltmeistertitel von Brasilien aufsagen kann, fest davon überzeugt ist, daß nur Brasilien der verdiente Fußball-Weltmeister ist und die Militärs zu Recht die Demokratie gestürzt und die Macht ausgeübt hatten.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4579
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 678 mal in 537 Posts

Re: Ich glaub den FRED kann man auch langsam abschiessen...

Beitragvon pocoto » Fr 17. Aug 2007, 19:22

Also dann hier mal fuer alle die vielleicht in eine !&@*$#! Situation in Brasil kommen koennten

1958 Brasilien - Schweden 5:2
1962 Brasilien - Tschechoslowakei 3:1
1970 Brasilien - Italien 4:1
1994 Brasilien - Italien 0:0, 3:2 im Elferschießen
2002 Brasilien - Deutschland 2:0
Paz, Justiça e Liberdade
Benutzeravatar
pocoto
 
Beiträge: 444
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 23:43
Wohnort: mal da Ö - mal dort BRA
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Fake das mit dem Bus?

Beitragvon cabof » Fr 17. Aug 2007, 19:53

So oder so ähnlich könnte es abgehen... zweifelsohne. ABER, das ist meine Frage, gibt es jetzt in brasil. Omnibussen installierte Kameras die das Geschehen an die Zentrale übermitteln? In meiner Stadt sind solche Kameras in den U Bahnen angebracht und haben mittels Zeitungsfotos auch schon so manchen Übeltäter zur Strecke gebracht. Aber in Brasil???
Sollte es kein Fake sein... sage ich heftig, heftig........

Technisch gesehen müsste die Kamera an der Windschutzscheibe kleben man kann ja die Sonnenblende von hinten/vorne sehen.....
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9738
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Fake das mit dem Bus?

Beitragvon pocoto » Fr 17. Aug 2007, 23:55

cabof hat geschrieben:So oder so ähnlich könnte es abgehen... zweifelsohne. ABER, das ist meine Frage, gibt es jetzt in brasil. Omnibussen installierte Kameras die das Geschehen an die Zentrale übermitteln? In meiner Stadt sind solche Kameras in den U Bahnen angebracht und haben mittels Zeitungsfotos auch schon so manchen Übeltäter zur Strecke gebracht. Aber in Brasil???
Sollte es kein Fake sein... sage ich heftig, heftig........

Technisch gesehen müsste die Kamera an der Windschutzscheibe kleben man kann ja die Sonnenblende von hinten/vorne sehen.....


Nein, es wird nur aufgezecichnet, aber nicht live gesendet. Das ganze ist in einer Box ueber der Windschutzscheibe. Das ist kein Fake!!! Es wird sogar darauf hingewiesen das man gefilmt wird. Das ist Brasil und kein Kindergarten! Dort ist so ziemlich alles echt, wovon wir hier nur traeumen oder alptraeumen! Ein geiles Stueck Erde eben!!
Paz, Justiça e Liberdade
Benutzeravatar
pocoto
 
Beiträge: 444
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 23:43
Wohnort: mal da Ö - mal dort BRA
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Ich glaub den FRED kann man auch langsam abschiessen...

Beitragvon BrasilJaneiro » Sa 18. Aug 2007, 07:42

pocoto hat geschrieben:Also dann hier mal fuer alle die vielleicht in eine !&@*$#! Situation in Brasil kommen koennten

1958 Brasilien - Schweden 5:2
1962 Brasilien - Tschechoslowakei 3:1
1970 Brasilien - Italien 4:1
1994 Brasilien - Italien 0:0, 3:2 im Elferschießen
2002 Brasilien - Deutschland 2:0


Mit diesem Wissen gehörst du schon zur brasilianischen Elite!
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4579
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 678 mal in 537 Posts

Beitragvon Neto » Sa 18. Aug 2007, 12:25

und mit dem Wissen der jugendlichen sexuellen Erfahrungen, zur Top Elite !
Benutzeravatar
Neto
 
Beiträge: 555
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 10:48
Wohnort: Itacaré-Bahia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re:

Beitragvon pocoto » Do 10. Jan 2008, 05:53

So, lange hats gedauert, aber da meine Frau jetzt seit ca. 2 Wochen in good old austria ist, bin ich mit ihr die Geschichte hier durchgegangen. Ich lass euch natürlich nicht im dunkeln, was da wirklich war.

Der Typ der die Waffe zieht ist ein enttäuschter Drogendealer, der am Vortag von der Polizei gejagt wurde. Er wollte in den Bus einsteigen, aber der Motorista wollte ihn nicht einsteigen lassen. Und weil man das in Rio eben nicht macht, hat er ihn am nächsten Tag abgepasst und den Rest habt ihr ja auf Video.

So einfach und so !&@*$#! kann das Leben sein . . .
Paz, Justiça e Liberdade
Benutzeravatar
pocoto
 
Beiträge: 444
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 23:43
Wohnort: mal da Ö - mal dort BRA
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re:

Beitragvon kumahin666 » Mo 5. Jan 2009, 22:17

Africa hat geschrieben:Ach komm, das ist doch ein Fake, oder?

Wenn nicht, wundere ich mich, wie "laessig" die Leute im Bus damit umgehen. Einer klaut sogar danach die auf dem Fussboden liegengelassene Handtasche.


Für mich ist das aber ein ganz Klarer Raubmord!
Benutzeravatar
kumahin666
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 1. Jan 2009, 21:34
Wohnort: Österreich Linz
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Vorherige

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]