Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon Itacare » Mi 27. Sep 2017, 13:55

zagaroma hat geschrieben:...
Vielleicht bekämpft man diese Truppe am besten dadurch, dass man ihren Zerfallsprozess nicht zu sehr stört.
.....


:muahaha: ja das sehe ich auch so. :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5656
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 989 mal
Danke erhalten: 1544 mal in 1059 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
BeHarry, Colono

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon Colono » Mi 27. Sep 2017, 15:58

Itacare hat geschrieben:
zagaroma hat geschrieben:...
Vielleicht bekämpft man diese Truppe am besten dadurch, dass man ihren Zerfallsprozess nicht zu sehr stört.
.....


:muahaha: ja das sehe ich auch so. :mrgreen:


Und dafür müssen wir den Asylbewerbern unendlich dankbar sein dass sie beitragen uns von diesen Verrätern zu befreien. Irgendwann wird Europa wirklich vereint sein und das ohne die EU mit ihren Wasserträgern
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2471
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 685 mal
Danke erhalten: 769 mal in 563 Posts

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon GatoBahia » Mi 27. Sep 2017, 16:06

cabof hat geschrieben:Haste recht Gato - wir in der westlichen Besatzungszone litten unter den Einfuhren von Kaugummi, Coca Cola, "Negermusik" wie unsere Eltern es formulierten und der Dinge mehr - bis heute. So nachhaltig hat der Russe nicht gewirkt. Nicht zu vergessen das Denglisch... drüben blieb wohl nur das Wort Datscha. Schön`s Tächle.

Ich meine zwar genau euch, denn ihr habt ja doch hier in Mitteldeutschland sofort den Iwan als Besatzungsmacht ersetzt :idea: Auch darin liegt eine Wurzel der AfD [-o< Jeder der mit euren Ämtern und Behörden schon mal näher zu tun hatte kann ein Lied davon singen [-X [-o< #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon brasilharry » Mi 27. Sep 2017, 17:57

Die aufschlussreichen Kommentare von gato sind doch immer wieder hoch interessant und lehrreich. Was meinst du denn mit "euren Ämtern und Behörden"? Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Und wenn du auf den Ämtern genauso oberlehrerhaft auftrittst wie hier, dann ist es halt so wie es ist. Leb dann mal in Brasilien oder Portugal oder wo immer deine Fantasie dir sagt, dass es angenehmer sei als in Deutschland ..... und dann berichte mal (sorry cabof)!
Benutzeravatar
brasilharry
 
Beiträge: 164
Registriert: Sa 27. Jan 2007, 23:11
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 62 mal in 41 Posts

Folgende User haben sich bei brasilharry bedankt:
Regina15

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon cabof » Mi 27. Sep 2017, 18:47

Zu den Ämtern in den neuen Bundesländern muss man sagen.... die hochnäsigen oder ignoranten Beamten/innen kommen nicht aus dem Westen sondern waren/sind umgeschulte LPG Helferinnen/Helfer... mag mich irren.

Ich lehne mich jetzt zurück und schaue mir das Polit-Theater Deutschland an. Und eins auf die Fresse (Nahles) gibt es auch und Gauland will die Mutti jagen...
Schmierentheater, Pöstchenhascherei und der Dinge mehr. Ob die jetzt die Arxxlochmethoden von Trump abkupfern? Armes Deutschland.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10345
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1511 mal
Danke erhalten: 1612 mal in 1345 Posts

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon GatoBahia » Mi 27. Sep 2017, 18:48

brasilharry hat geschrieben:Die aufschlussreichen Kommentare von gato sind doch immer wieder hoch interessant und lehrreich. Was meinst du denn mit "euren Ämtern und Behörden"? Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. Und wenn du auf den Ämtern genauso oberlehrerhaft auftrittst wie hier, dann ist es halt so wie es ist. Leb dann mal in Brasilien oder Portugal oder wo immer deine Fantasie dir sagt, dass es angenehmer sei als in Deutschland ..... und dann berichte mal (sorry cabof)!

Ich sorge hier nur ab und zu etwas für Unterhaltung :cool: Die Erfahrungen mit Rente und Stütze hab ja nicht nur ich gemach, ich hab 34 Jahre geklägt und werd jetzt von euren Besatzungs Behörden schlimmer behandelt als ein Pantagenneger [-X Schichtarbeit als Pendler, langjährige Ausbilder und Prüfertätigkeit und gedankt wirds einem mit nem Tritt =D> Wir haben die Revolution gemacht die eine Wiedervereinigung ermöglicht hätte, was hat die Birne uns dann gebracht :idea:
Eine neue Besatzungsmacht #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon BeHarry » Mi 27. Sep 2017, 18:59

GatoBahia hat geschrieben:,,,,
ich hab 34 Jahre geklägt und werd jetzt von euren Besatzungs Behörden schlimmer behandelt als ein Pantagenneger
...
Eine neue Besatzungsmacht #-o


Ich kenne nun die Details Deiner Historie nicht.
ich beurteile Dich nachd(em, was du hier so ablässt - und deshalb danke ich diesen Besatzungs-Behörden mal dafür, dass sie dich wie einen (??? Was? Pamtaten - oder meinst Du Bataten-Neger??? abhandeln.

Mir egal, was du so mal für ein Rädchen an irgend einer Maschine geschraubt hast (in Deiner Blühunden Jugend).
ich aktualisiere und analisiere die aktuelle situation, die Du hier im Forum abgibst: und das ist echt unter jeder Batate.

Reiss Dich mal auf. Auch du kannst das packen mal wieder ein gesellschaftspolitisch zählender Mensch zu werden.
Willst Du weiter als nichtssagende Fleischmasse vor´m PC Frustrieren ?

No Way, kick in den Ass - und mal hochgerupft.
sonntags zur Kirche gehen hilft Manchen dabei. (krkrkr, jetzt sehe ich ihn wieder rumhüpfen und Ché Guevara (den Foltermeister) anbeten .... goil ....)
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1226
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 164 mal
Danke erhalten: 177 mal in 137 Posts

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon GatoBahia » Mi 27. Sep 2017, 19:53

BeHarry hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:,,,,
ich hab 34 Jahre geklägt und werd jetzt von euren Besatzungs Behörden schlimmer behandelt als ein Pantagenneger
...
Eine neue Besatzungsmacht #-o


Mir egal, was du so mal für ein Rädchen an irgend einer Maschine geschraubt hast (in Deiner Blühunden Jugend).

Reiss Dich mal auf. Auch du kannst das packen mal wieder ein gesellschaftspolitisch zählender Mensch zu werden.

No Way, kick in den Ass - und mal hochgerupft.
sonntags zur Kirche gehen hilft Manchen dabei. (krkrkr, jetzt sehe ich ihn wieder rumhüpfen und Ché Guevara (den Foltermeister) anbeten .... goil ....)

Das kommt von einem Sektenheini der Sonntags in seine Folterkriche rennt um vom Blute Jesu Cristi zu saufen, na dann prost [-X [-o< #-o

Ich habe auch mit Menschen gearbeitet, falls du überhaupt weißt was das ist :roll:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon Itacare » Mi 27. Sep 2017, 20:29

Den Lauf der Geschichte kann man ändern. Die Zeit zurück drehen, in die Vergangenheit reisen, kein Problem. Man braucht dazu nur ein klein wenig mehr Energie, als im Universum vorhanden ist.
Also Leute, legt euch in's Zeug, strengt euch mal an das bekommen wir hin! :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5656
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 989 mal
Danke erhalten: 1544 mal in 1059 Posts

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon GatoBahia » Mi 27. Sep 2017, 20:35

Die Partei „Die Partei“ hätte uns die Mauer zurückgebracht :idea: Ganz ohne Zeitmaschiene :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Deutschland

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]