Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon GatoBahia » Do 26. Jan 2017, 21:00

Da ich ja hier für die Ketzerei zuständig bin, eventuell würde ja ein Europa der Regionen ohne das Bürokratiemonster in Brüssel viel besser funktionieren :idea: Eventuell sogar ohne den Euro :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4803
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1159 mal
Danke erhalten: 553 mal in 445 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon Itacare » Do 26. Jan 2017, 21:31

GatoBahia hat geschrieben:Da ich ja hier für die Ketzerei zuständig bin, eventuell würde ja ein Europa der Regionen ohne das Bürokratiemonster in Brüssel viel besser funktionieren :idea: Eventuell sogar ohne den Euro :shock:


Es gab 6 Gründerstaaten. Die anderen kamen freiwillig, hat keiner gezwungen. :shock:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5345
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 911 mal
Danke erhalten: 1398 mal in 965 Posts

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon GatoBahia » Do 26. Jan 2017, 21:33

Itacare hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Da ich ja hier für die Ketzerei zuständig bin, eventuell würde ja ein Europa der Regionen ohne das Bürokratiemonster in Brüssel viel besser funktionieren :idea: Eventuell sogar ohne den Euro :shock:


Es gab 6 Gründerstaaten. Die anderen kamen freiwillig, hat keiner gezwungen. :shock:


Wir hatten keine Wahl :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4803
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1159 mal
Danke erhalten: 553 mal in 445 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
Itacare

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon Itacare » Do 26. Jan 2017, 22:12

GatoBahia hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Da ich ja hier für die Ketzerei zuständig bin, eventuell würde ja ein Europa der Regionen ohne das Bürokratiemonster in Brüssel viel besser funktionieren :idea: Eventuell sogar ohne den Euro :shock:


Es gab 6 Gründerstaaten. Die anderen kamen freiwillig, hat keiner gezwungen. :shock:


Wir hatten keine Wahl :idea:


Oh Du Ärmster, entschuldige, hatt ich doch glatt übersehen. [-o<

Was habt ihr nur angestellt, dass ihr vom Schicksal so hart bestraft wurdet? :o
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5345
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 911 mal
Danke erhalten: 1398 mal in 965 Posts

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon angrense » Do 26. Jan 2017, 23:09

so ne ostmark ist für mich auch keine alternative.... dann lieber real! :shock:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon Saelzer » Fr 27. Jan 2017, 00:53

Itacare hat geschrieben:Oh Du Ärmster, ...
Was habt ihr nur angestellt, dass ihr vom Schicksal so hart bestraft wurdet? :o

Zu laut "Wir sind das Volk" gerufen. Wird den anderen die das heute brüllen auch passieren. :mrgreen:

AFD = Alle Fakes Durchdrücken! :mrgreen:
oder Alternative Fakten Donalds :mrgreen:
Benutzeravatar
Saelzer
 
Beiträge: 781
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 02:13
Bedankt: 99 mal
Danke erhalten: 328 mal in 203 Posts

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon Takeo » Fr 27. Jan 2017, 04:06

" Siggi is schon weg, fehtl nur noch Mutti" ... und das dann von GatoBahia, wem sonst???

Da frag' ich mich - ohne natürlich diesen ganzen SCHEIZZ gelesen zu haben... ja WEN will denn Gato für die Bundesrepublik? Donald Trump, Frauke Petri, Sara Wagenknecht (alles Faschisten), Leute wie Lula oder Dilma?? (ebenfalls Faschisten)... oder vielleicht wieder den guten alten Arbeiter- und Bauernstaat... oder ist's - das vermute ich - Nörgeln mit vollem Bauch... Nörgeln um des Nörgelns willen...'pseudo'Intelekt??

Ich seh' das so (von Weitem): Sigmar Gabriel: excelenter Aussenminister! Ein Mann mit Statements!! Angela Merkel: CDU... und Ironie des Schiksals: wohl die letzte internationale Staatschefin die nicht auf der neuen Fascho-Welle mitschwimmt!! Martin Schulz (SPD) - eigentlich genauso serioös wie Angela Merkel... insofern: in der Bundesrepublik kann man ruhig blind eine der beiden grossen Volksparteien wählen, man macht nichts falsch... Steinmeier: Holocaust bemitleiden... super Bundespresident... dann: AfD ... das ist wohl die richtige Partei für Leute und wo sich dann Leute wie GatoBahia (Trotzkist) wohl fühlen...

Egal, was ich sehe: die Welt driftet langsam ab in Post-Faschistische Zustände: Abschottung, 'raus aus Bündnissen, jeder für sich, Mauern... so ähnlich wie wahrscheinlich das politische Szenario in 1914 ... und Leute beschweren sich über "Mutti" oder "Siggi" ... ???????????? Ich fass' es nicht!!!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Folgende User haben sich bei Takeo bedankt:
GatoBahia, ptrludwig, Regina15, Saelzer

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon Takeo » Fr 27. Jan 2017, 04:22

GatoBahia hat geschrieben:... Italien, Spanien, Frankreich nie gesehen, gut Irland kenn ich :idea: Aber das war noch vor dem Euro, das Knöllche ...[...} Obwohl ich eine Schneiße der Verwüstung durch Mittel- und Südamerika gezogen hab ...


se tacuisses philosophus mansisses!!!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon GatoBahia » Fr 27. Jan 2017, 04:27

Takeo hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:... Italien, Spanien, Frankreich nie gesehen, gut Irland kenn ich :idea: Aber das war noch vor dem Euro, das Knöllche ...[...} Obwohl ich eine Schneiße der Verwüstung durch Mittel- und Südamerika gezogen hab ...


se tacuisses philosophus mansisses!!!


Wow, Latein :shock: Ich erstarre in Ehrfurcht :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4803
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1159 mal
Danke erhalten: 553 mal in 445 Posts

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon GatoBahia » Fr 27. Jan 2017, 04:28

Takeo hat geschrieben:" Siggi is schon weg, fehtl nur noch Mutti" ... und das dann von GatoBahia, wem sonst???

Da frag' ich mich - ohne natürlich diesen ganzen SCHEIZZ gelesen zu haben... ja WEN will denn Gato für die Bundesrepublik? Donald Trump, Frauke Petri, Sara Wagenknecht (alles Faschisten), Leute wie Lula oder Dilma?? (ebenfalls Faschisten)... oder vielleicht wieder den guten alten Arbeiter- und Bauernstaat... oder ist's - das vermute ich - Nörgeln mit vollem Bauch... Nörgeln um des Nörgelns willen...'pseudo'Intelekt??

Ich seh' das so (von Weitem): Sigmar Gabriel: excelenter Aussenminister! Ein Mann mit Statements!! Angela Merkel: CDU... und Ironie des Schiksals: wohl die letzte internationale Staatschefin die nicht auf der neuen Fascho-Welle mitschwimmt!! Martin Schulz (SPD) - eigentlich genauso serioös wie Angela Merkel... insofern: in der Bundesrepublik kann man ruhig blind eine der beiden grossen Volksparteien wählen, man macht nichts falsch... Steinmeier: Holocaust bemitleiden... super Bundespresident... dann: AfD ... das ist wohl die richtige Partei für Leute und wo sich dann Leute wie GatoBahia (Trotzkist) wohl fühlen...

Egal, was ich sehe: die Welt driftet langsam ab in Post-Faschistische Zustände: Abschottung, 'raus aus Bündnissen, jeder für sich, Mauern... so ähnlich wie wahrscheinlich das politische Szenario in 1914 ... und Leute beschweren sich über "Mutti" oder "Siggi" ... ???????????? Ich fass' es nicht!!!


Die Wagenknecht bitte, schade das die nicht in der AfD ist :!: Kann ja noch werden :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4803
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1159 mal
Danke erhalten: 553 mal in 445 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Deutschland

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]