Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon Saelzer » Fr 27. Jan 2017, 09:01

Colono hat geschrieben:Du tust ja so als war unser damaliges Wessileben nicht viel besser gewesen als das im Osten.

Ein Land hinter Mauern kontrolliert von Spitzeln hat mich nie interessiert, selbst in den Zeiten nicht wo ich am "kleinen Grenzverkehr" hätte teilnehmen können, um mir für ein paar Pfennige einen Broiler reinzupfeifen. Deshalb kann ich auch gar nicht vergleichen. Dennoch ist Europa heute um ein Vielfaches besser als das was wir schon früher im Westen besser hatten! :mrgreen:
Colono hat geschrieben:Nur soviel sei noch gesagt: Zu meinen Rüpelzeiten haben die Carabinieris immer ein Auge zugedrückt, das lag an deren Natur, unsere dagegen verziehen nicht. - Und heute bekommst du jedes Knöllchen sogar aus Österreich per Email zugestellt. :mrgreen:

Das finde ich auch ganz in Ordnung, denn auf dem umgekehrten Wege passiert es auch. Seitdem das so ist fallen Autofahrer aus einigen Ländern nicht mehr so auf im Straßenverkehr.

Ist eh eine Unsitte sich im Ausland wie eine Sau zu benehmen und sich dann zu Hause über Ausländer zu muckieren! :mrgreen:
Benutzeravatar
Saelzer
 
Beiträge: 781
Registriert: Sa 13. Jun 2015, 02:13
Bedankt: 99 mal
Danke erhalten: 328 mal in 203 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon cabof » Fr 27. Jan 2017, 09:21

Ja Saelzer - die Zeiten von "Horch und greif" sind vorbei... heute sitzen die am Computer und durchforsten das Internet, was V-Leute betrifft, die Definition ist nicht klar. da scheint es auch zu haken. Die Zeiten haben sich gewandelt und unsere Regierung (andere Gutmenschenstaaten auch) hat die Wende verpennt. Also ran an die Decken und Kissen... weiterkuscheln.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9915
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1404 mal
Danke erhalten: 1483 mal in 1245 Posts

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon GatoBahia » Fr 27. Jan 2017, 11:44

Saelzer hat geschrieben:
Colono hat geschrieben:Du tust ja so als war unser damaliges Wessileben nicht viel besser gewesen als das im Osten.

Ein Land hinter Mauern kontrolliert von Spitzeln hat mich nie interessiert, selbst in den Zeiten nicht wo ich am "kleinen Grenzverkehr" hätte teilnehmen können, um mir für ein paar Pfennige einen Broiler reinzupfeifen. Deshalb kann ich auch gar nicht vergleichen. Dennoch ist Europa heute um ein Vielfaches besser als das was wir schon früher im Westen besser hatten! :mrgreen:

. . .

Ist eh eine Unsitte sich im Ausland wie eine Sau zu benehmen und sich dann zu Hause über Ausländer zu muckieren! :mrgreen:


Beim Broiler hasde echt was verpasst, anderer staatlicher Fastfood war die Grillette und die Catwurst, wobei ich mich gegen die letztere absolut verwehren muss :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4803
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1159 mal
Danke erhalten: 553 mal in 445 Posts

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon Rob » Sa 28. Jan 2017, 00:35

GatoBahia hat geschrieben:
Saelzer hat geschrieben:
Colono hat geschrieben:Du tust ja so als war unser damaliges Wessileben nicht viel besser gewesen als das im Osten.

Ein Land hinter Mauern kontrolliert von Spitzeln hat mich nie interessiert, selbst in den Zeiten nicht wo ich am "kleinen Grenzverkehr" hätte teilnehmen können, um mir für ein paar Pfennige einen Broiler reinzupfeifen. Deshalb kann ich auch gar nicht vergleichen. Dennoch ist Europa heute um ein Vielfaches besser als das was wir schon früher im Westen besser hatten! :mrgreen:

. . .

Ist eh eine Unsitte sich im Ausland wie eine Sau zu benehmen und sich dann zu Hause über Ausländer zu muckieren! :mrgreen:


Beim Broiler hasde echt was verpasst, anderer staatlicher Fastfood war die Grillette und die Catwurst, wobei ich mich gegen die letztere absolut verwehren muss :lol:

Vergiss mir das Jägerschnitzel nicht...
Benutzeravatar
Rob
 
Beiträge: 157
Registriert: So 16. Sep 2007, 14:15
Wohnort: Berlin
Bedankt: 31 mal
Danke erhalten: 62 mal in 45 Posts

Folgende User haben sich bei Rob bedankt:
GatoBahia

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon angrense » Sa 28. Jan 2017, 01:15

Rob hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
Saelzer hat geschrieben:
Colono hat geschrieben:Du tust ja so als war unser damaliges Wessileben nicht viel besser gewesen als das im Osten.

Ein Land hinter Mauern kontrolliert von Spitzeln hat mich nie interessiert, selbst in den Zeiten nicht wo ich am "kleinen Grenzverkehr" hätte teilnehmen können, um mir für ein paar Pfennige einen Broiler reinzupfeifen. Deshalb kann ich auch gar nicht vergleichen. Dennoch ist Europa heute um ein Vielfaches besser als das was wir schon früher im Westen besser hatten! :mrgreen:

. . .

Ist eh eine Unsitte sich im Ausland wie eine Sau zu benehmen und sich dann zu Hause über Ausländer zu muckieren! :mrgreen:


Beim Broiler hasde echt was verpasst, anderer staatlicher Fastfood war die Grillette und die Catwurst, wobei ich mich gegen die letztere absolut verwehren muss :lol:

Vergiss mir das Jägerschnitzel nicht...

zigeuner darf man ja heute nicht mehr sagen!? es wird dann wohl ein halalschnitzel! :mrgreen:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon Rob » Sa 28. Jan 2017, 03:44

angrense hat geschrieben:
Rob hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
Saelzer hat geschrieben:
Colono hat geschrieben:Du tust ja so als war unser damaliges Wessileben nicht viel besser gewesen als das im Osten.

Ein Land hinter Mauern kontrolliert von Spitzeln hat mich nie interessiert, selbst in den Zeiten nicht wo ich am "kleinen Grenzverkehr" hätte teilnehmen können, um mir für ein paar Pfennige einen Broiler reinzupfeifen. Deshalb kann ich auch gar nicht vergleichen. Dennoch ist Europa heute um ein Vielfaches besser als das was wir schon früher im Westen besser hatten! :mrgreen:

. . .

Ist eh eine Unsitte sich im Ausland wie eine Sau zu benehmen und sich dann zu Hause über Ausländer zu muckieren! :mrgreen:


Beim Broiler hasde echt was verpasst, anderer staatlicher Fastfood war die Grillette und die Catwurst, wobei ich mich gegen die letztere absolut verwehren muss :lol:

Vergiss mir das Jägerschnitzel nicht...

zigeuner darf man ja heute nicht mehr sagen!? es wird dann wohl ein halalschnitzel! :mrgreen:

:bprust: Du hast so was von gar keine Ahnung!
Benutzeravatar
Rob
 
Beiträge: 157
Registriert: So 16. Sep 2007, 14:15
Wohnort: Berlin
Bedankt: 31 mal
Danke erhalten: 62 mal in 45 Posts

Folgende User haben sich bei Rob bedankt:
GatoBahia

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon GatoBahia » Sa 28. Jan 2017, 03:53

Rob hat geschrieben:
angrense hat geschrieben:
Rob hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
Saelzer hat geschrieben:
. . .

Ein Land hinter Mauern kontrolliert von Spitzeln hat mich nie interessiert, selbst in den Zeiten nicht wo ich am "kleinen Grenzverkehr" hätte teilnehmen können, um mir für ein paar Pfennige einen Broiler reinzupfeifen. Deshalb kann ich auch gar nicht vergleichen. Dennoch ist Europa heute um ein Vielfaches besser als das was wir schon früher im Westen besser hatten! :mrgreen:

. . .

Ist eh eine Unsitte sich im Ausland wie eine Sau zu benehmen und sich dann zu Hause über Ausländer zu muckieren! :mrgreen:


Beim Broiler hasde echt was verpasst, anderer staatlicher Fastfood war die Grillette und die Catwurst, wobei ich mich gegen die letztere absolut verwehren muss :lol:

Vergiss mir das Jägerschnitzel nicht...

zigeuner darf man ja heute nicht mehr sagen!? es wird dann wohl ein halalschnitzel! :mrgreen:

:bprust: Du hast so was von gar keine Ahnung!


Also mal für alle Nicht-Ossi-Kinder, das DDR Jägerschnitzel ist nur eine panierte und gebratene Jagtwurscht in einem Brötchen, wir hatten ja nichts [-X Es ging uns fast noch dreckiger als den armen Brasies :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4803
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1159 mal
Danke erhalten: 553 mal in 445 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
Itacare

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon Itacare » Sa 28. Jan 2017, 09:08

GatoBahia hat geschrieben:
Also mal für alle Nicht-Ossi-Kinder, das DDR Jägerschnitzel ist nur eine panierte und gebratene Jagtwurscht in einem Brötchen, wir hatten ja nichts [-X Es ging uns fast noch dreckiger als den armen Brasies :lol:


:shock: möcht jetzt gar ned wissen aus was der Broiler bestand :shock:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5345
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 911 mal
Danke erhalten: 1398 mal in 965 Posts

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon GatoBahia » Sa 28. Jan 2017, 09:11

Itacare hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
Also mal für alle Nicht-Ossi-Kinder, das DDR Jägerschnitzel ist nur eine panierte und gebratene Jagtwurscht in einem Brötchen, wir hatten ja nichts [-X Es ging uns fast noch dreckiger als den armen Brasies :lol:


:shock: möcht jetzt gar ned wissen aus was der Broiler bestand :shock:


https://de.m.wikipedia.org/wiki/Broiler
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4803
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1159 mal
Danke erhalten: 553 mal in 445 Posts

Re: Siggi is schon weg, fehlt nur noch Mutti!

Beitragvon Itacare » Sa 28. Jan 2017, 09:20

GatoBahia hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
Also mal für alle Nicht-Ossi-Kinder, das DDR Jägerschnitzel ist nur eine panierte und gebratene Jagtwurscht in einem Brötchen, wir hatten ja nichts [-X Es ging uns fast noch dreckiger als den armen Brasies :lol:


:shock: möcht jetzt gar ned wissen aus was der Broiler bestand :shock:


https://de.m.wikipedia.org/wiki/Broiler


https://de.m.wikipedia.org/wiki/Jägerschnitzel
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5345
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 911 mal
Danke erhalten: 1398 mal in 965 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Deutschland

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]