Silvester 2010/11 in Rio

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Silvester 2010/11 in Rio

Beitragvon baludiekatze » Do 16. Dez 2010, 12:14

Hallo,
mein Freund lebt und arbeitet seit ein paar Monaten in Sao Paulo.
Silvester wollen wir in Rio verbringen, Hotel ist schon gebucht (an der Copacabana).
Wir waren beide noch nie dort, und würden uns über ein paar Tipps freuen. Vor allem an Silvester, wo geht man da am Besten hin? Ich hab jetzt so viele verschiedene Sachen gelesen und bin zwischenzeitlich etwas verwirrt :)
Ist von Euch denn auch jemand dort???
Benutzeravatar
baludiekatze
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 16. Dez 2010, 12:07
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Silvester 2010/11 in Rio

Beitragvon Slater01 » Do 16. Dez 2010, 14:06

Verwirrt? Eigentlich bist du genau am richtigen Ort!
An Silvester geht die ganze Stadt an die Copa!
Ich würde an eurer Stelle in einem Restaurant einen Tisch reservieren, falls dies noch möglich ist!
Marius wäre eine gute Churrascaria an der Copa. Also eigentlich in Leme, aber ist der gleiche Strand...
Viel Spass
Benutzeravatar
Slater01
 
Beiträge: 134
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 18:13
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 71 mal in 40 Posts

Folgende User haben sich bei Slater01 bedankt:
baludiekatze

Re: Silvester 2010/11 in Rio

Beitragvon guelk » Do 16. Dez 2010, 18:03

Hallo!

Ich würde eigentlich nicht empfehlen in ein Restaurant zu gehen, die sind voll und zumeist eh schon ausgebucht.... Am besten plant Ihr keine großen Ausflüge am 31., da ab Nachmittag U-Bahnen nur mit Sondertickets fahren werden und bei den Bussen das Chaos ausbricht.

Copa/Leme wird 4 Bühnen mit Livemusik in unterschiedliche Richtungen haben:
http://www.riotemporada.com.br/2009/programacao-do-reveillon-da-praia-de-copacabana/
Ab 18 Uhr geht es schon los.

Myriaden von Kiosken werden alles Mögliche an Eßbarem anbieten, fliegende Händler werden Getränke loswerden wollen, und offene Supermärkte gibt es auch noch. Nehmt Euch ein paar Strandstühle, setzt Euch hin und genießt das Spektakel. Die Vermieter von Strandstühlen werden auch Getränke anbieten...

Hoffentlich bleibt es trocken!

Grüße!
Ja, ich bin Rio gegenüber positiv eingestellt.
Benutzeravatar
guelk
 
Beiträge: 274
Registriert: Di 29. Jun 2010, 15:43
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 88 mal in 69 Posts

Folgende User haben sich bei guelk bedankt:
baludiekatze

Re: Silvester 2010/11 in Rio

Beitragvon moni2510 » Do 16. Dez 2010, 19:13

auch die Straßen werden eher großräumig abgesperrt, deshalb kommt ihr mit Bussen nicht weit. Ich würde euch auch empfehlen, bleibt in Copacabana, dann könnt ihr euch ggf. auch noch abtrocknen gehen... denn die Wahrscheinlichkeit von Regen in relativ hoch...
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2992
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 777 mal in 530 Posts

Re: Silvester 2010/11 in Rio

Beitragvon moni2510 » Do 16. Dez 2010, 22:10

---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2992
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 777 mal in 530 Posts

Folgende User haben sich bei moni2510 bedankt:
baludiekatze

Re: Silvester 2010/11 in Rio

Beitragvon Slater01 » Do 16. Dez 2010, 22:23

Ist halt Geschmackssache. Aber Silverster auf einem Klappstuhl an der Copa? Da gibts eigentlich prikelnderes.
Aber habt schon recht. Für eine Tischreservation dürfte es schon reichlich spät sein. Ich hab allerdings vor drei Jahren etwa um die gleiche Zeit wie jetzt im Marius noch einen Tisch gekriegt. Champagner war im Preis inbegriffen. Und gerade wegen dem Regen würde ich ein Restaurant vorziehen. Aber wie gesagt. Geschmacksache.
Ansonsten gäbe es auch noch die einte oder andere Party. Ohne Beziehungen kommt man da aber kaum rein.
Und wie die vorherigen Schreiberlinge schon schön beschrieben haben. Das Verkehrschaos kennt an Silvester keine Grenzen. Es ist praktisch unmöglich von der Copa wegzukommen, da halb Rio an die Copa will. Deshalb meinte ich auch, dass ihr bereits am richtigen Ort seit...
Benutzeravatar
Slater01
 
Beiträge: 134
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 18:13
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 71 mal in 40 Posts

Re: Silvester 2010/11 in Rio

Beitragvon baludiekatze » Fr 17. Dez 2010, 09:42

Super, vielen Dank für die Infos!!!!
Das hilft mir schonmal weiter. War mir nicht ganz sicher ob wir an der Copa bleiben sollen, weil einige auch gemeint haben dass Ipanema besser wäre......
Benutzeravatar
baludiekatze
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 16. Dez 2010, 12:07
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Silvester 2010/11 in Rio

Beitragvon moni2510 » Fr 17. Dez 2010, 18:28

baludiekatze hat geschrieben:Super, vielen Dank für die Infos!!!!
Das hilft mir schonmal weiter. War mir nicht ganz sicher ob wir an der Copa bleiben sollen, weil einige auch gemeint haben dass Ipanema besser wäre......


Wenn ihr in Copacabana nahe Ipanema seit, dann könnt ihr das locker zu Fuß machen. Ich werde abends auch zu Fuß von Ipanema nach Copacabana gehen. Ich erwarte eine entsprechende Völkerwanderung...Allerdings werde ich erst in Richtung späterer Abend losmarschieren und davor zuhause Abendessen, habe Besuch aus Deutschland (wie vermutlich jeder, der in Rio wohnt)

Wünsch euch superviel Spaß!
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2992
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 777 mal in 530 Posts

Re: Silvester 2010/11 in Rio

Beitragvon cabof » Fr 17. Dez 2010, 21:17

Hinweis: haltet euch von den Fassaden der Häuser fern, in den 80iger Jahren wäre meine Schwester
fast von einer runtergefallenen (geworfenen) Flasche getroffen worden.... an solchen Tagen flippen
die Brasis total aus und im Gewühle greifen die Pivettes nach allem was sie ergattern können. Feliz
Ano Novo.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9915
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1404 mal
Danke erhalten: 1483 mal in 1245 Posts


Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]