SIM-Karten-Kauf

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: SIM-Karten-Kauf

Beitragvon BeHarry » Di 10. Feb 2009, 13:05

Ich bin immer in den ersten Handy Laden in Salvador gegangen, habe mir die hübscheste Verkäuferin ausgesucht, und ihr gesagt: "Give me a Chip !"

Nett gelächelt habe ich dabei natürlich.

Irgendwie verstehen die das dann nie, dann wird rumgewurschtelt, mit Händen und Füssen geredet, Kollegen gefragt, usw.
Am Ende schiebe ich ihr 50 Realos ins Dekolté, sie diskutiert dann meist nochmal mit den Kolleng, ich bekomme dann sofort meinen Chip, und auch immer eine Begleitung für's Restaurant am Abend.


Den Stecker, den quetsche ich einfach irgendwie in die Steckdose. Geht manchmal schlecht rein, aber mit so einem links und rechts Dreh, geht es dann doch.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 970
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 115 mal
Danke erhalten: 113 mal in 91 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: SIM-Karten-Kauf

Beitragvon donesteban » Di 10. Feb 2009, 13:46

BeHarry hat geschrieben:... "Give me a Chip !" ...
:muahaha:
BeHarry hat geschrieben:...Am Ende schiebe ich ihr 50 Realos ins Dekolté, sie diskutiert dann meist nochmal mit den Kolleng, ich bekomme dann sofort meinen Chip, und auch immer eine Begleitung für's Restaurant am Abend....

Na dann viel Spass mit dem Kollegen im Restaurant und pass auf dass er Dir nicht mal was am anderen Ende rein schiebt.

:bprust:
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: SIM-Karten-Kauf

Beitragvon BrasilJaneiro » Di 10. Feb 2009, 13:59

mrho hat geschrieben:Hallo nochmal...

Hab schonmal gesucht, aber nichts passendes gefunden. Wie würdet ihr vorgehen. Bin wie bereits gesagt für ca. 10 Wochen in Brasilien. Will eigentlich nur ungern meinen Deutschen Vertrag (aufgrund der dadurch entstehenden hohen Kosten) in Brasilien nutzen. Hab ein Handy ohne SIM-Lock und könnte beliebige Karten einbauen...

Kann man vor Ort einfach eine SIM-Karte (so wie in Deutschland eine Prepaid-Karte) kaufen und abtelefonieren und für SMS nutzen? Wenn ja, wo bekomme ich diese? Wieviel kostet es und welchen Anbieter würdet ihr mir empfehlen?

Besten Dank im Voraus :D


Hier geht alles. Einfach kaufen. Habe gestern sogar TIM gesehen fuer 5 R$. Die koennen auch das Handy entsperren. Geht alles! Und wenn du eine CPF brauchst, dann bitte die Verkaueferin darum. Geht auch. Oder kauf dir direkt ein neues Handy. Hab ich auch gemacht. Fuer 600 R$ bekommst du schon sehr gute.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4596
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 687 mal in 543 Posts

Re: SIM-Karten-Kauf

Beitragvon BeHarry » Di 10. Feb 2009, 14:05

donesteban hat geschrieben:
BeHarry hat geschrieben:... "Give me a Chip !" ...
:muahaha:
:



Man, ich zeig dabei auf's Telefon. Die weiss dann was ich will.
Kannst mir ja mal sagen, was das auf Portugiesisch hiesst, dann überspringe ich das beim nächsten Mal.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 970
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 115 mal
Danke erhalten: 113 mal in 91 Posts

Re: SIM-Karten-Kauf

Beitragvon Severino » Di 10. Feb 2009, 14:11

Ich bin immer wieder erstaunt. Hier werden verschiedene Dinge vermischt.
Tatsache 1: Jeder kann eine SIM-Karte in Brasilien kaufen
Tatsache 2: Jeder muss danach seine SIM-Karte registrieren/aktivieren. Dazu wird - ja nach Netzbetreiber - telefonisch die CPF, die ID-Nummer, die Vertragsnummer der Stromgesellschaft und manchmal wohl auch noch die Schuhgrösse verlangt....
Quelle: Eigene Erfahrung mit TIM.
P.S.: Niemand, der auch nur ein bisschen Grips im Hirn hat, wird seine CPF für einen Unbekannten hergeben.....
paz e amor
Severino
Benutzeravatar
Severino
 
Beiträge: 3402
Registriert: Di 7. Feb 2006, 15:02
Wohnort: Anapolis GO
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 47 mal in 34 Posts

Re: SIM-Karten-Kauf

Beitragvon Teckpac » Di 10. Feb 2009, 14:14

BeHarry hat geschrieben:
donesteban hat geschrieben:
BeHarry hat geschrieben:... "Give me a Chip !" ...
:muahaha:
:



Man, ich zeig dabei auf's Telefon. Die weiss dann was ich will.
Kannst mir ja mal sagen, was das auf Portugiesisch hiesst, dann überspringe ich das beim nächsten Mal.


Würde dann etwa so lauten: Oi, tudo bem? Preciso um chip pra meu celular, tem? E quanto custa?....Que ???? 50 Reais...nossa, caro demais!! :mrgreen:
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: SIM-Karten-Kauf

Beitragvon donesteban » Di 10. Feb 2009, 17:32

Teckpac hat geschrieben:Würde dann etwa so lauten: Oi, tudo bem? Preciso um chip pra meu celular, tem? E quanto custa?....Que ???? 50 Reais...nossa, caro demais!! :mrgreen:
Das war mir noch gar nicht aufgefallen. BeHarry, versuch es das nächste mal mit "cheap chip". Du und wenn schon dann gleich mit "gostosa" ansprechen und dabei Deine Lippen lecken und ein bisschen sabbern. Bei 50,00 Reais muss das drin sein. Und die Augenzuckungen nicht vergessen, damit Sie weiß was Du für das Trinkgeld verlangst. :humping:
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: SIM-Karten-Kauf

Beitragvon Legion1911 » Mi 11. Feb 2009, 11:14

Gibt es in Brasilien PREPAID MOBILE INTERNET SIM Karten?
Soetwas wie 5 GB Mobile internet prepaid, wie es sie in jeden Aldi zu kaufen gibt.

Ein Vergleich der verschiedenen prepaid mobile internet Angebote wäre super! Bitte :)
Oder eben ein Link wo so ein Vergleich ist.
Benutzeravatar
Legion1911
 
Beiträge: 90
Registriert: Mo 2. Feb 2009, 06:53
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: SIM-Karten-Kauf

Beitragvon donesteban » Mi 11. Feb 2009, 12:41

Hab mal zufällig ne Annonce von TIM über Prepaid 3G Chips gesehen. Laut Werbebotschaft, sind die die einzigen. Wird aber sicherlich nicht ganz billig, weil der USB-Stick einiges kosten wird. Ab 500,00 aufwärts. Eher 1.000,00 nur für den Stick.
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: SIM-Karten-Kauf

Beitragvon Legion1911 » Mi 11. Feb 2009, 13:07

donesteban hat geschrieben:Hab mal zufällig ne Annonce von TIM über Prepaid 3G Chips gesehen. Laut Werbebotschaft, sind die die einzigen. Wird aber sicherlich nicht ganz billig, weil der USB-Stick einiges kosten wird. Ab 500,00 aufwärts. Eher 1.000,00 nur für den Stick.


Brauche kein Stick. Habe schon einen GSM/UMTS Stick.
Wieviel kostet nur die SIM und wie viel GB bekommt man?
Benutzeravatar
Legion1911
 
Beiträge: 90
Registriert: Mo 2. Feb 2009, 06:53
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]