Sipgate Telefon in Brasilien?

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Sipgate Telefon in Brasilien?

Beitragvon Floriano » Mo 13. Dez 2004, 13:48

Moin Moin,

weiss irgendwer, ob die Internettelefone von Sipgate auch in Brasilien funktionieren? Also einfach Router ans DSL-Modem, Telefon dran und los?

Florian
Benutzeravatar
Floriano
 
Beiträge: 133
Registriert: Di 30. Nov 2004, 15:01
Wohnort: São Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Kuddel » Mo 13. Dez 2004, 13:58

Moin,
Versuch doch mal, kostet ja nix.
Bei Sipgate anmelden.
Erstmal mit PC testen.
Software besorgen z.B. unter http://www.xten.com
Und anrufen: 8007230@sipgate.de

Wenn Software geht sollte auch ein Hardware Telefon funktionieren.

Wir hören uns
Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 21:27
Wohnort: Sylt
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Beitragvon Floriano » Mo 13. Dez 2004, 14:31

Mit PC geht's, mir ging es eher um die Hardware-Komponente(n) - aber eigentlich sollte auch die keine Probleme bereiten...
Benutzeravatar
Floriano
 
Beiträge: 133
Registriert: Di 30. Nov 2004, 15:01
Wohnort: São Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Kuddel » Mo 13. Dez 2004, 14:46

Moin,
Ja wenn der PC geht, dann geht die Verbindung von São Paulo nach Deutschland incl. aller Ports.
Dann muss auch ein Hardware Telefon gehen. Ich habe eine Zeitlang mit dem Cisco 7912g gearbeitet.

Zurzeit habe ich die Fritzbox Fon, die ist ideal weil ich an einem Schnurlosen Telefon den Festanschluss und den VoIP habe.
Die funktioniert aber in Brasilien nicht da Sie auch ein Modem was in Brasilien nicht geht.

Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 21:27
Wohnort: Sylt
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Beitragvon Floriano » Mo 13. Dez 2004, 14:51

Na, dann werde ich wohl mal bestellen und abwarten... In der Hoffnung, dass wenigstens dieses Paket ankommt, die letzte Sendung ist irgendwo verschollen....
Benutzeravatar
Floriano
 
Beiträge: 133
Registriert: Di 30. Nov 2004, 15:01
Wohnort: São Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Brasilianer » Di 14. Dez 2004, 00:54

Hallo Leute....

Wo gibts genauere Infos fuer dieses Sipgate Telefon und den Betreiber???

Liebe Gruesse aus Canoa Quebrada....

Mani

http://www.pousadavialactea.com
Benutzeravatar
Brasilianer
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 30. Nov 2004, 00:22
Wohnort: Canoa Quebrada - Brasilien
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Floriano » Di 14. Dez 2004, 01:01

Hi Mani,

klick Dich mal durch die Seiten von http://www.sipgate.de - da findest Du einiges an Infos. Vertrauenswürdig sind sie, einige Freunde benutzen das System bereits...

Florian
Benutzeravatar
Floriano
 
Beiträge: 133
Registriert: Di 30. Nov 2004, 15:01
Wohnort: São Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Brasilianer » Di 14. Dez 2004, 01:10

Hi Floriano.....

Danke fuer die schnelle Antwort....
Muss man da dieses Telefon kaufen oder geht das auch ueber dem Computer so wie bei SKYPE????

Gruesse....

Mani
Benutzeravatar
Brasilianer
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 30. Nov 2004, 00:22
Wohnort: Canoa Quebrada - Brasilien
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Floriano » Di 14. Dez 2004, 01:21

Du kannst so ziemlich jedes Internet-Telefon anschliessen (können), welches mit einer fest zugewiesenen IP-Adresse arbeitet. Ohne Telefon oder Adapter (an welchen Du auch ein normales, bereits vorhandenes Telefon anschliessen kannst) geht es wohl nicht, aber das macht ja den Reiz aus. Der PC kann ausgeschaltet bleiben und Du kannst für wenig Geld nach Deutschland telefonieren oder auf Deiner festen Rufnummer angerufen werden.

Florian
Benutzeravatar
Floriano
 
Beiträge: 133
Registriert: Di 30. Nov 2004, 15:01
Wohnort: São Paulo
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Kuddel » Do 30. Dez 2004, 11:48

Moin,
Nach Tests mit Software Telefonen und dem Cisco 7912 bin ich nun bei der Fritz.Box Fon WLAN :D hängen geblieben.

Die Box wir auf der einen Seite an den Spliter angeschlossen und an die Telefonleitung (analog oder ISDN)
Auf der anderen Seite gibt es 2 Anschlüsse für Telefone (analog) eine Ethernet und eine USB Schnittstelle für Computer. Bei der WLAN Variante darüber hinaus halt die Möglichkeit Computer via WLAN anzuschliessen.

Die Telefone sind darüber an der normalen Telefonleitung dran und an bis zu 10 VoIP Anbietern. Die Auswahl der Leitungen ist konfigurierbar oder über entsprechende Ziffern belegbar. Hat für mich den grossen Vorteil dass ich nur ein Teefon habe für alle Anschlüsse und mein Schnurloses somit auch für VoIp verwenden kann.

Die Boxen waren bisher nur für deutsche ADSL Anschlüsse (Annex B) gedacht.
Die normale gibt es wohl auch schon für (Annex B) Anschlüsse, wie Sie z.B. in Brasilien üblich sind. Die WLAN Variante soll Q1 2005 folgen.

Infos:
http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=8348


Kuddel


PS.: einen feste IP ist nicht notwendig. Das Telefon muss aber STUN können. Dabei werden ab und zu kleine UDP Pakete an einen Server gesendet um sicherzustellen dass eine neue IP auch bekannt wird.
Bei der Fritz.Box ist das nicht notwendig das Sie ja als Router selber weiss wann Sie eine neue IP bekommt und sich dann selbständig neu bei den VoIP Anbietern anmeldet.
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 21:27
Wohnort: Sylt
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts


Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]