So ein Langweiligers Vorum

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: So ein Langweiligers Vorum

Beitragvon Teckpac » Di 15. Sep 2009, 13:14

dimaew hat geschrieben:.....Die hat meine Frau nämlich selbst gebacken. Es gab auch Laugensesamkringel, Käselaugenbrezeln und Laugenkringel. - Und das alles im Hinterland von Sao Paulo. -

Kann ja nicht jeder 'ne Bäckerin zur Ehefrau haben!!! :mrgreen:
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: So ein Langweiligers Vorum

Beitragvon rwschuster » Di 15. Sep 2009, 14:37

dimaew hat geschrieben: Es gab auch Laugensesamkringel, Käselaugenbrezeln und Laugenkringel.

Und wer hat das Bier dazu gezahlt? die Kringel sind ja billig
Der andere Bierträger.jpg
Der andere Bierträger.jpg (37.38 KiB) 319-mal betrachtet
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: So ein Langweiligers Vorum

Beitragvon BeHarry » Di 15. Sep 2009, 15:14

Robinho hat geschrieben:erschlaue die in BR leben, denen nichts zu erzählen einfählt und nur Komentare dumme geben.
Das ist das Traurige in diesem Vorum


Ein paar davon leben anscheinend auch anderswo. Aber im Groben und ganzen gebe ich Dir recht !
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 844
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 73 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: So ein Langweiligers Vorum

Beitragvon dimaew » Di 15. Sep 2009, 15:50

BeHarry hat geschrieben:
Robinho hat geschrieben:erschlaue die in BR leben, denen nichts zu erzählen einfählt und nur Komentare dumme geben.
Das ist das Traurige in diesem Vorum


Ein paar davon leben anscheinend auch anderswo. Aber im Groben und ganzen gebe ich Dir recht !


z.B. in Österreich.

@Roberto: Laugengebäck schmeckt auch ohne Bier. Meine Frau backt nur für die Familie (und Freunde), da wird nix kommerzielles draus.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: So ein Langweiligers Vorum

Beitragvon Timao » Di 15. Sep 2009, 16:12

BeHarry hat geschrieben:
Robinho hat geschrieben:erschlaue die in BR leben, denen nichts zu erzählen einfählt und nur Komentare dumme geben.
Das ist das Traurige in diesem Vorum


Ein paar davon leben anscheinend auch anderswo. Aber im Groben und ganzen gebe ich Dir recht !


wir verdummen halt langsam hier im Busch aber Gott seis getankt haben wir den Robinho.
Benutzeravatar
Timao
 
Beiträge: 781
Registriert: Di 28. Aug 2007, 16:17
Wohnort: Ceara - Brasilien
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 44 mal in 37 Posts

Re: So ein Langweiligers Vorum

Beitragvon Robinho » Di 15. Sep 2009, 19:15

Tuxaua hat geschrieben:
rwschuster hat geschrieben:..ich trinke nur mässig, pass lieber auf dass der Tux seine Frau und das Kindermädchen nicht mitbringt.
PS.: Am 25 habe ich Geburtstag, also bitte Beeilung.
Epa, jetzt fehlt nur noch zu sagen, dass unsere Kleine schuld am Schnapsmangel ist, alter Schwerenöter :mrgreen:
Über die zwei Pünktchen über dem "a" vom "mässig" diskutieren wir am 25. Der fällt auf 'nen Freitag, passt gut, ich merk mir's vor!
Dem Robinho schick noch 'ne Wegbeschreibung.

Jetzt im Ernst :oops: :oops:
Bis zum 25 ksten klapt das nicht. Ich sitze noch hier in Deutschland fest.
Muss malochen bis mir der Kopf raucht .
Evet. Januar oder Februar.
Wisst ihr was seltsam ist ! Hier ,in meiner Region wo ich lebe , leben auch einige Brasilianer
die immer von den Festen in BR schwärmen. Wenn sie aber mahl selbst ein Fest organisieren
oder daran teilnehmen sind sie deutscher als die Deutschen.
Ich hoffe ihr wisst was ich meine.
Stimmung :?
:cry: :roll: [-X [-X
Da hilft bei mir eigentlich nur Rotwein
Benutzeravatar
Robinho
 
Beiträge: 133
Registriert: So 1. Mär 2009, 12:48
Bedankt: 16 mal
Danke erhalten: 11 mal in 7 Posts

Re: So ein Langweiligers Vorum

Beitragvon cabof » Mi 16. Sep 2009, 07:08

private brasil. Feten in DE - wo die meisten wohl alle finanziell klamm sind - da kann ich ein Lied von singen,
mein Sommerfest/Feste in den 90iger Jahren (als ich noch dumm war) kosteten mich gut 500 Mark und es
fehlte an nichts - besonders nicht an Gästen und deren Gäste... meist laden diese Kreaturen ein und man
sollte dann auch gleich was dazu beisteuern, sei es Bier, den teuren (salpicao) meiner Frau oder Empada
de Galinha, es ist mir passiert, komme hin, der Gastgeber nicht da, kein Bier aber eine große Schüssel
Blattsalat und in einem Zimmer saßen die Kiffer in einer Wolke. Nee - nie wieder.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9737
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1385 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Vorherige

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]