Sojamilch selbst herstellen

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Sojamilch selbst herstellen

Beitragvon 007 » Fr 12. Okt 2007, 13:28

Hallo miteinander

Habe hier in Fortaleza 2 Apparate aus der Schweiz, um Sojamilch selbst zu Hause herzustellen.
Die Apparate sind neu und ungebraucht.
Das Verfahren ist einfach. Sojabohnen (gibts in jedem anständigen Supermarkt hier) über Nacht einweichen und dann einfüllen 1- 1/2 Liter Wasser dazugeben und einen Knopf drücken.
15 Minuten später hat man 1-1 1/2 Liter, frische Sojamilch.Pro Liter Milch benötigt man 70 Gramm Trockenbohnen.Ein Behälter zum abmessen ist dabei.. Das macht bei einem Kilopreis für Biosoja von R$ 4.00 runde R$0.30 pro Liter selbsthergestellter Sojamilch !!!!!
Im Supermarkt kostet die Sojamilch rasch mal schlappe R$ 3.00.


Preisvostellung R$ 250,00. Porto exkl. Versand, nachdem der Kaufpreis auf meinem Konto eingegangen ist.

Abraço

James
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]