Soziales Projekt - Espaço da Cultura e Cidadania

Infos über soziale Probleme, Armut, Korruption und Rassismus in Brasilien sowie Infos & Kontakte zu Hilfsprojekten

Moderator: dimaew

Soziales Projekt - Espaço da Cultura e Cidadania

Beitragvon Sven Pollok » So 26. Aug 2012, 11:09

Soziales Projekt in Ribeirão das Neves - MG - Espaço da Cultura e Cidadania

Hallo erstmal an alle.

Ich wollte euch mal mein bzw. unser Projekt in Ribeirão das Neves vorstellen.
Dieses Projekt soll die Kinder von den Strassen holen, wie so jedes. Es ist schon einiges zustande gekommen,
wie eine Bibliothek, ein Fußballfeld mit Fußballmannschaft usw. Es fehlt aber noch so einiges wie eine Schule, eine Küche, Musikstudio usw. Wir wollen die sozial schwachen Familien und Kinder etwas unterstützen. Ich selber bin Musiker und mach Funk und Hip Hop und geb den Kindern dort die Möglichkeit, Musik zu machen, in jeder Art. Desweiteren haben wir ein Fußball-Team aufgebaut, die ich auch selber unterstütze mit Trikots usw. Dazu hätte ich gleich mal eine Frage zum Export nach Brasil. Ich habe hier so einiges zu verschicken, wie Fußbälle Schuhe usw.
Soll aber alles als Spende verschickt werden. Kann mir da vielleicht ein helfen, was ich brauche, damit die dort keine Steuern zahlen müssen.Vielleicht noch nen kleinen Tip, wie ich das verschicken kann damit es auch ankommt und nicht gleich wieder geklaut wird, von korrupten Beamten ;)

Hier habt ihr mal einen Einblick, wie das Projekt ausschaut.

http://www.sendspace.com/file/jjcsjn

Würde mich um jede Hilfe freuen.

Gruss Sven
Benutzeravatar
Sven Pollok
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 8. Mai 2012, 20:37
Bedankt: 13 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Soziales Projekt - Espaço da Cultura e Cidadania

Beitragvon Lemi » So 26. Aug 2012, 12:53

Hallo Sven,

Falls die Sachen, die du schicken willst, gebraucht sind, schreibst du einfach aufs Paket:

Doação - Sem valor comercial

Damit ist es von Steuern befreit. Das irgendwas nicht ankommt, glaube ich nicht. Ist zumindest bei uns noch nie passiert. Ich betreibe auch ein Kinderhilsprojekt im benachbarten Belo Horizonte. :wink:

Falls es dich interessiert findest du Infos unter www.kinderhorizonte.org
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2187
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 24 mal
Danke erhalten: 55 mal in 30 Posts

Re: Soziales Projekt - Espaço da Cultura e Cidadania

Beitragvon cabof » So 26. Aug 2012, 17:37

Eine günstige Möglichkeit (privat) etwas zu verschicken bietet derzeit Tomba-Express an, 30 kg für 79 Euros - wird aber mit der Post
verschickt. Die Pakete sind bei Verlust mit 500 Euronen versichert. Köln-Rio ca. 3 Wochen Laufzeit.
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 5973
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: Köln
Bedankt: 586 mal
Danke erhalten: 688 mal in 609 Posts

Re: Soziales Projekt - Espaço da Cultura e Cidadania

Beitragvon frankieb66 » So 26. Aug 2012, 18:01

cabof hat geschrieben:Eine günstige Möglichkeit (privat) etwas zu verschicken bietet derzeit Tomba-Express an, 30 kg für 79 Euros - wird aber mit der Post
verschickt. Die Pakete sind bei Verlust mit 500 Euronen versichert.

Problem ist allerdings dass du einen Wert höher als 50 USD nicht angeben solltest, sonst musst Einfuhrsteuer zahlen, und die sind im vereinfachten Verfahren 60% + Gebühren. Ich glaube nicht, dass Tomba im Verlustfall was zahlt, wenn der Wert mit "Sem valor comercial" angegeben ist ...
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2143
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 551 mal
Danke erhalten: 410 mal in 340 Posts

Re: Soziales Projekt - Espaço da Cultura e Cidadania

Beitragvon cabof » So 26. Aug 2012, 18:45

Einen Wert von 50 Dollar mit der Post schicken ist zollfrei - richtig.

Wenn man das Paket als Spende für ein anerkanntes, soziales Projekt schickt dürfte es frei sein - klar, keine 20 I-Pads....

Wenn das gesamte Paket verlorengeht, dann muß man eine Aufstellung machen, Wert usw. um eine Entschädigung zu erhalten,
nachprüfen läßt sich das ja nicht... Packliste und Formular und abwarten.

Heute ein ganzes Paket verschwinden zu lassen ist schwierig, wird ja step-by-step verfolgt und registriert, Ausnahme eben
Unfall/Feuer/Absturz des Fliegers etc.

Wir haben 2012 gut 20 Pakete mit allerlei Krims-Krams und Klamotten geschickt, nur eines (warum auch immer) wurde mit 500
Reais Zoll belegt - der Rest kam unkontrolliert an. Va-banque-Spiel.
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 5973
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: Köln
Bedankt: 586 mal
Danke erhalten: 688 mal in 609 Posts

Re: Soziales Projekt - Espaço da Cultura e Cidadania

Beitragvon frankieb66 » So 26. Aug 2012, 18:53

[quote="cabof"]Einen Wert von 50 Dollar mit der Post schicken ist zollfrei - richtig./quote]
um das geht es hier nicht, sondern darum, dass wenn man angibt es handele sich um "Spenden/Waren ohne Wert" sich Tomba höchstwahrscheinlich weigert auch nur 1 cent zu bezahlen.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2143
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 551 mal
Danke erhalten: 410 mal in 340 Posts

Re: Soziales Projekt - Espaço da Cultura e Cidadania

Beitragvon Sven Pollok » Mo 27. Aug 2012, 09:00

Die Sachen sind alle nicht bebraucht sonder neu Ware. Danke für all die Antworten. Ich frag nur deswegen so blöd weil ich schon ein paar mal was verschickt hab und es nicht angekommen ist. ;)
Benutzeravatar
Sven Pollok
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 8. Mai 2012, 20:37
Bedankt: 13 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Soziales Projekt - Espaço da Cultura e Cidadania

Beitragvon cabof » Mo 27. Aug 2012, 15:53

Sven - wenn es Pakete waren, sind die auch versichert - hast Du denn keine Verlustmeldung gemacht und den Schaden angezeigt?
Bei Neuware sind doch sicherlich auch noch Rechnungen vorhanden.

Übrigens, was auf dem Paket steht und was in Brasilien akzeptiert wird etc. etc. hat nichts mit der Verlustmeldung zu tun, Du
hast einen Vertrag mit der DHL und denen ist die Sendung abhanden gekommen - also löhnen die auch, dauert zwar - aber....
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 5973
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: Köln
Bedankt: 586 mal
Danke erhalten: 688 mal in 609 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
Sven Pollok

Re: Soziales Projekt - Espaço da Cultura e Cidadania

Beitragvon Sven Pollok » Mi 5. Sep 2012, 11:10

Alles klar dann versuch ich heut mal mein glück. Danke für eure hilfe. Abracos Sven



cabof hat geschrieben:Sven - wenn es Pakete waren, sind die auch versichert - hast Du denn keine Verlustmeldung gemacht und den Schaden angezeigt?
Bei Neuware sind doch sicherlich auch noch Rechnungen vorhanden.

Übrigens, was auf dem Paket steht und was in Brasilien akzeptiert wird etc. etc. hat nichts mit der Verlustmeldung zu tun, Du
hast einen Vertrag mit der DHL und denen ist die Sendung abhanden gekommen - also löhnen die auch, dauert zwar - aber....
Benutzeravatar
Sven Pollok
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 8. Mai 2012, 20:37
Bedankt: 13 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Soziales Projekt - Espaço da Cultura e Cidadania

Beitragvon Zanna » Di 15. Okt 2013, 19:55

Aber es ist doch quatsch Spenden als "ncht wertvoll" anzusehen. Ich kenne das so das Spenden zollfrei sind und versichert werden können. Ganz normal wie jedes andere Paket auch. Da hat doch das eine mit dem anderen nix zu tun.
Benutzeravatar
Zanna
 
Beiträge: 8
Registriert: So 25. Aug 2013, 23:05
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

DKB-Cash - Das kostenlose Girokonto vom Testsieger

Zurück zu Soziales Engagement

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]