Sprachstudium in Rio de Janeiro

Die Online-Übersetzungshilfe von Lesern für Leser / Fragen zur portugiesischen Sprache und Grammatik werden hier gelöst

Sprachstudium in Rio de Janeiro

Beitragvon Chris87 » So 29. Mär 2015, 21:22

Hallo zusammen,

ich hoffe ich post mein Anliegen in der richtigen Sektion, falls nicht bitte ich einen Mod meinen Post zu verschieben, danke.

Es geht um folgendes, ich suche aktuell Informationen bezgl. Portugiesisch Sprachkursen in Rio de Janeiro, ich würde eine Uni bevorzugen da mir die Privaten Sprachschulen ein bisschen zu teuer sind... Ab Juni 2016 kann ich von meinem Arbeitgeber aus eine längere Pause von 18 Monaten einlegen, diese Zeit würde ich gerne nutzen um eine neue Sprache zu erlernen (oder zumindest werde ich es versuchen).

Wieso weshalb warum ausgerechnet Brasilien und Portugiesisch ?. Ich habe Brasilien schon mehrmals bereist u.a. folgende Städte -
3x Rio de Janeiro
1x Recife / Olinda
2x Sao Paulo
1x Belo Horizonte

Und irgendwie mag ich Brasilien, ich bin durch meinen Beruf schon viel rumgekommen, aber kein Land hat mich bis jetzt so fasziniert wie Brasilien... lange rede kurzer Sinn, ich würde gerne 12 Monate in Rio verbringen und wenn möglich an einer Universität einen Portugiesisch Kurs belegen. Das dass ganze möglich sein soll habe ich inzwischen schon rausgefunden, nur bräuchte ich jetzt folgende Informationen -
1. Welche Universität/en bieten solche Sprachkurse in Rio an ?
2. Wie bekomme ich ein Studentenvisum ? Sind diese Visa auf ein Semester begrenzt ala. Auslands Semester Visum ?
3. Wie lange würde das ganze Prozedere dauern bis ich das Visum hätte ?

Über ausreichende Finanzielle Mittel verfüge ich natürlich (welches ich problemlos falls erforderlich beim Konsulat durch Kontoauszüge nachweisen kann), da ich nicht alles aufbrauchen möchte habe ich mir ein Limit von monatlich 8000BRL gesetzt, ich brauche in Rio eigentlich nur ein kleines Apartment mit Möblierung und Internet.

Würde mich freuen wenn mir jemand ein paar meiner Fragen beantworten könnte, über weitere Tipps oder Optionen zu meinem Anliegen würde ich mich ebenfalls freuen [-O
„Ich hab mein ganzes Leben dem Zen und der Kunst des Drauf-Scheißens gewidmet!“
Benutzeravatar
Chris87
 
Beiträge: 23
Registriert: So 29. Mär 2015, 21:12
Wohnort: Hamburg / Rio de janeiro
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 4 mal in 2 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Sprachstudium in Rio de Janeiro

Beitragvon Brazil53 » Mo 30. Mär 2015, 13:08

Ich bin nicht sicher, ob es hier Studenten gibt, welche portugiesisch an einer Uni gelernt haben.
Ich würde die Unis im Netz mal auf Angeboten abklopfen. Unis einfach mal unter: universidade rio de Janeiro suchen.
Ob man auch als Nicht-Student dort einen Kurs für portugiesisch belegen kann, da fehlt mir das Wissen.

Erfahrungsbericht eines Austauschschülers:

http://www.fu-berlin.de/studium/international/media/direkt/erfahrungsberichte/PUC_Rio_13_14.pdf?1396344514

Studieren in Brasilien

http://www.e-fellows.net/wiki/index.php/Studieren_in_Brasilien

und
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 3075
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1080 mal
Danke erhalten: 1899 mal in 1096 Posts

Re: Sprachstudium in Rio de Janeiro

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 30. Mär 2015, 17:04

Brazil53 hat geschrieben:Ob man auch als Nicht-Student dort einen Kurs für portugiesisch belegen kann, da fehlt mir das Wissen.


Scheint zu gehen, einer meiner Bekannten in Belo (hier aus dem Forum) hat sich an der UFMG zum Portugiesisch-Kurs eingeschrieben und somit sein Visum erhalten. Er hat keine Akademische Vorbildung (oder gar Vestibular)

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
Brazil53

Re: Sprachstudium in Rio de Janeiro

Beitragvon moni2510 » Mo 30. Mär 2015, 17:11

Ich würde es mal an der PUC in Rio versuchen.

Deine Nachricht enthält 44 Zeichen. Es müssen jedoch mindestens 50 Zeichen verwendet werden.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3037
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 312 mal
Danke erhalten: 823 mal in 554 Posts

Folgende User haben sich bei moni2510 bedankt:
Brazil53

Re: Sprachstudium in Rio de Janeiro

Beitragvon Regina15 » Di 31. Mär 2015, 05:52

Wie von Moni bereits erwähnt, ist die PUC zum Erhalt eines Studentenvisums eine gute Lösung.Unsere Tochter hat es so gemacht. Das Visum wurde auch verlängert, man musste natürlich nachweisen, dass man auch studiert.
Viel Erfolg
Regina
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 907
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1253 mal
Danke erhalten: 528 mal in 319 Posts

Folgende User haben sich bei Regina15 bedankt:
Brazil53

Re: Sprachstudium in Rio de Janeiro

Beitragvon guelk » Do 2. Apr 2015, 01:15

Alternativ zur PUC kommt noch die UFRJ in Frage, da gibt es sogar Deutschkurse, und damit Studenten, die weiterhelfen könnten.

Und mal hier schauen:
http://munique.itamaraty.gov.br/de/temporares_visum_13_iv_studium_und_praktikum.xml

Beachte Punkt 7: Finanzierungsnachweis!
Ja, ich bin Rio gegenüber positiv eingestellt.
Benutzeravatar
guelk
 
Beiträge: 276
Registriert: Di 29. Jun 2010, 15:43
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 88 mal in 69 Posts

Folgende User haben sich bei guelk bedankt:
Regina15


Zurück zu Sprache: Langenscheidt, Aurélio, etc.

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]