Staatsanwalt ermittelt gegen Porsche

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Re: Staatsanwalt ermittelt gegen Porsche

Beitragvon Colono » Mo 29. Feb 2016, 15:51

[quote="Itacare"]Das ist alles noch in der Planungs- und Genehmigungsphase, oder?[/quote]

Plattgemacht ist bereits.[attachment=2]20160226_111318.jpg[/attachment]

- und das sind die ersten sichtbaren Umweltschäden.

[attachment=0]20160226_111716.jpg[/attachment]

Seit etwa zwei Jahren spūlt es an der Stelle regelmässig die rechte Fahrspur der gegenūberliegenden Rodoviaria den Berg herunter. Das betrifft aber nur Rechtespurfahrer.

Wahrscheinlich werden die Genehmigungen nachträglich erteilt und es gibt ein paar Porschefahrer mehr in Florianopolis.
Dateianhänge
20160226_111716.jpg
20160226_111747.jpg
20160226_111318.jpg
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2185
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 595 mal
Danke erhalten: 659 mal in 484 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Staatsanwalt ermittelt gegen Porsche

Beitragvon BrasilJaneiro » Mo 29. Feb 2016, 19:29

Colono hat geschrieben:Die Staatsanwaltschaft in Itajaí SC eröffnet gegen Porsche ein Ermittlungsverfahren. =D> Es geht um ein Megaprojekt von vier Hochhaustūrme im Mehrzylinderformat und das mitten im Naturschutzgebiet bei mir um die Ecke.

http://dc.clicrbs.com.br/sc/noticias/de-ponto-a-ponto/noticia/2016/02/mp-abre-inquerito-para-apurar-construcao-de-empreendimento-da-porsche-na-praia-brava-em-itajai-4983613.html


Wir ärgern uns jetzt aber in 50 Jahren steht Brasilien hoch modern da und Deutschland zerfällt mit seinen maroden Altbauten.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4572
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 668 mal in 532 Posts

Re: Staatsanwalt ermittelt gegen Porsche

Beitragvon Colono » Di 1. Mär 2016, 00:10

Colono hat geschrieben:
- und das sind die ersten sichtbaren Umweltschäden.

Seit etwa zwei Jahren spūlt es an der Stelle regelmässig die rechte Fahrspur der gegenūberliegenden Rodoviaria den Berg herunter.

Wollte nur die entsprechende Pressemitteilung nachliefern.

http://g1.globo.com/sc/santa-catarina/noticia/2014/08/parte-da-avenida-osvaldo-reis-cede-em-itajai-e-transito-e-alterado.html

Beweisen kann ich es nicht, bin kein Geologe. Aber nicht unauffällig ist, dass Erosions-Schäden haargenau unterhalb der Regen-Wasserlinie dieses Bauvorhabens mit Kessellage stattfinden.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2185
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 595 mal
Danke erhalten: 659 mal in 484 Posts

Re: Staatsanwalt ermittelt gegen Porsche

Beitragvon Takeo » Mi 2. Mär 2016, 00:06

GatoBahia hat geschrieben:
travelexpert hat geschrieben:"... die Zeiten sind aber jetzt vorbei wo jeder Idiot mit 'ner Tüte Geld sich ein Stück von Brasilien kaufen konnte"

Guter Spruch! Endlich gilt Ordem e Progresso!
...nachdem man 10 Jahre benötigte, um Korruptionsskandale der Politiker aufzudecken...


Er ist aufgedeckt worden, und etliche Leute haben jetzt ausgiebig Gelegenheit über "Ordem e Progresso" nachzudenken wärend sie brummen :idea:

Gato #-o


aufgedeckt worden... ja, man ist mehr oder weniger dabei... aber die, die eingesessen sind, sind ja teilweise schon wieder draussen, und wenn jemand einsitzt, entscheiden die Seilschaften wielange man tatsächlich einsitzt... ... man könnte auch sagen:'rodizio de pizza'...
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Staatsanwalt ermittelt gegen Porsche

Beitragvon Takeo » Mi 2. Mär 2016, 00:17

amazonasklaus hat geschrieben:
Regina15 hat geschrieben:Traurig, es muss anscheinend nur genug Geld fließen, dann erhält man die Papiere.

Wieder hat ein ausländischer Konzern, höchstwahrscheinlich von einem gemeinen Gringo geleitet, möglicherweise einen unschuldigen Lokalpolitiker korrumpiert, um mit dem Verkauf von überteuerten Wohnungen an hart arbeitende Mindestlohnempfängerfamilien unanständig viel Gewinn zu machen und die ansonsten tadellos intakte Umwelt zu zerstören. Schlimm, schlimm.


Ja, amazonasklaus... Dein Kommentar ist sehr ironisch, und ich tendiere ja auch, Dir zuzustimmen, aber...

http://www.youtube.com/watch?v=Z4ou9rOssPg
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Vorherige

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]