Stehe vor großer Entscheidung! Hilfe!

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Stehe vor großer Entscheidung! Hilfe!

Beitragvon donesteban » So 2. Dez 2007, 13:53

brasilblog hat geschrieben:
donesteban hat geschrieben:Mit 10K bis 20K kann man hier wirklich sehr gut leben, finde ich. Vorausgesetzt man mag Land, Leute und Lebensart.


Ohne Worte.


#-o

Ich hoffe, das war nicht allzu missverständlich. Mir genügen zwangsläufig (und sogar teilweise aus Überzeugung) eher die zwei Mille, aber in der Liste geht es ja steil nach oben. Ja. Verständlich schreiben will halt gelernt sein ;-)
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Stehe vor großer Entscheidung! Hilfe!

Beitragvon 007 » So 2. Dez 2007, 14:08

Stephan hat geschrieben:netto R$ 3000,-
minus Lohnsteuer 27,5% sind R$ 2175,-
minus Rente 11% sind 1935,75
minus Internet und Telefon sind ca. 1885,75
minus Wasser und Strom sind ca. 1705,-
minus Krankenversicherung sind ca.1400,-
minus Tanken oder Bus sind ca. 1250,-
minus Verpflegung sind ca. 650,-
minus Kabel TV sind ca. 570,-
minus.........
minu.....

http://www.guialog.com.br/salarios.htm



stephan, netto heisst doch auf die Hand, Steuer schon abgezogen....... sonst würde es heissen brutto....., oder nicht?

Dies meine bescheidene Meinung.


abraço


James
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: Stehe vor großer Entscheidung! Hilfe!

Beitragvon donesteban » So 2. Dez 2007, 14:23

Klar James, so sehe ich es auch. Du kommst auf 1.935,00 netto, oder? Krankenversicherung nicht gerechnet. Könnte man hinzu nehmen. Ich als Unternehmer rechne mein netto ohne private KV für mich aus. Bei ooModo ist das Haus schon bezahlt. Also 2K netto haut schon hin. Bei einem schönen Haus ist er sogar gut drüber.
Benutzeravatar
donesteban
 
Beiträge: 1852
Registriert: Do 15. Nov 2007, 19:39
Wohnort: Stuttgart 7/12 Recife 5/12
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 86 mal in 67 Posts

Re: Stehe vor großer Entscheidung! Hilfe!

Beitragvon Stephan » So 2. Dez 2007, 21:33

sollte natürlich brutto heissen......wurde aber dennoch verstanden
Benutzeravatar
Stephan
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 3. Dez 2004, 22:21
Wohnort: 26° 54' 28" S 48° 39' 43" O
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Vorherige

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]