Steigende Preise bei Flugreisen durch Kerosinzuschläge!

Alles über Airlines, Flugziele, Reiserouten und Preise ...

Steigende Preise bei Flugreisen durch Kerosinzuschläge!

Beitragvon brasilmen » Di 31. Jul 2007, 07:08

Steigende Preise bei Flugreisen
Kerosinzuschläge von über 60 Euro möglich

Wer in den nächsten Wochen einen Linienflug bucht, muss tiefer in die Tasche greifen. Einige Fluggesellschaften haben ihre Treibstoffzuschläge erhöht. Schuld daran ist der momentane Rohölpreis, der auf einem neuen Höchststand ist.

Bei Lufthansa-Linienflügen wurde der Zuschlag auf der Langstrecke um zehn Euro auf nun 62 Euro angehoben. Auch die österreichische Fluggesellschaft Austrian Airlines verlangt zehn Euro mehr. Der Branchenerste Air France-KLM verlangt bei Langstreckenflügen fünf Euro mehr, bei Kurz- und Mittelstrecke jeweils einen Euro. Zuschläge bei Condor-Linienflug-Buchungen liegen ab dem 1. August für Kurzstreckenflüge (etwa auf die Balearen) bei 21 Euro.

http://wiso.zdf.de/ZDFde/inhalt/10/0,18 ... 66,00.html
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3717
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

gilt leider auch für die TAP !!!

Beitragvon brasilmen » Di 31. Jul 2007, 07:09

hat bereits gestern erhöht !!! :cry: :cry:
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3717
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Beitragvon tinto » Di 31. Jul 2007, 07:35

Und wie sieht es bei TAP aus?
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Beitragvon fantasma » Di 31. Jul 2007, 14:14

tinto hat geschrieben:Und wie sieht es bei TAP aus?

Keine Änderung. Habe gestern einen Flug gebucht. Preis wie vor ca. 2 Wochen.
Benutzeravatar
fantasma
 
Beiträge: 149
Registriert: So 10. Sep 2006, 17:57
Wohnort: München
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Glück gehabt...

Beitragvon brasilmen » Di 31. Jul 2007, 15:06

die Erhöhung beträgt 10 € pro Strecke und gilt seid gestern Mittag, entweder hast du richtig Glück gehabt oder dein RB hat was übersehen...
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3717
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 35 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Re: Glück gehabt...

Beitragvon fantasma » Di 31. Jul 2007, 15:53

brasilmen hat geschrieben:die Erhöhung beträgt 10 € pro Strecke und gilt seid gestern Mittag, entweder hast du richtig Glück gehabt oder dein RB hat was übersehen...


Hab direkt bei der TAP über's Internet gebucht. Kann sein, dass ich die 2 x 10 Euro bezahlt habe, aber bei BRL2959.75 ist das auch schon "wurscht".
Benutzeravatar
fantasma
 
Beiträge: 149
Registriert: So 10. Sep 2006, 17:57
Wohnort: München
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Bananajoe » Do 2. Aug 2007, 08:34

Hallo,

ich erinnere mich noch, dass die peruanische Noch-Frau meines Freundes einmal einen Tipp gegeben hatte, Nachzahlungen zu vermeiden.

Wenn man einen Flug bucht, dann am besten sofort voll und den ganzen Preis zahlen, nicht erst die Anzahlung. Wenn man nur anzahlt, kommen auch immer wieder neue Rechnungen vom Reiseveranstalter, jede Rechnung immer höher :evil: und immer ein Update mit höherem Preis :evil: , wenn man sich Zeit läßt, den vollen Preis zu zahlen.

Eine Sofortvollzahlung würde Geld sparen und die Kerosinzuschläge in Grenzen halten! :wink:

Gruß
Bananajoe
Benutzeravatar
Bananajoe
 
Beiträge: 154
Registriert: Mi 31. Jan 2007, 09:07
Wohnort: Hamburg/Lucianópolis SP
Bedankt: 13 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon Gunni » Do 2. Aug 2007, 10:58

@bananajoe

Die Sofortzahlung "würde" nicht nur Geld sparen, sondern spart es tatsächlich - solange nur die Reservierung im System ist, dürfen die lustig an den Tarifen rumspielen und auch an den Zuschlägen und Steuern - ist das Ticket erst mal ausgestellt, geht das nur noch in Sonderfällen.
Benutzeravatar
Gunni
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 16:07
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 64 mal in 41 Posts


Zurück zu Flug-Infos

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]