Stieftochter adoptiert. Wie geht´s jetzt weiter ?

Alles was man wissen muss, um in Brasilien nicht ins Fettnäpfchen zu treten.....

Stieftochter adoptiert. Wie geht´s jetzt weiter ?

Beitragvon Oliveto » So 5. Apr 2009, 12:09

Hallo,

ich habe meine Sieftochter mit Einverständniss des leiblichen Vaters adoptiert. Nach Deutschen Recht ist sie nun meine Tochter und hat auch einen Deutsche Reisepass bekommen. So weit so gut. In Brasil weiß man nichts von dieser Adoption. Was oder wo muss ich was melden das diese Adoption auch in Brasilien anerkannt wird. Muss ich überhaupt was melden ?
Wir haben ja nun alle den selben Nachnahmen im Pass stehen nur der Geburtsort bei meiner Ex-Stieftochter ist Salvador. Können wir bei der Ausreise aus Brasilien Probleme bekommen ? Sie ist ja schon ettliche Male mit ihrem alten Brasilianischen Namen und Pass ein-und ausgereist. Können die uns aus irgendwelchen Gründen die Ausreise verweigern ?

Vielen Dank

Oliveto
Benutzeravatar
Oliveto
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 23. Apr 2007, 14:07
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Stieftochter adoptiert. Wie geht´s jetzt weiter ?

Beitragvon BrasilJaneiro » So 5. Apr 2009, 13:35

Oliveto hat geschrieben:Hallo,

ich habe meine Sieftochter mit Einverständniss des leiblichen Vaters adoptiert. Nach Deutschen Recht ist sie nun meine Tochter und hat auch einen Deutsche Reisepass bekommen. So weit so gut. In Brasil weiß man nichts von dieser Adoption. Was oder wo muss ich was melden das diese Adoption auch in Brasilien anerkannt wird. Muss ich überhaupt was melden ?
Wir haben ja nun alle den selben Nachnahmen im Pass stehen nur der Geburtsort bei meiner Ex-Stieftochter ist Salvador. Können wir bei der Ausreise aus Brasilien Probleme bekommen ? Sie ist ja schon ettliche Male mit ihrem alten Brasilianischen Namen und Pass ein-und ausgereist. Können die uns aus irgendwelchen Gründen die Ausreise verweigern ?

Vielen Dank

Oliveto


Ab zum brasilianischen Konsulat und dort alles klaeren. Sonst kannst du noch einige Unannehmlichkeiten erleben.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4627
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 51 mal
Danke erhalten: 697 mal in 550 Posts

Re: Stieftochter adoptiert. Wie geht´s jetzt weiter ?

Beitragvon Tuxaua » So 5. Apr 2009, 14:18

Um die Adoption auf brasilianischer Seite abzuschließen ist eine Änderung der bras. Geburtsurkunde erforderlich.
Das erfolgt in dem cartório, in dem die Geburt der Tochter registriert ist. Mit der neuen GU (mit dir als Vater) können dann die weiteren Dokumente (Pass etc.) beantragt werden.
Welche Dokumente das cartório haben will - vor Ort erfragen lassen, da die Adoption in D erfolgte werden es sicher konsularisch bestätigte Adoptionspapiere sein.
Der Tipp mit der bras. Botschaft / Konsulat ist gut, möglicherweise kannst du Einiges schon in D erledigen.
Bedenke, dass die Tochter aus bras. Sicht Brasilianerin ist und bleibt, d.h. eine Ausreise aus Brasilien wird ihr nur gestattet, wenn beide Elternteile dabei sind bzw. die Ausreise genehmigt haben. Dir als Vater wird es ohne die namentlich passenden brasilianischen Dokumente der Tochter schwerfallen, diesen Nachweis (=rechtmäßiger Vater) zu erbringen.

Ich gehe davon aus, dass die Tochter noch nicht volljährig ist.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Stieftochter adoptiert. Wie geht´s jetzt weiter ?

Beitragvon MESSENGER08 » So 5. Apr 2009, 15:36

Oliveto hat geschrieben:Hallo,

ich habe meine Sieftochter mit Einverständniss des leiblichen Vaters adoptiert. Nach Deutschen Recht ist sie nun meine Tochter und hat auch einen Deutsche Reisepass bekommen. So weit so gut. In Brasil weiß man nichts von dieser Adoption.


Wie kann das denn angehen das sie bras. Behörden "noch" nichts von der Adoption wissen?
Bei intl. Adoptionen müssen doch die zuständigen Behörden im Heimatland des Adoptierten auch eingeschlatet werden! Oder nicht?

Auf jeden Fall muss die Behörde in D die die Adoption durchgeführt hat wissen was jetzt noch im Heimatland zu erledigen ist.

Evtl. mal hier nachsehen und informieren:

http://www.bmj.bund.de/enid/0,34cbdd305 ... en_6e.html

http://www.adoption.de/info_link.htm

http://www.iss-ger.de/arbeitsbereiche/i ... e-adoption

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 866
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 176 mal in 154 Posts

Re: Stieftochter adoptiert. Wie geht´s jetzt weiter ?

Beitragvon a032 » Mi 7. Okt 2009, 05:45

Nachdem man meinen User gesperrt hat :evil: :evil: :evil: ....
Ich bin weiter was die Adoption betrifft. Der deutsche Adoptionsbescheid muss mit einer
"Überbeglaubigung" des Amtsgerichts und des Landesgerichts auf der Rückseite versehen werden. Das ganze muss dann übersetzt werden
und vom Brasilianischen Konsulat carimbonisiert werden. Damit erhält man ein Dokument was von den Brasilianischen Behörden
in BRA als Adoptionsnachweis anerkannt wird. Dann gibt es auch die neue Geburtsurkunde in Bra. Fertig.
Vielleicht konnte ich jemanden helfen der ähnliche Probleme hat. Die Behörden auf beiden Seiten sind dermassen unfähig und unwissend
das es schon fast peinlich ist.

Gruß

Oliveto
Benutzeravatar
a032
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 05:37
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Stieftochter adoptiert. Wie geht´s jetzt weiter ?

Beitragvon dimaew » Mi 7. Okt 2009, 14:06

[Mod]Oliveto, ich hab mal grad in Dein Profil gesehen, da ist nix gesperrt. Kann es sein, dass Du bloß Dein Passwort vergessen hast? Allerdings wird der jetzt benutzte Zweitnick gesperrt werden, da er gegen die Nutzungsbestimmungen verstößt. Ein Nutzer kann nicht mit zwei Nicks aktiv sein.[/Mod]
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts


Zurück zu Familie: Heirat, Kinder & Scheidung

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]