Stimme Russlands für Brasilien

Der richtige Platz um allgemeine Links, Seiten und gefundene Bildergalerien zum Thema Brasilien zu präsentieren

Re: Stimme Russlands für Brasilien

Beitragvon Cheesytom » Sa 17. Jan 2015, 02:03

Was issn jetzt mit der Mondlandung, fünfzig Zeichen, fünfzig Zeichen, fünfzig Zeichen.
Gruss aus Maceió, Alagoas
Thomas
Benutzeravatar
Cheesytom
 
Beiträge: 1312
Registriert: So 28. Jan 2007, 13:23
Bedankt: 776 mal
Danke erhalten: 292 mal in 219 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Stimme Russlands für Brasilien

Beitragvon Brazil53 » Sa 17. Jan 2015, 02:15

Cheesytom hat geschrieben:Was issn jetzt mit der Mondlandung, fünfzig Zeichen, fünfzig Zeichen, fünfzig Zeichen.

Welcher Mond? Das ist auch nur eine Sinnestäuschung und mit einem Laserstrahl erzeugt.

PK110517_Verschwoerung_Theorie_Praxis.jpg
PK110517_Verschwoerung_Theorie_Praxis.jpg (100.78 KiB) 2711-mal betrachtet
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2995
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1033 mal
Danke erhalten: 1819 mal in 1051 Posts

Re: Stimme Russlands für Brasilien

Beitragvon Cheesytom » Sa 17. Jan 2015, 03:10

Ach suu, fünfzig Zeichen, fünfzig Zeichen, fünfzig Zeichen. fünfzig Zeichen, usw.......
Gruss aus Maceió, Alagoas
Thomas
Benutzeravatar
Cheesytom
 
Beiträge: 1312
Registriert: So 28. Jan 2007, 13:23
Bedankt: 776 mal
Danke erhalten: 292 mal in 219 Posts

Re: Stimme Russlands für Brasilien

Beitragvon cabof » Mo 19. Jan 2015, 08:20

Da hast Du ja mal wieder nach guten zwischenzeitlichen Ansätzen eine trübere bzw. unzuverlässigere Quelle zitiert, was aber natürlich gestattet ist. Wie ist denn die inoffizielle Version des 11. September? [/quote]

Der 11. September hat in meinem Leben eine feste Größe (belegbar) - es ist mein Geburtstag!!! Punkt.

Leute - wir nehmen die Nachrichten zur Kenntnis, unser pers. Lebensraum hat Vorrang. Im Moment ist es noch ruhig in DE, viele Stürme im Wasserglas and the life goes on - so lange der Nachbar oder wir selbst nicht von isis geköpft werden. Sei`s drum.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10211
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1471 mal
Danke erhalten: 1577 mal in 1313 Posts

Re: Stimme Russlands für Brasilien

Beitragvon BrasilJaneiro » Mo 19. Jan 2015, 10:44

Verschwörungstheorien sind wie die BILD. Alles gelogen aber immer etwas wahres ist drann. Tatsache bei 9/11 ist, dass Bush und seine Geheimdienste einen Anschlag auf die USA seitens Bin Laden wußten. Sie haben dies aber nicht ernst genommen und konnten sich das Ausmaß auch nicht vorstellen. Das auch die Geheimdienste Bin Laden unterstützt hatten, damit Bush seinen Krieg durchsetzen konnte glaube ich auch. Aber die eigentliche Tat wusste nur Bin Laden und die Attentäter.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4633
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 55 mal
Danke erhalten: 699 mal in 552 Posts

Re: Stimme Russlands für Brasilien

Beitragvon Berlincopa » Mo 19. Jan 2015, 20:01

Brazil53 hat geschrieben:
Berlincopa hat geschrieben:

Der Abschuß von MH17 ist eigentlich im wesentlichen aufgeklärt. Aber Russland, Putinpudel und Verschwörungstheoretiker schaffen es, mit gezielter Desinformation, Lügen und Propaganda Zweifel zu säen.
Hier eine gute Recherche:
............

Hm, kann man eine Meinung noch viel klarer zum Ausdruck bringen als ich es getan habe? Und dürfte ich Dich bitten, zur von mir geposteten Recherche kurz Stellung zu beziehen bzw. diese sachkundig zu entkräften?


Berlincopa alter safado, ich stelle mit Vergnügen fest, dass du eine fremde Recherche, als deine klare Meinung ausgibst und mir dann noch den Auftrag erteilst, zu deiner geliehenen Meinung, eine sachkundige Stellungnahme abzugeben.

In deinem Verfolgungswahn oder Übereifer ist dir entgangen, dass es mir gar nicht um die sachlichen Erkenntnisse des Flugzeugabschusses oder 11. September ging?
Es hätten auch andere Beispiele sein können.

Sondern es geht lediglich um die Reaktion der regierungsfreundlichen Presse und dass jemand der eine eigene Meinung zur Osterweiterung der europäischen Union oder Nato hat, sofort als Putin-Pudel, oder noch schlimmer, diffamiert wird.

Und dass du dich dieser „entweder oder“ - Meinung anschließt ist nicht mein Problem. Jeder so wie er möchte.

berlicopa schrieb:
.... Wie ist denn die inoffizielle Version des 11. September?


Hier versuchst du mich in die Falle einer 11. September Verschwörungstheorie zu locken. Diesen Quatsch haben schon genug Leute verzapft und verbreitet.

Natürlich gibt es noch Fragen zum Abschlussbericht, wie zum Beispiel die Rolle von Saudi Arabien und die Verbindung zu Bin Laden. Aber das bleibt im Dunklen, die über 20 Seiten wurden auf Verlangen der amerikanischen Regierung geschwärzt.

Ich hoffe das hilft dir weiter... Aber deine Argumente in den letzten Beiträgen werden auch immer schwächer.
Was du alles so in den Texten heraus- oder besser hineinließt ist schon eine Leistung. =D>

Ich bin ja schon zufrieden, dass du jetzt die Hausaufgaben an Colono verteilt hast.
Wer dir auf den Leim geht bei der Verteilung deiner Schulaufgaben, hat viel zu tun.

Wer deine Beiträge mal zurückverfolgt, wird feststellen, dass sie alle nach einem Muster laufen.

"Selber nichts sagen und keine eigene Meinung formulieren, aber mit Freude die Texte anderer wie ein Aasgeier zerfleddern.
Wenn es dabei eng wird, dann schnell einen offiziellen und einigermaßen sicheren Text, am besten von Bill Gates oder einer anerkannten Regierungspostille als eigene Meinung missbrauchen, und verlangen diesen zu widerlegen.

Ich hoffe du hast noch keine blauen Flecken vom vielen Schenkelklopfen...



Was Deine Analyse meiner Beiträge angeht, so überlasse ich Dir natürlich deren Interpretation. Dennoch könntest Du in diesen oft genug meine Meinung erkennen, und wenn ich zu bestimmten Themen (noch) keine Meinung habe, sage das meistens auch. Und da die meisten von mir geposteten Texte/Quellen der Aufklärung dienen sollen, kann es durchaus sein, daß diese Dir nicht immer zusagen. Erlaube mir daher bitte auch in Zukunft, verschwörungstheoretische Sandförmchen zu verstecken und auf das Gequengel der damit Spielenden zu warten.
Benutzeravatar
Berlincopa
 
Beiträge: 1601
Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:04
Bedankt: 173 mal
Danke erhalten: 264 mal in 214 Posts

Re: Stimme Russlands für Brasilien

Beitragvon Brazil53 » Mo 19. Jan 2015, 21:33

Hallo Berlincopa, ich habe selber 25 Jahre lang aktiv Politik gemacht. Pessemitteilungen geschrieben, Pressegespräche geführt und Parteizeitungen mitgestaltet. Die ganze Wahrheit steht nie in der Presse und neben den Informationen gibt es immer versteckte Meinungsmanipulationen.

Die Presse ist immer sehr gut informiert, es gibt die sogenannten Hintergrundgespräche wo man offen mit der Presse spricht, aber die Informationen dürfen und werden nie veröffentlicht.

Ich glaube nicht, dass es die "Wahrheit" überhaupt gibt.
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2995
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1033 mal
Danke erhalten: 1819 mal in 1051 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
Berlincopa

Vorherige

Zurück zu Linksammlung Brasilien

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]