Strafverfolgung von Tauschbörsennutzern in Brasilien

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Strafverfolgung von Tauschbörsennutzern in Brasilien

Beitragvon chris85 » Mo 25. Okt 2010, 17:28

Tag zusammen. In Deutschland lad ich mir hin und wieder mal die eine oder andere Serie oder einen Film per Bittorrent runter. Das schlimmste was man dort ja zu befürchten hat, ist, dass man Post von so einem Abmahnkasper erhält, solange sich das Downloadvolumen noch im "nicht-kommerziellen" Bereich hält. Wie sieht das nun hier in Basilien aus? Auf den Strassen stolpere ich täglich über kleine Stände die die neusten Kinofilma verkaufen. Ich habe mich auch mal etwas umgehört, da war alles dabei zwischen "interessiert hier niemanden" und "harte Verfolgung inkl. Gefängnisaufenthalt"... Also, wie siehts aus? Wird der Privatdownloader mit ca 2-3 Filmen und 10 amerikanischen Serien pro Monat hier verfolgt und wenn ja, mit welcher Strafe muss man rechnen?
Benutzeravatar
chris85
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 15:32
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Strafverfolgung von Tauschbörsennutzern in Brasilien

Beitragvon dimaew » Mo 25. Okt 2010, 19:44

Die Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums entsprechen hier in Brasilien in etwa denen in Deutschland. Eine Verschärfung ist allerdings gerade im (Vor-)Gesetzgebungsverfahren.
Das Download für "private Zwecke" ist demnach zwar strafbar, wird aber hier ebensowenig verfolgt wie in Deutschland. Brennen und verkaufen zieht saftige Strafen nach sich, diese Camelós stehen bei den meisten Delegados auf der Abschussliste. In der 25 de Maio in Sampa finden alle Naselang Razzien statt.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Strafverfolgung von Tauschbörsennutzern in Brasilien

Beitragvon Alexsander » Di 26. Okt 2010, 14:07

Hi,

ich würde in Brasilien generell sicherheitshalber einen Dienst wie z.B. JonDo benutzen.
Benutzeravatar
Alexsander
 
Beiträge: 199
Registriert: Sa 31. Mär 2007, 13:17
Wohnort: Paulista, PE
Bedankt: 74 mal
Danke erhalten: 59 mal in 43 Posts

Re: Strafverfolgung von Tauschbörsennutzern in Brasilien

Beitragvon DerBer » Di 26. Okt 2010, 15:39

Alexsander hat geschrieben:Hi,

ich würde in Brasilien generell sicherheitshalber einen Dienst wie z.B. JonDo benutzen.


generell ne gute idee aber oft ist die downloadrate bei solchen diensten so "hoch" das man das ende
des downloads nicht mehr erlebt. für downloads und filesharing sind solche dienste nicht ausgelegt.

einzige alternative wäre ein server mit rootzugriff in einem land das keine strengen regeln hat was
raubkopien angeht + eine vpn verbindung auf den server. aber ob man damit praxistaugliche downloadraten
hin bekommt........


was für inet geschwindigkeiten werden denn in brasilien angeboten? (hängt sicher stark von der region ab wie hier
in deutschland)

und die deutschen anwälte die abmahnen juckt es nicht wie viel man zieht. die mahnen ab wenn sie dich
erwischen. meistens mit einer unterlassungserklärung.

mir persönlich ist das in der heutigen zeit zu gefährlich. aber darum geht es ja nicht
Benutzeravatar
DerBer
 
Beiträge: 165
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 10:39
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 25 mal in 19 Posts

Re: Strafverfolgung von Tauschbörsennutzern in Brasilien

Beitragvon guelk » Di 26. Okt 2010, 16:37

Internetzugang in BR ist SEHR regional. zB in Rio und Nit bekommt man bis 100 MBit nach Hause, in der Regel aber mit Mengengrenze. Auf dem Land kann man sich häufig über 56K schon freuen.

Zur Strafverfolgung von Downloadern erscheint zumindest nichts in der Presse...
Ja, ich bin Rio gegenüber positiv eingestellt.
Benutzeravatar
guelk
 
Beiträge: 275
Registriert: Di 29. Jun 2010, 15:43
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 88 mal in 69 Posts


Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GatoBahia und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]