Strandvergleich: Costa do Dende oder Ilha Grande

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Re: Strandvergleich: Costa do Dende oder Ilha Grande

Beitragvon Itacare » Fr 10. Aug 2012, 23:04

@ Sony, entschuldige wenn ich da ggf. von Deiner Fragestellung abweichend in die Übelkeitsdiskussionen der Überfahrten einsteige, kann man aber nicht ausschließen, kann ja sein dass Du das (vor allem aufgrund der genannten Ziele, seeehr empfehlenswert) auch in Betracht ziehst.
Kenne niemanden, dem z. B. auf einer Wildwasserfahrt schon mal übel wurde. Das Problem sind die heutigen modernen Schiffe mit ihren Stabilisatoren, die vieles ausgleichen. Man bemerkt das Schlingern und Schaukeln fast nicht mehr, aber der Horizont verändert sich trotzdem. Das Auge sieht also etwas anderes, als der Körper fühlt, und diese Verwirrung verursacht die Übelkeit.
Uralter, nützlicher, erprobter menschlicher Instinkt: für eine eventuell erforderliche nötige Flucht, sich allem entledigen, was man schnell loswerden kann: kotz spuck würg…
Ist z.B. im Omnibus ähnlich wie bei rauer See, in der Mitte schaukelt es am wenigsten, aber die Verwirrung gesehen – gefühlt ist am größten. Abhilfe: hock Dich bei rauer See dahin, wo es am meisten schaukelt und schlingert, also ganz hinten oder ganz vorne, Windrichtung noch beachten damit Du keine Auspuffgase erwischt, dazu noch einige Caipis, und die Sache ist geritzt :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 913 mal
Danke erhalten: 1405 mal in 970 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Strandvergleich: Costa do Dende oder Ilha Grande

Beitragvon cabof » Sa 11. Aug 2012, 19:43

Bei der ersten Fahrt war mir übel - die anderen Fahrten hatte ich mit Reisetabletten unternommen - übrigens bin ich auch mehrmals nicht
mit dem Katamaran zurückgefahren - hohe See und dann fährt man nach Valenca oder so - dann mit dem Bus.... ist aber ein Preis.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9919
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1485 mal in 1247 Posts

Re: Strandvergleich: Costa do Dende oder Ilha Grande

Beitragvon Sony » Fr 24. Aug 2012, 10:36

Itacare hat geschrieben:@ Sony, entschuldige wenn ich da ggf. von Deiner Fragestellung abweichend in die Übelkeitsdiskussionen der Überfahrten einsteige, kann man aber nicht ausschließen, kann ja sein dass Du das (vor allem aufgrund der genannten Ziele, seeehr empfehlenswert) auch in Betracht ziehst.


Verstehe diesen Satz nicht ganz, meinst Du damit, MdSP sei "seeehr empfehlenswert"?
Benutzeravatar
Sony
 
Beiträge: 44
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 11:42
Bedankt: 46 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Strandvergleich: Costa do Dende oder Ilha Grande

Beitragvon Lemi » Fr 24. Aug 2012, 11:14

Ganz klar, von den 3 Reisezielen ist Morro am besten!
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

Folgende User haben sich bei Lemi bedankt:
cabof, Sony

Re: Strandvergleich: Costa do Dende oder Ilha Grande

Beitragvon brasiuuu » Fr 24. Aug 2012, 11:37

saisonal gesehen ist barra grande die erdbeere auf dem sahnehäubchen. dann itacré (surfer's paradise).
morro ist auch geil, wenn einen die italienischen touristen mit ihren prostituierten nicht stören die andauern am baggern sind, auch wenn's die freundin eines anderen ist.
boipeba ist wunderschön kann aber mit morro kombiniert werden (tagestour)
Benutzeravatar
brasiuuu
 
Beiträge: 393
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:48
Bedankt: 18 mal
Danke erhalten: 41 mal in 39 Posts

Folgende User haben sich bei brasiuuu bedankt:
Sony

Re: Strandvergleich: Costa do Dende oder Ilha Grande

Beitragvon Itacare » Fr 24. Aug 2012, 12:05

Sony hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:@ Sony, entschuldige wenn ich da ggf. von Deiner Fragestellung abweichend in die Übelkeitsdiskussionen der Überfahrten einsteige, kann man aber nicht ausschließen, kann ja sein dass Du das (vor allem aufgrund der genannten Ziele, seeehr empfehlenswert) auch in Betracht ziehst.


Verstehe diesen Satz nicht ganz, meinst Du damit, MdSP sei "seeehr empfehlenswert"?


Ja. Ich meinte damit alle genannten Ziele, also auch MdSP.
Muss ich nochmal in den Deutschkurs? :?
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 913 mal
Danke erhalten: 1405 mal in 970 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Sony

Re: Strandvergleich: Costa do Dende oder Ilha Grande

Beitragvon Sony » Sa 25. Aug 2012, 20:37

Slater01 hat geschrieben:Aber wenn du wissen willst wo ich es in der Gegend am geilsten fand, kriegst du nur eine Antwort. ITACARE !!!


wegen der strände oder der partys oder weil du surfer bist?

itacare soll ja wirklich sehr schöne strände haben, ich bin aber kein surfer, demzufolge wärs mir recht, wenn das auch gute schwimm- bzw schnorchel- oder entspannstrände wären.
Benutzeravatar
Sony
 
Beiträge: 44
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 11:42
Bedankt: 46 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Strandvergleich: Costa do Dende oder Ilha Grande

Beitragvon Itacare » So 26. Aug 2012, 10:41

der Hausstrand (Concha) ist gut geschützt und ruhig, d.h. zum schwimmen gut geeignet. Wasser ist aber trüb wegen der Einmündung des Rio de Contas, schnorcheln ist da nicht. Schwimmen an den anderen Stränden - ziemlicher Wellengang, kann man sich vorstellen wenn die sogar zum surfen geeignet sind. Gefällt mir aber trotzdem.
Schnorcheln wüsste ich jetzt keinen lohnenden Platz, vielleicht wissen da andere mehr.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5353
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 913 mal
Danke erhalten: 1405 mal in 970 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
Sony

Re: Strandvergleich: Costa do Dende oder Ilha Grande

Beitragvon Sony » So 26. Aug 2012, 15:37

also würdest du sagen, dass man von zb morro oder boipeba mehr hat, wenn man kein surfer ist? ist itacare vorwiegend (nur) für surfer lohnenswert?
Benutzeravatar
Sony
 
Beiträge: 44
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 11:42
Bedankt: 46 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Strandvergleich: Costa do Dende oder Ilha Grande

Beitragvon frankieb66 » So 26. Aug 2012, 16:02

Sony hat geschrieben:also würdest du sagen, dass man von zb morro oder boipeba mehr hat, wenn man kein surfer ist? ist itacare vorwiegend (nur) für surfer lohnenswert?

nein, er hat gemeint, dass das Wasser in Concha ziemlich trüb ist und sich nicht somit nicht zum Schnorcheln eignet, weil du quase nix siehst unter Wasser. Und dort wo es vernünftigen Swell (Wellen) gibt es sich nicht zum Schnorcheln eignet, eben wegen der Wellen.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3027
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 974 mal
Danke erhalten: 855 mal in 623 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]