Stromspannung 220 V ?

Tipps zum Erwerb, Verkauf, Vermietung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in Brasilien (KEINE IMMOBILIEN-ANGEBOTE) sowie Infos zu Bau, Umbau, Ausbau und Renovierung

Re: Stromspannung 220 V ?

Beitragvon Elkinha » Fr 12. Jul 2013, 10:27

Hallo ihr Lieben und danke erstmal für die zahlreichen Beiträge! :zustimm:

Ich habe auch noch ein paar Dinge herausgefunden, die meisten decken sich mit dem, was ihr gesagt habt, und möchte diese nun auch hier mitteilen.

Also:
Waschmaschine und Spülmaschine ist wohl wirklich nix, bei beiden steht 50 Hertz drauf und da meine Nachmieter die glücklicherweise haben wollen, werde ich sie hierlassen.
Den Kühlschrank wollte ich ja so gerne mitnehmen, ich habe aber bei Siemens nachgefragt und sie sagten, dass das auch nicht ginge (steht auch ebenfalls nur 50 Hertz auf dem Typenschild), insofern... :cry:
Bzgl. Fernseher habe ich bei Philips nachgefragt, sie sagten genau das, was ihr sagt, nämlich, dass man über einen Receiver o. sonstige PayTV Geschichten das Gerät nutzen kann. Ich kenne das ebenfalls so aus Brasilien, dass fast alle sowieso PayTV haben, und mein sportverrückter Mann will das sowieso :roll: Werde den Fernseher aber meinen Eltern geben, weil viel zu empfindlich und mein Mann meinte auch, dass man die gut in Brasil bekommt.

Sonstiger Elektrokleinkram wie Küchengeräte, Musikanlage, Drucker etc etc.
Bei den meisten steht 50-60 Hertz drauf, einige können sogar 110 Volt. Das sollte also kein Problem sein, bzw. für die 220 V Geräte könnte man ja einen Wandler benutzen.
Was sind da eure Erfahrungen?

Danke auch nochmal für den Tipp mit Küchenutensilien & Werkzeug, das war mir gar nicht so bewusst. Mein Mann hatte neulich einen Sparschäler für seine Schwester mitgenommen, da habe ich mich schon gewundert...
Mein Mann meinte auch, dass die Schlafzimmer meist sehr eng sind, für unseren riesigen Schrank gibt es also wirklich keinen Platz - geht auch an die Nachmieter, hoffe ich!
PC Kram nehme ich alles mit, hab grade auch nochmal eine externe Festplatte besorgt.

LG und der Countdown läuft... :time:
Elkinha
Benutzeravatar
Elkinha
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 08:22
Wohnort: Hamburg (noch)
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Stromspannung 220 V ?

Beitragvon Elkinha » Fr 12. Jul 2013, 10:34

cabof hat geschrieben:TV Ersatz Gesellschaftsspiele (Brettspiele) zu Hause? Undenkbar.


Ich werde meine Spielesammlung mitnehmen und bin wild entschlossen, Spielpartner zu "adquirieren" :D
Zur Not muss halt die BSW herhalten...
Benutzeravatar
Elkinha
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 1. Jul 2013, 08:22
Wohnort: Hamburg (noch)
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Stromspannung 220 V ?

Beitragvon Trem Mineiro » Fr 12. Jul 2013, 17:16

Oi Ekinha
So ist da meiste ja geklärt
Bei Küchengeräten auf die 50-60 Herz achten, weil sonst das Motor-Problem wieder da ist. Macht auch keinen Sinn später Trafos zu kaufen, die sind schweineteuer hier, lohnt sich also nur wenn man das Zentralisieren kann oder sich gleich eine 220 V Leitung in betreffende Zimmer legt (EDV-Büro). Wenn du Platz hast, deck dich mit den mechanischen Küchen-Dingen ein, Töpfe, Pfannen, Bestecke, intelligente Küchenhelfer etc. Gibt es hier alles auch, Importware aus D, aber wie oben….sauteuer.

Bei Audio lohnt sich alles einzupacken, auch z.B. Dockingstationen/Lautsprecher für I-Gräte. Bei IT sollte mach sich auf den neusten Stand bringen, was man hier findet ist teuer und meist eine Generation zurück.

Den Fernseher würde ich als Zweitgerät mitnehmen, Flachfernseher sind nicht empfindlich. Aber neu kaufen ist auch nicht so schlimm, grade hier im Angebot: 55“ Smart TV 3D für 3.500 Reais, knapp über 1.000 Euro also, nur halt technisch ein wenig hinterher. Ich hab vor 3 Jahren noch für ein 46“ normalen LCD so viel bezahlt. Also auch hier wird es langsam besser.

Würde mich auch nochmal mit einer neuen Digital-Kamera eindecken evtl. auch ein Navi mitnehmen und die Brasilien-Karte dazu laden. (leider kann man keine Autos mitnehmen)Auch ein Liter deines Lieblings-Parfüms ein (ver-)stecken.

Das mit den Schränken siehst du richtig, die brasilianischen Schlafzimmer sind zahlreich, aber nicht so groß, in der Regel gaben die besseren Wohnung meistens Einbau- Schränke, die guten zumindest in der Suite einen begehbaren Schrank.
Viele Grüße
Trem MIneiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
Elkinha

Re: Stromspannung 220 V ?

Beitragvon moni2510 » Fr 12. Jul 2013, 18:39

Elkinha hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:TV Ersatz Gesellschaftsspiele (Brettspiele) zu Hause? Undenkbar.


Ich werde meine Spielesammlung mitnehmen und bin wild entschlossen, Spielpartner zu "adquirieren" :D
Zur Not muss halt die BSW herhalten...


Also hier wird unglaublich viel Karten gespielt, bei mir aufm Largo sitzen immer vier an einem Tisch und spielen...
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2960
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 302 mal
Danke erhalten: 754 mal in 516 Posts

Re: Stromspannung 220 V ?

Beitragvon Cheesytom » Sa 13. Jul 2013, 00:39

... eine Art Kanasta, hier Buraco genannt. Ich warvorein paar Jahrenrelativ fitt darin.

Hier kann man es online spielen:

http://netcartas.com.br/landPage.jsp?AFAID=11&gclid=CJzX4I2Qq7gCFTRo7Aod7SIAzw

Ichckenneden Linkaber selber nicht.
Gruss aus Maceió, Alagoas
Thomas
Benutzeravatar
Cheesytom
 
Beiträge: 1312
Registriert: So 28. Jan 2007, 13:23
Bedankt: 776 mal
Danke erhalten: 292 mal in 219 Posts

Re: Stromspannung 220 V ?

Beitragvon cabof » Sa 13. Jul 2013, 07:21

Also hier wird unglaublich viel Karten gespielt, bei mir aufm Largo sitzen immer vier an einem Tisch und spielen...[/quote]

Ja, das kenne ich auch - zT gibt es auch fertige Tische auf den Plätzen für Schach etc. etc. Es sind meist Rentner (Erkennungsmerkmal
ist der Pyama (Schlafanzug) - Nationaltracht für BR / velho ..... sobald die Novelas anfangen verschwinden die. In den Jahrzehnten wo ich BR kenne habe ich noch nie, aber noch nie mesmo eine Familie kennenglernt wo abends Spiele stattfanden. Heute teilt sich diese
Klientel - Jovem am Compi, die Alten am TV - ich kann mich an früher erinnern.... da haben wir mal "Stadt-Land-Fluß" gespielt - ich
war der Gewinner.... da auch internationale Begriffe zählten.... Glosse: ich war der Einzige, der einen BR Promi mit " H " kannte -
"Hollanda" Chico Buarque de.... saudade.

Minas Eisenbahn: Rentner .... läufst Du auch im Schlafanzug auf die Straße?
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9682
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1379 mal
Danke erhalten: 1428 mal in 1200 Posts

Re: Stromspannung 220 V ?

Beitragvon Trem Mineiro » Sa 13. Jul 2013, 18:13

OI Cabof
Ich hab keinen, auch jetzt als Rentner nicht. Wenn's warm ist lauf ich ohne was rum oder auf der Cobertura mal mit Seiden-Boxershorts mit Micky-Maus Motiven.

Ich kenn auch keine Brasilianer in meinem Umfeld mehr, die Karten spielen. Nur in den Pousadas, auch den kleineren gibt es massenweise gebrauchte (ungelesene) Bücher, Spiele und auch diese Tische für Spiele mit grünem Filz oder gar mit Feldern. Manchmal sitzen auch noch Leute da.

Ich hab zuhause noch eiern kleinen Tisch mit Schach-Intarsien, aber keine Mitspieler. Meine Frau, der ich das Spiel beigebracht habe, hat nach 100 Partien aufgegeben (bekannter Effekt, wenn man keine anderen Gegner hat). Um nicht abzuschweifen, der Tisch hat 12 Volt.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Vorherige

Zurück zu Immobilien - Tipps

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 1 Gast

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]