Studentenvisum: Brasilianischer Notar?

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Studentenvisum: Brasilianischer Notar?

Beitragvon DaFreeZa » Di 27. Mai 2008, 19:09

Oi,

Ich gehe ab August nach Fortaleza zum studieren an die UFC für ein Jahr. Habe alle Dokumente um das Visum zu beantragen.
Man muss eine "Bescheinigung über die Einschreibung an einer brasilianischen Lehranstalt, mit beglaubigter Unterschrift durch einen brasilianischen Notar."
Diese besitze ich, mit 2 Stempel, Wasserzeichen und Unterschrift von der UFC, aber es fehlt die Beglaubigung.
Glaubt ihr, dass ich diese in D nachholen kann?
Gibt es nicht im Konsulat in FFM wo ich eh zur Beantragung hin muss einen brasl. Notar der seinen Stempel draufdrücken kann?
Oder glaubt ihr, dass es ohne diese zusätzliche Beglaubigung geht?

Oder kann ich ich ein Visum beantragen für Fortaleza mit einer Bestätigung (mit notarieller Beglaubigung) von einer anderen Uni ? Die hätte ich nämlich, von der UFBA und der UnB, wo ich aber gar nicht hin will...brauch aber das !&@*$#! visum...

Danke

Gruß Guido
Benutzeravatar
DaFreeZa
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 27. Mai 2008, 19:03
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Studentenvisum: Brasilianischer Notar?

Beitragvon Copa Brasil 2014 » Di 27. Mai 2008, 21:09

DaFreeZa hat geschrieben:...Glaubt ihr, dass ich diese in D nachholen kann?
Gibt es nicht im Konsulat in FFM wo ich eh zur Beantragung hin muss einen brasl. Notar der seinen Stempel draufdrücken kann?...


:lol: =D> :lol: :lol:

Das geht so natürlich NICHT :!:

Eine notarielle Beglaubigung der Unterschriften der bras. Uni, sind ja schliesslich dazu da, um die Echtheit der Unterschriften zu bestätigen. Wie soll das ein Notar in Deutschland machen :?: Das ist doch totaler Quatsch :!:
Das hätte die Uni schon gleich in Fortaleza machen müssen ! Denn NUR DORT sind die entsprechenden Unterschriften hinterlegt! :wink:

DaFreeZa hat geschrieben:...Oder glaubt ihr, dass es ohne diese zusätzliche Beglaubigung geht?
...


Das kan Dir NUR das bras. Konsulat sagen, bei dem Du das Visum beantragen willst.
Also erkundige Dich erstmal dort, bevor Du jetzt in Hektik verfällst und alles wieder nach Fortaleza schickst, damit die Beglaubigung nachgeholt wird. :wink:

Viel Spass!

Até a copa, tá tudo resolvido!
Benutzeravatar
Copa Brasil 2014
 
Beiträge: 207
Registriert: Fr 14. Dez 2007, 14:30
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 15 mal in 14 Posts

Re: Studentenvisum: Brasilianischer Notar?

Beitragvon merfis » Do 29. Mai 2008, 14:32

Moin,

ich hab das Studentenvisum in Berlin beantragt und hatte nur einen Schrieb einer brasilianischen Uni. Das ging auch ohne notarielle Bestätigung. Meiner Meinung nach, war für die Bottschaft wichtiger, dass du nachweissen kannst, über genug finanzielle Mittel während des Zeitraums zu verfügen (~700€/Monat). Fahr am besten auf doof zum Konsulat oder Bottschaft (wer auch immer für dein Wohngebiet zuständig ist), die werden dir schon sagen, ob und was fehlt.

Viel Erfolg, Manni
Benutzeravatar
merfis
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 18. Jul 2007, 14:36
Wohnort: BH / HH
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Studentenvisum: Brasilianischer Notar?

Beitragvon Ztein » Fr 27. Jun 2008, 14:00

genau, brauchte für mein Visum auch keine notariell beglaubigte Bescheinigung der Uni, die haben mir ne Bestätigung mit Unterschrift per Post zugeschickt und das wars. Alles in allem lief das mit dem Visum recht easy und schnell, ausser das mit dem Führungszeugnis fand ich albern, dass ham ja nich mal die Amis gewollt, aber na ja...

Sag mal weiß einer von euch, ob und wie es möglich ist mit nem Studenetenvisum in Brasilien auch zu arbeiten und Kohle zu verdienen? Die vonner Botschaft meinten, ich bräuchte eine Arbeitsgenehmigung. Ich hab das aber so verstanden, dass eine Arbeitsgenehmigung einem Arbeitsvisum gleichkommt und man aber nur 1 gültiges Visum haben darf (in meinem Fall also Studentenvisum).
Weiß jemand was man da machen muss, damit ich trotzdem arbeiten könnte?

Vielen Dank!!!
tchaca tchaca na butchaca...
Benutzeravatar
Ztein
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 18. Mai 2006, 21:51
Wohnort: Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Studentenvisum: Brasilianischer Notar?

Beitragvon dietmar » Fr 27. Jun 2008, 15:11

Ztein hat geschrieben:Die vonner Botschaft meinten, ich bräuchte eine Arbeitsgenehmigung. Ich hab das aber so verstanden, dass eine Arbeitsgenehmigung einem Arbeitsvisum gleichkommt und man aber nur 1 gültiges Visum haben darf (in meinem Fall also Studentenvisum).
Weiß jemand was man da machen muss, damit ich trotzdem arbeiten könnte?


Was die Botschaft sagt, stimmt. Bekommst keine Arbeitserlaubnis und das Visum kannst du auch nicht migrieren. Vergiss es.
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Studentenvisum: Brasilianischer Notar?

Beitragvon Ztein » Fr 27. Jun 2008, 15:29

na das ist ja wirklich Mist!!!
ich weiß, dass es für brasilianische Studenten oder allgemein ausländische Studenten in Deutschland möglich ist zu arbeiten, halt nur unterhalb einer bestimmten Stunden- bzw. Gehaltsgrenze.
Denke und hoffe aber, dass da das letzte Wort noch nicht gesprochen ist...
tchaca tchaca na butchaca...
Benutzeravatar
Ztein
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 18. Mai 2006, 21:51
Wohnort: Berlin
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Studentenvisum: Brasilianischer Notar?

Beitragvon LAWRENCE » Fr 27. Jun 2008, 21:49

Vergiss den Schwachsinn mit der Arbeitsgenehmigung!
Die bekommst Du im Leben nicht, schon gar nicht als Student! :twisted:

Bezweifle sowieso das Du überhaupt einen Job findest bei dem nach einer Arbeitsgenehmigung oder CTPS gefragt wird. :twisted: Arebite, wenn´s denn unbedingt sein muss, OHNE!
Also ist all der Stress übertrieben!

:cool:
Benutzeravatar
LAWRENCE
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 28. Mai 2008, 11:39
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 19 mal in 18 Posts


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]