Suche Arbeit im Raum Recife/Olinda

Eine Börse für Jobs, Praktika und Au pair.

Suche Arbeit im Raum Recife/Olinda

Beitragvon Maky » Sa 8. Aug 2015, 00:18

Suche Arbeit
Mein Name ist Markus, 35 Jahre jung und ich bin auf der Suche nach einer Beschäftigung im Raum Recife/Olinda. Habe alle Papiere (CPF, RNE, PIS/PASEP) und sämtliche Führerscheine. Nur ist mein portugiesisch leider noch nicht so gut. Spreche deutsch und etwas englisch. War zuletzt in München knapp sieben Jahre selbstständig mit einer Umzugsfirma. Vielleicht weiß ja hier jemand etwas für mich. Ich freue mich auf Zuschriften. Gruß Markus (maky.rehe@web.de)
Benutzeravatar
Maky
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 20:05
Wohnort: München/Olinda
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 2 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Suche Arbeit im Raum Recife/Olinda

Beitragvon Fudêncio » Sa 8. Aug 2015, 20:45

Maky hat geschrieben:Suche Arbeit
Mein Name ist Markus, 35 Jahre jung und ich bin auf der Suche nach einer Beschäftigung im Raum Recife/Olinda. Habe alle Papiere (CPF, RNE, PIS/PASEP) und sämtliche Führerscheine.


C T P S ???

Maky hat geschrieben:... Nur ist mein portugiesisch leider noch nicht so gut. ....)


Das ist SCHLECHT!

Erstmal ordentlich Portugiesisch lernen, sonst wird das nichts !

Maky hat geschrieben:... Spreche deutsch und etwas englisch. ....


Das bringt Dir nicht viel, schon gar nicht in PE ! :cry:

Maky hat geschrieben:...War zuletzt in München knapp sieben Jahre selbstständig mit einer Umzugsfirma. ....


Denk mal drüber nach sowas auch in BRA zu machen.
Evtl. mal als MEI (Microemprendedor Individual) anfangen und dann später mal ´ne richtige Firma aufmachen. Auf jeden Fall sind Deine Chance als Selbständiger grösser als wenn Du daruf hoffst irgendwo einen Hiwi-Job als Angestellter zu bekommen.

Ansonste schau mal hier :

http://www.sine.com.br/vagas-empregos-em-recife-pe

www.catho.com.br

www.vagas.com.br

etc, etc....

Das US Konsulat in Recife such z.Z. einen Personal Sachbearbeiter:

http://portuguese.recife.usconsulate.gov/pt/job-opportunities/vacancy--human-resources-clerk-full-performance.html

Sehe gerade die Einschreibefrist ist schon am 6.8. abgelaufen. Egal, schau dort regelmässig vorbei, die suchen ständig Leute, ab und zu sogar ohne Portugiesischkenntnisse.


:cool:
Benutzeravatar
Fudêncio
 
Beiträge: 561
Registriert: So 14. Aug 2005, 16:28
Wohnort: Hier!
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 66 mal in 55 Posts

Folgende User haben sich bei Fudêncio bedankt:
Maky

Re: Suche Arbeit im Raum Recife/Olinda

Beitragvon Maky » Sa 8. Aug 2015, 22:52

Erstmal danke für den Beitrag und die guten Tipps.
CTPS habe ich natürlich. In dem Arbeitsbuch steht ja die PIS/PASEP-Nr. drin).
Mir ist bewusst das es schwierig ist auf Anhieb einen Job zu finden, wegen meiner Sprachkenntnissen. Ich dachte mir nur, wenn niemand weiß das ich eine Arbeit suche, dann werde ich auch keine finden. Die Sprache lerne ich nun mal nicht in ein paar Tagen. Und vielleicht sucht ja zufällig bis dahin jemand einen deutschsprachigen, der gut arbeiten kann. Ein Versuch ist es wert
Benutzeravatar
Maky
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 20:05
Wohnort: München/Olinda
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 2 mal in 1 Post

Re: Suche Arbeit im Raum Recife/Olinda

Beitragvon jorchinho » Sa 8. Aug 2015, 22:59

Maky hat geschrieben:Erstmal danke für den Beitrag und die guten Tipps.
CTPS habe ich natürlich. In dem Arbeitsbuch steht ja die PIS/PASEP-Nr. drin).
Mir ist bewusst das es schwierig ist auf Anhieb einen Job zu finden, wegen meiner Sprachkenntnissen. Ich dachte mir nur, wenn niemand weiß das ich eine Arbeit suche, dann werde ich auch keine finden. Die Sprache lerne ich nun mal nicht in ein paar Tagen. Und vielleicht sucht ja zufällig bis dahin jemand einen deutschsprachigen, der gut arbeiten kann. Ein Versuch ist es wert

Kurze Zwischenfrage: du hast ja quasi alle benötigten Papiere. Wie geht das ohne portugiesischkenntnisse? Hat dein Mädel alles geregelt? Wo liegt dein Schwerpunkt in Sachen Arbeit? Job auf Anhieb wird schwierig sein, mach für den Anfang ein bisschen " Nachbarschaftshilfe", das wird sich rumsprechen.
Davon abgesehen, bin auch in ein paar Tagen wieder in/bei Recife, könnte Unterstützung gebrauchen (Renovierung), schreibe dir morgen eine PN.
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2333
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 954 mal
Danke erhalten: 524 mal in 391 Posts

Re: Suche Arbeit im Raum Recife/Olinda

Beitragvon Maky » So 9. Aug 2015, 13:51

Richtig geraten, meine Frau erledigt mit mir solche Sachen. Hab hier in Olinda vor knapp einem Monat geheiratet.
Mein Schwerpunkt liegt natürlich in der Umzugsbranche (Überseepacker). Bin eher der praktische Typ und handwerklich sehr geschickt, lerne schnell dazu. Ausserdem bin ich ein guter Fahrer (was man hier in Brasilien auch sein sollte, wie ich gemerkt hab).
Gruß Markus
Benutzeravatar
Maky
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 20:05
Wohnort: München/Olinda
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 2 mal in 1 Post

Folgende User haben sich bei Maky bedankt:
cabof, GatoBahia

Re: Suche Arbeit im Raum Recife/Olinda

Beitragvon GatoBahia » Mo 10. Aug 2015, 01:36

Maky hat geschrieben:Richtig geraten, meine Frau erledigt mit mir solche Sachen. Hab hier in Olinda vor knapp einem Monat geheiratet.
Mein Schwerpunkt liegt natürlich in der Umzugsbranche (Überseepacker). Bin eher der praktische Typ und handwerklich sehr geschickt, lerne schnell dazu. Ausserdem bin ich ein guter Fahrer (was man hier in Brasilien auch sein sollte, wie ich gemerkt hab).
Gruß Markus


Ich wünschte mein Mädel wäre so pfiffig, ich mach die Rennerei am Ende selber :!:

Der Nachteil an deiner Situation ist das du du dich damit in eine gewisse Abhängigkeit begibst, keine Portugiesisch Kenntnisse bedeutet keinen eigenen Freundeskreis. Meiner hat sich dann auch sehr ausgedünnt. Ich will jetzt im Herbst einen Kurs belegen :roll:

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5858
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1447 mal
Danke erhalten: 641 mal in 522 Posts

Re: Suche Arbeit im Raum Recife/Olinda

Beitragvon BrasilJaneiro » Mo 10. Aug 2015, 18:47

Maky hat geschrieben:Suche Arbeit
Mein Name ist Markus, 35 Jahre jung und ich bin auf der Suche nach einer Beschäftigung im Raum Recife/Olinda. Habe alle Papiere (CPF, RNE, PIS/PASEP) und sämtliche Führerscheine. Nur ist mein portugiesisch leider noch nicht so gut. Spreche deutsch und etwas englisch. War zuletzt in München knapp sieben Jahre selbstständig mit einer Umzugsfirma. Vielleicht weiß ja hier jemand etwas für mich. Ich freue mich auf Zuschriften. Gruß Markus (maky.rehe@web.de)


In Deutschland kenne ich auch einen Syrer der Arbeit sucht, alle Papiere hat nur kein deutsch spricht. Ich habe ihm gesagt, er solle deutsch lernen. Das würde dir mit portugiesisch auch gut tun. Die guten Zeiten, als man nur weil man Deutscher war von jeder (deutschen) Firma eingestellt wurde sind vorbei. Du kämpfst um einen Arbeitsplatz wie ein Brasilianer. Und der kann portugiesisch.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4678
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 725 mal in 566 Posts

Re: Suche Arbeit im Raum Recife/Olinda

Beitragvon Maky » Mo 10. Aug 2015, 20:58

An BrasilJaneiro

War ja klar, dass hier wieder jemand sein Senf dazu geben muss, nur weil er nix besseres zu tun hat. Soll ich dir erzählen wen ich alles in Deutschland kenne? Was spielt das hier bei meinem Anliegen für eine Rolle? Du hast anscheinend meinen Text nicht richtig gelesen, oder verstanden. Ich lerne portugiesisch, nur möchte ich, wenn möglich, auch nebenbei etwas arbeiten. Und mir ist auch klar, dass es alles andere als einfach ist.
Wenn du nichts konstruktives beizutragen hast (sowie die Anderen), dann schreib deine Gedanken bitte woanders auf.
Ich suche hier Arbeit und keine Klug!&@*$#!
Benutzeravatar
Maky
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 19. Jun 2015, 20:05
Wohnort: München/Olinda
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 2 mal in 1 Post

Re: Suche Arbeit im Raum Recife/Olinda

Beitragvon frankieb66 » Mo 10. Aug 2015, 21:52

Maky hat geschrieben:Richtig geraten, meine Frau erledigt mit mir solche Sachen. Hab hier in Olinda vor knapp einem Monat geheiratet.
Mein Schwerpunkt liegt natürlich in der Umzugsbranche (Überseepacker).

Bevor du ein Geschäft welcher Art auch immer aufmachst solltest du dich unbedingt von deiner Frau "emanzipieren". Selbst ist der Mann. Ja, klingt blöd, ist aber wahrscheinlich besser für dich. Ganz ehrlich.
Fazit: Information, Information, Information und nochmals Information. SEBRAE, SENAC und andere sind übrigens kompetente Gratis-Ansprechpartner.

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Re: Suche Arbeit im Raum Recife/Olinda

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 10. Aug 2015, 23:01

Maky hat geschrieben:War ja klar, dass hier wieder jemand sein Senf dazu geben muss, nur weil er nix besseres zu tun hat. ........Wenn du nichts konstruktives beizutragen hast (sowie die Anderen), dann schreib deine Gedanken bitte woanders auf. Ich suche hier Arbeit und keine Klug!&@*$#!


Tut mir leid, aber was dir Brasil Janeiro generell gesagt hat ist die einzig vernünftige Antwort auf deine Anfrage, zumindest der letzte Satz.

Wie du siehst, hat niemand hier einen Job für dich. Was erwartest du mehr.
Einen Job findest du nur vor Ort und dass zum Hungerlohn in Konkurrenz zu lokalen Hilfsarbeitern, egal ob als Möbelpacker oder als Maurer (da wohl auch noch ehr). Und die sprechen portugiesisch und nehmen die beschissenen Arbeitsbedingungen klaglos hin. Glaubst du, dass sich da einer eine deutsche Laus in den Pelz setzen lässt.(Verstehe die Laus nicht falsch)

Unter deinen Voraussetzungen nach Brasilien auswandern ist eine Schnaps-Idee, aber wohl deine familiären Situation geschuldet. Das soll auch keine Kritik sein, du must ja damit leben, also mach's.

Viel Glück

Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Nächste

Zurück zu Jobs, Praktika & Au pair

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]