Suche Kontakt zu Europäern in Rio de Janeiro

Gemeinsame Unternehmungen in Brasilien, Verabredung zu Ausflügen, Suche nach Reisepartnern, Brieffreundschaften, Stammtisch-Treffen

Suche Kontakt zu Europäern in Rio de Janeiro

Beitragvon Ottifant » Mo 14. Dez 2009, 17:10

Hallo zusammen,

bin neu hier im Forum, aber nicht neu in Rio de Janeiro.

Gibt es in Rio de Janeiro eventuell einen deutsch - brasilianischen Stammtisch oder wo treffen sich zum Beispiel deutschsprechende Europäer ? Habe auch kein Problem mit anderen Sprachen, wie französisch, spanisch, englisch oder portugiesisch.

Ausserdem die Frage, ob es hier im Forum Speditionskaufleute gibt, die in Rio leben ?

So, jetzt bin ich mal gespannt und freue mich auf viele, viele Antworten.

Bin momentan in Deutschland bei Mama und friere mir den Hintern ab ........ manoman, ist das hier kalt, wenn man so lange Zeit wie ich zu Weihnachten nicht in der geliebten Heimat war.

Grüsse an alle.

Konrad
Benutzeravatar
Ottifant
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 17:12
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Suche Kontakt zu Europäern in Rio de Janeiro

Beitragvon Miguel » Mo 14. Dez 2009, 22:15

Ottifant hat geschrieben:oder wo treffen sich zum Beispiel deutschsprechende Europäer ?


Gehe einfach abends mal in die Bars entlang der Copa, da wirst du mehr Europaeer (auch dauerhaft hier wohnende) treffen als dir lieb ist.
Benutzeravatar
Miguel
 
Beiträge: 112
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 11:23
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 9 mal in 8 Posts

Re: Suche Kontakt zu Europäern in Rio de Janeiro

Beitragvon Westig » Di 15. Dez 2009, 02:35

com todo respeito: die oben empfohlenen Copacabana-Bar-Deutschen meint er bestimmt nicht! Und das würde auch wenig bringen.

Stattdessen und vielleicht: mal die Deutschen-Liste am Generalkonsulat einsehen.

Oder bei der deutschen Reiseagentur HANSEATIC in Rio fragen, dort hat der Geschäftsführer Jürgen Wischermann - früher Leiter des Lufthansa-City-Centers in Rio, - jede Menge Kontakte mit interessanten ansässigen Deutschen. Und Schweizern. Und Österreichern. Herr Wischermann lebt seit wohl 20 Jahren in Rio...

Und auch die Handelskammer kann interessante Kontakte vermitteln.

Viel Glück bei der Suche.
Benutzeravatar
Westig
 
Beiträge: 802
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 01:06
Wohnort: Recife-PE. / Brasilien; San Salvador / El Salvador
Bedankt: 258 mal
Danke erhalten: 297 mal in 169 Posts

Re: Suche Kontakt zu Europäern in Rio de Janeiro

Beitragvon Tommi » Sa 30. Jan 2010, 19:12

Hallo Konrad,

hast du mittlerweile einen Stammtisch in Rio gefunden? ich bin auch auf der Suche nach so etwas, wäre schon manchmal schön sich auszutauschen. Ansonsten müssen wir halt selbst einen gründen. :)
Benutzeravatar
Tommi
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 19:00
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Suche Kontakt zu Europäern in Rio de Janeiro

Beitragvon Ottifant » Sa 30. Jan 2010, 19:45

Tommi hat geschrieben:Hallo Konrad,

hast du mittlerweile einen Stammtisch in Rio gefunden? ich bin auch auf der Suche nach so etwas, wäre schon manchmal schön sich auszutauschen. Ansonsten müssen wir halt selbst einen gründen. :)


Hallo Tommi,

na, dass ist doch mal ein positives Zeichen auf mein Anliegen. So wie ich die Sache sehe, müssen wir wohl wirklich selber einen Stammtisch gründen. Und da wir nun schon zwei Persönchen sind, sitze ich wenigstens nicht alleine am Tisch.

Wo, wann, wie ? Ich bin, was das angeht, flexibel eingestellt.

Gruss, Konrad
Benutzeravatar
Ottifant
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 17:12
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Suche Kontakt zu Europäern in Rio de Janeiro

Beitragvon Westig » Sa 30. Jan 2010, 20:31

Selbstverstaendlich gibt es in Rio mehrere "deutsche" Stammtische, und das sind nicht nur alte versoffene deutsche faschistoide oder gar Nazi-Typen! Obwohl: die gibt es da auch.

Deutsche und Deutschsprachige jeden Alters leben in Rio, Jung- und Alt-Unternehmer zum Beispiel, Austauschstudenten, leitende und nicht leitende Angestellte.
Und wen es interessiert: da gibt es auch eine deutsch-juedische Gemeinde mit starken kulturellen und religioesen Inhalten; viele tausend deutsche Juden kamen als Verfolgte nach Brasilien, sehr viele liessen sich in Rio nieder.

Und auch mindestens zwei deutsche christliche Gemeinden gibt es in Rio, an denen man und mit denen man aber vielleicht nicht unbedingt Spass haben muss, es sei denn man heisse BeHarry. Oder pflegt kirchliches Leben. Und ein deutsches Gymnasium mit deutschen Lehrern, und mit jeder Menge deutscher Eltern gibt es da. Eine ganze Anzahl deutsche, schweizer, oesterreichische Unternehmen auch. Und ein deutsches Generalkonsulat.

Weiter oben gab es ja einige Hinweise, wenn man denn unbedingt deutsche Landsleute finden will.

Wenn hingegen die beiden zukuenftigen Rio-Deutschen-Stammtischgruender dieses Forums da bisher keine Kontakte hatten, suchen sie vielleicht einen "anderen" Deutschen-Stammtisch als die in Rio bestehenden....Ist ja auch in Ordnung. Dann doch besser, wie oben geraten, z.B. "Copacabana-Deutsche"...
Benutzeravatar
Westig
 
Beiträge: 802
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 01:06
Wohnort: Recife-PE. / Brasilien; San Salvador / El Salvador
Bedankt: 258 mal
Danke erhalten: 297 mal in 169 Posts

Re: Suche Kontakt zu Europäern in Rio de Janeiro

Beitragvon moni2510 » Sa 30. Jan 2010, 20:44

ich wär ja einfach nur neugierig, mal den einen oder anderen aus diesem Forum persönlich kennenzulernen und vielleicht das eine oder mehrere Bierchen zu trinken :-) So wie die Damen und Herren das in Sao Paulo ja auch versuchen.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3037
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 312 mal
Danke erhalten: 823 mal in 554 Posts

Re: Suche Kontakt zu Europäern in Rio de Janeiro

Beitragvon frankieb66 » Sa 30. Jan 2010, 20:58

moni2510 hat geschrieben:ich wär ja einfach nur neugierig, mal den einen oder anderen aus diesem Forum persönlich kennenzulernen und vielleicht das eine oder mehrere Bierchen zu trinken :-) So wie die Damen und Herren das in Sao Paulo ja auch versuchen.

Ola Moni,
gründe Du doch einfach einen Stammtisch ... selbst ist die Frau ... ich wäre dabei wenn ich mal wieder in Rio bin.
Ansonsten Grüße von TÖL nach M
Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Re: Suche Kontakt zu Europäern in Rio de Janeiro

Beitragvon moni2510 » So 31. Jan 2010, 08:15

Einen Stammtisch würde ich ja nicht gleich gründen, aber ich bin gerne bereit, ein User-Treffen zu organisieren, wenn ich dann im März da bin :-)
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3037
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 312 mal
Danke erhalten: 823 mal in 554 Posts

Re: Suche Kontakt zu Europäern in Rio de Janeiro

Beitragvon Bigbang » Mo 1. Feb 2010, 13:34

Hier mal ein Anfang. Zwar nicht deutsch aber englisch. Ist 1 mal im Monat und da geh ich hin. Hauptsaechlich Amis und auch einige Europaer. Nett und ungezwungen im Stadtteil Leblon.

http://www.meetup.com/riodejaneirobrazilproperties/

Gruss
Benutzeravatar
Bigbang
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 24. Aug 2005, 04:41
Wohnort: USA - Rio de Janeiro
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Nächste

Zurück zu Private Kontakte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]