Sul da Bahia

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Sul da Bahia

Beitragvon baianos » Do 10. Jul 2008, 18:23

Oi gente,
cade os baianos nesse forum???
Quem pode nos dar umas boas dicas de destino no sul da BH. Algumas pessoas nos recomendaram Caraiva, outras Ilheus. Estamos mesmo a procura de um cantinho aconchegante, uma cidadezinha pequena sem muito agito de turistas, e que ainda assim seja perto da civilizacao (pode ser uma ou duas horas de carro).
Quem tem um bom palpite?
Grande abraco e bom final de semana pra todos :)
baianos
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 18:03
Wohnort: Belgien
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Sul da Bahia

Beitragvon Laurita » Do 10. Jul 2008, 22:06

Oi baianos,

A maioria aqui nesse fórum fala somente alemão, talvez por isso você até agora não tenha recebido uma resposta ao seu tópico!

Eu infelizmente não posso ajudar, não conheço o sul da Bahia. Alguns amigos meus visitaram Ilhéus e gostaram muito. Uma tia minha nasceu em Itabuna e sempre falou muito bem da cidade... Você ainda está na Alemanha?

Abraços,

Laurita
Benutzeravatar
Laurita
 
Beiträge: 205
Registriert: Mo 28. Nov 2005, 22:18
Wohnort: Frankfurt am Main
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Re: Sul da Bahia

Beitragvon dimaew » Fr 11. Jul 2008, 01:36

Hi Baianos,

schon witzig nicht. Schreibt man seine Fragen auf Deutsch (Thread "Porto Seguro / Süd Bahia") wird man gefragt, ob man überhaupt Brasilianisch kann. Schreibt man auf Brasilianisch wie hier, kommt der (richtige und gut gemeinte) Ratschlag doch auf Deutsch zu schreiben.
Und das Schlimme ist: Außer dieser Bemerkung habe ich auch nichts sinnvolles zu Deinen Fragen beizutragen :oops: .
Wir haben zwar einen Verkäufer dort, aber bis ich den wieder treffe, wirds August und bis dahin hast Du sicher schon ein paar gute Antworten.

Viel Glück/Boa sorte
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Sul da Bahia

Beitragvon loca » Fr 11. Jul 2008, 23:59

hey baianos,
wenn du was suchst ohne viel touristen gewimmel, dann koenntest du zb eine zeitlang in serra grande verbringen. vielleicht dort ein haus meten oder in einer der simplen pousadas wohnen. ich koennte dir auch mit dem haus mieten behilflich sein. serra grande ist ca 30 mins von itacaré entfernt. fuer surfer ist es hier das absolute paradies. naja auch fuer die nicht surfer. kilometer lange sandstraende, kleine buchten, wasserfaelle und mangroven.
ich selber wohne in itacaré. im moment ist noch nebensaison und es ist sehr ruhig, aber ab 15.07 gehen hier die ferien los und somit wirds ziemlich voll. weitere schoebne plaetze sind arraial und trancoso.
wenn ich dir irgendwie behilflich sein kann, dann meld dich. ich sitze hier ziemlich an der quelle, denn ich arbeite fuer eine tourismusagentur.
bjs
Benutzeravatar
loca
 
Beiträge: 139
Registriert: Do 26. Okt 2006, 11:58
Wohnort: itacaré
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Sul da Bahia

Beitragvon baianos » So 13. Jul 2008, 09:56

@dimaew
du hast den nagel auf den kopf getroffen :wink: ....dabei kann ich eins nicht verstehen. wie kann man die sprache eines landes nicht sprechen, wo ich meinen lebensmittelpunkt habe???
das geht vielleicht auf mallorca, wo ich 3 wochen am ballermann mir die rübe zuhauen kann, aber wenn ich ernsthaft in einem anderen land leben möchte, muß ich doch die leute verstehen.
wie soll ich sonst meine nachbarn, die kultur, die mentalität...etc...begreifen und mich integrieren?
naja...kann ja jeder für sich selber entscheiden.

@loca
danke für deine tips...die gehen schon in die richtige richtung.....wir suchen das richtige verhältnis zwischen touristenrummel und totale einsamkeit.....ist nicht so einfach....weil strom, wasser und ab und zu paar touristen wären schön :lol: ...wenn du verstehst, was ich meine
....wir wollen auch erstmal uns wirklich zeit nehmen...um das richtige fleckchen für uns zu finden.....wir freuen uns natürlich auf jede hilfe

@laurita
auch dir danke für deine einschätzung und für dein hervorragendes portugiesisch :wink: siehe pm

grüße
gisa&holger
baianos
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 18:03
Wohnort: Belgien
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 1 Post

Re: Sul da Bahia

Beitragvon loca » So 13. Jul 2008, 22:34

wasser und strom sind in serra auch schon angekommen;-)
Benutzeravatar
loca
 
Beiträge: 139
Registriert: Do 26. Okt 2006, 11:58
Wohnort: itacaré
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Sul da Bahia

Beitragvon Lunge » Mo 4. Aug 2008, 17:59

Oi
Posso recomendar Canavieiras.
um abraco
Lunge
Benutzeravatar
Lunge
 
Beiträge: 32
Registriert: So 1. Mai 2005, 03:08
Wohnort: Brunsbüttel/ Canavieiras Ba
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Sul da Bahia

Beitragvon baianos » Mi 6. Aug 2008, 19:40

Oi Lunge,
obrigada pela sua dica. Algumas pessoas nos disseram que Canavieiras seria mesmo muito atrativo para a gente, mas eu me questiono se essa regiao ja nao deve ter sido bombardeada por turismo de massa , etc. Se vc conhecer bem e puder nos dar mais detalhes ficamos muito gratos desde ja.
E agora levanto uma outra pergunta, talvez vc tb conheca: Caraiva (ja ouviu falar?) Parece ser um paraiso perdido.
Um grande abraco, que vc tenha um excelente final de semana, e ate mais!
P.S. De onde vc eh?
Gisa e Holger
baianos
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 18:03
Wohnort: Belgien
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 1 Post

Re: Sul da Bahia

Beitragvon Elsass » Do 7. Aug 2008, 08:21

oi Baianos

vcs tem que viajar e olhar com os seus olhos proprios. E vou garantir que sera dificil se nao impossivel fazer uma escolha. Tem demais lugares maravilhosos na Bahia.
Eu cai num lugarzinho por causa da familia da minha esposa. Nao e mal, mas tambem nao quero recomender. E um de muitos. Mas a familia importa.
De uma olhada aqui: http://www.freires.com.br/capas.asp?capa=atual
Sao so lugares de turismo, mas talvez vao encontrar algo pra vcs.

Abraco
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Re: Sul da Bahia

Beitragvon baianos » So 10. Aug 2008, 11:53

Oi Elsass,
Oi gente!
Valeu pela sua resposta sincera.
Para a gente esta mais do que suficiente um lugarzinho qualquer banhado pela luz do sol e pela beleza do mar; tendo agua, luz e telefone nao necessitamos de muito mais....:)
oder auch anders
Steckbrief:
-der traumort am meer (strand, palmen und alles was dazu gehört)
-kein riesentrubel, sonder eher einsam (aber chancen für eine pension müssen da sein)
-abgelegen, aber auch nicht total in der pampas (strom,telefon)
-immobilien-/grundstückspreise günstig
-möglichst wenig langnasen und gringos in der nähe :D

so sind unsere vorstellungen. selbstverständlich kann man diesen ort nur selber mit den eigenen augen finden. wir werden wohl 500-600-700 km küste uns anschauen (es gibt schlimmeres :D )

es kann natürlich sein, das so wie wir 95% denken und auf der suche nach so einem plätzchen ist.
aber brasilien ist so groß....da wird doch noch was sein, oder was meint ihr??????
baianos
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 18:03
Wohnort: Belgien
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 1 Post


Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]