survivalurlaub in rio!!!

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

survivalurlaub in rio!!!

Beitragvon niko » Do 4. Jan 2007, 20:18

Eine bewaffnete Gruppe hat in Rio de Janeiro einen Bus mit deutschen und kroatischen Touristen überfallen. Die vier Angreifer hätten den Minibus am frühen Donnerstagmorgen mit ihrem eigenen Fahrzeug im Süden der Stadt auf dem Weg zum Flughafen gestoppt, teilte die brasilianische Polizei mit. Die sechs Urlauber seien mit vorgehaltenen Pistolen zur Herausgabe von Geld, Schmuck und Kameras gezwungen worden. Der Überfall habe sich auf einer Autobahn in der Nähe eines Elendsviertels ereignet. Am 25. November waren dort 18 britische Touristen auf ähnliche Weise ausgeraubt worden.

also ich mach lieber woanders urlaub,echt!!!
avanca brasil, fome zero , exporta brasil ,
toda crianca na escola, pais do futuro ,
é hexa ...
Benutzeravatar
niko
 
Beiträge: 43
Registriert: So 27. Aug 2006, 14:19
Wohnort: bremen-berimbau-mallorca
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

?

Beitragvon Birgit » Do 4. Jan 2007, 21:43

[...] von mir selber gelöscht! Birgit
Zuletzt geändert von Birgit am Di 4. Dez 2007, 20:05, insgesamt 1-mal geändert.
Birgit
 
Beiträge: 283
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 16:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: ?

Beitragvon Lemi » Do 4. Jan 2007, 23:05

Birgit hat geschrieben:

Spannend fand ich auch den Rest atlantischen Regenwaldes (in Barra da Tijuca?), den man ein Stückchen "außerhalb" von Rio (vielleicht 30 Min. Busfahrt + danach evtl. Zahnradbahn) findet.


Du meinst "Floresta da Tijuca", wo auch die Christusstatue auf dem Corcovado drauf steht ....

Barra da Tijuca ist ein Nobelstadtviertel am gleichnamigen Strand.
Man sieht sich,
In der Unterschicht
Benutzeravatar
Lemi
 
Beiträge: 2255
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 21:23
Wohnort: Belo Horizonte
Bedankt: 44 mal
Danke erhalten: 116 mal in 65 Posts

Hat jemand etwas anderes behauptet?

Beitragvon Benstress » Fr 5. Jan 2007, 11:01

Sagt ja keiner das Rio so sicher ist wie das DisneyLand! Dafür ist aber alles echt :-) Ich kann mich nur der Birgit anschliessen und sagen: " Das Verhältnis zwischen Risiko und Erfahrungs-/Erlebniswert stimmt".

Und wenn Du nicht etwas ausgelassen hast, ist niemand verletzt oder getötet worden, oder? Also, was is jetzt passiert? Im Prinzip nix! Die ganzen Sachen bekommst Du im Falle eines Raubes von Deiner Versicherung erstattet!

So long Ben
Nichts ist so einfach das man es nicht falsch machen könnte!
Benutzeravatar
Benstress
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 23. Dez 2006, 16:20
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Suuu » Fr 5. Jan 2007, 21:43

Rio ist nunmal einfach atemberaubend... "a cidade maravilhosa" eben!!!

Ich war ingesamt 4 Wochen in Rio und bin tagtäglich alleine oder mit meinen Eltern durch Copacabana und Ipanema spaziert... mir ist auch nichts passiert, glücklicherweise.
Habe mich auch nicht großartig unter Touristen aufgehalten und eben auch in keinem Hotel gewohnt.
Passieren kann überall was, gerade in Großstädten.

Feliz Ano Novo pra todos :D
Té +!
;) a Sue

Quero chocolate com pimenta
Hochschulgruppe - Wir wollen Portugiesisch - Queremos Português
Festival de Colores
Benutzeravatar
Suuu
 
Beiträge: 70
Registriert: Mi 4. Jan 2006, 18:26
Wohnort: Jena
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]