Tabakerzeugnisse nach Deutschland schicken

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Tabakerzeugnisse nach Deutschland schicken

Beitragvon Claudio » Di 27. Jul 2010, 19:34

Hi Freunde,

war ne weile nicht hier, hoffe es geht allen gut.

Hab mal ne Frage,
Ich bin seit kurzem Schnupftabakfreund geworden, genauer gesagt habe ich mit ihm das Rauchen aufgehört. Es gibt einige Schupftabake (rapés) hier würde aber gerne mal die europäischen probieren. Dazu habe ich einen Kontat beim smokeless-forum gemacht und derjenige währe zu einem Austausch bereit. Leider musste ich festellen das das Schicken von Tabakerzeugnissen via Correios verboten ist, laut Correios-Webpage von der Receita Federal.
Gibt es da nicht irgenteinen Weg, ein jeitinho? Irgentjemand Erfahrung damit?
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Tabakerneugnisse nach Deutschland schicken

Beitragvon Teckpac » Di 27. Jul 2010, 19:37

Hi Claudio, na aus der Versenkung wieder aufgetaucht? Also per Postweg ist bis dato noch immer alles angekommen! So als Beigabe im Fresspaket schickt mein alter Herr mir immer VanNelle Tabak mit, was soll schon gross passieren? Ich würde es drauf ankommen lassen! Gruss nach ES
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Tabakerneugnisse nach Deutschland schicken

Beitragvon Tuxaua » Di 27. Jul 2010, 19:39

Nur zum Verständnis: Soll von D nach BR geschickt werden oder von BR nach D?
Macht zwar zollrechtlich keinen großen Unterschied, aber trotzdem...
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Tabakerneugnisse nach Deutschland schicken

Beitragvon Claudio » Di 27. Jul 2010, 19:53

Teckpac hat geschrieben:Hi Claudio, na aus der Versenkung wieder aufgetaucht? Also per Postweg ist bis dato noch immer alles angekommen! So als Beigabe im Fresspaket schickt mein alter Herr mir immer VanNelle Tabak mit, was soll schon gross passieren? Ich würde es drauf ankommen lassen! Gruss nach ES


Hi Teck, altes Haus.

Was soll passieren? Das Zeug kommt nicht an, z.B. eheheh

Tuxaua hat geschrieben:Nur zum Verständnis: Soll von D nach BR geschickt werden oder von BR nach D?
Macht zwar zollrechtlich keinen großen Unterschied, aber trotzdem...


beides,

es geht um einen Austausch. Die Person schickt mir europäische Tabake und ich ihr brasilianische
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Re: Tabakerneugnisse nach Deutschland schicken

Beitragvon Timao » Mi 28. Jul 2010, 03:48

immer so ein hinundhergeschicke :D
ich rauche gerne Dannemann Cigarillos (die wurden im Inland von Bahia gedreht, bei Sao Felix - wer gerne gute Zigarren und cigarillos raucht kann ich nur emfehlen mal einen Besuch anzusatten - ca 150km von Salvador ins Inland). Allerdings werden nun die Tabake (nur die Zigarillos) nach Deutschland exportiert, dort verarbeitet, gedreht und dann wieder nach Brasilien importiert, vai entender, aber schmecken fantastisch nur recht teuer.
Benutzeravatar
Timao
 
Beiträge: 781
Registriert: Di 28. Aug 2007, 16:17
Wohnort: Ceara - Brasilien
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 44 mal in 37 Posts

Re: Tabakerneugnisse nach Deutschland schicken

Beitragvon Claudio » Mi 28. Jul 2010, 19:12

Timao hat geschrieben:immer so ein hinundhergeschicke :D
ich rauche gerne Dannemann Cigarillos (die wurden im Inland von Bahia gedreht, bei Sao Felix - wer gerne gute Zigarren und cigarillos raucht kann ich nur emfehlen mal einen Besuch anzusatten - ca 150km von Salvador ins Inland). Allerdings werden nun die Tabake (nur die Zigarillos) nach Deutschland exportiert, dort verarbeitet, gedreht und dann wieder nach Brasilien importiert, vai entender, aber schmecken fantastisch nur recht teuer.


ist schon was dran, überleg mir schon die Schupftabake selber herzustellen wie es auch die Indianer hier machen
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Re: Tabakerzeugnisse nach Deutschland schicken

Beitragvon Claudio » Mo 11. Jul 2011, 18:22

kommt jemand aus DE in den nächsten Monaten bei Vitória - Espirito Santo vorbei?
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts


Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]