tage in Sao Paulo

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

tage in Sao Paulo

Beitragvon Stiefel » Di 2. Mär 2010, 11:19

Hallo,
wie kann ich einige Tage ,3-4, im März diesen Jahres sinnvoll in Sao Paulo nutzen?
Einen Mietwagen möschte ich nicht unbedingt nehmen, da es mir dort verkehrstechnisch wahrscheinlich zu chaotisch sein wird!
Wer kennt gute, schöne, nicht zu teure Unterkünfte, welche relativ zentral liegen?
Wie kann ich die Stadt am besten erkunden? zu Fuss, Fahrrad, Bus???

Gruss
Stiefel
Benutzeravatar
Stiefel
 
Beiträge: 31
Registriert: So 28. Feb 2010, 13:10
Bedankt: 16 mal
Danke erhalten: 11 mal in 2 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: tage in Sao Paulo

Beitragvon frankieb66 » Di 2. Mär 2010, 11:31

Stiefel hat geschrieben:Hallo,
wie kann ich einige Tage ,3-4, im März diesen Jahres sinnvoll in Sao Paulo nutzen?
Einen Mietwagen möschte ich nicht unbedingt nehmen, da es mir dort verkehrstechnisch wahrscheinlich zu chaotisch sein wird!
Wer kennt gute, schöne, nicht zu teure Unterkünfte, welche relativ zentral liegen?
Wie kann ich die Stadt am besten erkunden? zu Fuss, Fahrrad, Bus???l


zu Fuss: keine Chance, da viel zu groß (natürlich kannst Du zu Fuß mal die Av. Paulista rauf und runter :))

Fahrrad: vergiss es ... schnellstmglich (obwohl ich irgenwo gelesen habe, daß sie in SP ein paar km Radwege bauen wollen, keine Ahnung wie weit das Projekt fortgeschriten ist) und Brasiline ist KEIN Fahrradland, absolut nicht.

Metro, Bus (aber da muß man sich schon etwas auskennen), Taxi.

Viel Spaß

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3027
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 974 mal
Danke erhalten: 855 mal in 623 Posts

Re: tage in Sao Paulo

Beitragvon BrasilJaneiro » Di 2. Mär 2010, 12:10

Stiefel hat geschrieben:Hallo,
wie kann ich einige Tage ,3-4, im März diesen Jahres sinnvoll in Sao Paulo nutzen?
Einen Mietwagen möschte ich nicht unbedingt nehmen, da es mir dort verkehrstechnisch wahrscheinlich zu chaotisch sein wird!
Wer kennt gute, schöne, nicht zu teure Unterkünfte, welche relativ zentral liegen?
Wie kann ich die Stadt am besten erkunden? zu Fuss, Fahrrad, Bus???

Gruss
Stiefel


Unterkunft such mal hier: http://www.hostelscentral.com/stadt-36.html
Fortbewegung zu Fuß, per Bus und Ubahn.
Sinnvoll nutzen:
1. Shoppen: Rua 25 de março, Rua Santa Ifigenia
2. Relaxen: Parque do Ibirapuera
3. Sport: Morumbi - Stadion / SPFC
4. Fotografieren: Praça da Sé mit dem Dom und einfach mal das Zentrum ablaufen wie zB Liberdade mit den Japsen.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4593
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 685 mal in 542 Posts


Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]