TAP Probleme in Lissabon

Alles über Airlines, Flugziele, Reiserouten und Preise ...

TAP Probleme in Lissabon

Beitragvon jgw » Sa 25. Jun 2016, 15:52

Moin,

ich wollte mal nachfragen ob es Probleme mit der TAP geben kann.
Von Mitte Juli bis Mitte August möchten uns die Tochter von meiner Frau (Brasilanerin) sowie deren Tochter und die Tochter deren Schwester besuchen. Die Tochter ist 27 die criancas sind beide 9. Mit Condor, Recife <--> Frankfurt direkt gab es bisher keine Problem, ne einfache Einladung hat immer gereicht. Wie sieht es mit der TAP aus. Der Flug geht über Lissabon nach München. Da hab ich schon Horrorgeschichten gehört. Warum dann TAP und nicht Condor. München liegt bei mir ums Eck und der Flug ist insgesamt 600,- € günstiger. Alles inallem ca. 800,- € und 8 Stunden Fahrt gespart.
Sind Problem in Lissabon zu erwarten. Eine Einladung bekommen sie selbstverständlich in jeder Sprache die gebraucht wird :-). Allerdings ne einfache nichts vom Ausländeramt abgestempelt. Eine Pauschalversicherung für alle 3 schließe ich auch ab: Kranken und Haftplicht).
Geld haben Sie nichts dabei (werden von uns durchgefüttert :-)). Eine Hotelbuchung gibts auch nicht, sie wohnen ja bei uns. Wobei ich da was drehen könnte.
Sind Problem zu erwarten in Lissabon ?

Gruss
Joachim
Benutzeravatar
jgw
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 25. Jun 2016, 14:42
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: TAP Probleme in Lissabon

Beitragvon cabof » So 26. Jun 2016, 12:24

Hallo und herzlich willkommen im Forum. In den Brasil-Foren allgemein ist seit ewigen Zeiten nicht mehr von Problemen bei Einreise Lisboa/Madrid berichtet worden, die Schikanen - sagen wir mal so - scheinen derzeit nicht zu existieren, vielleicht haben unsere Amigos da andere Erfahrungen. Einladungsschreiben, mit einkopiertem Perso von Dir, Handy-Nummer - das reicht zumindest in DE, ich würde auf jeden Fall auch die (Online) Versicherungspolice mitschicken... ich nehme
an, bei den Reisenden aus BR handelt es sich um minderjährige Kinder, da gibt es Papierkram in Brasilien zu erledigen... bitte beachten!
Ansonsten - viel Glück und Spaß mit der Bagasch - kannst uns ja mal berichten.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9741
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1386 mal
Danke erhalten: 1444 mal in 1213 Posts

Re: TAP Probleme in Lissabon

Beitragvon amazonasklaus » So 26. Jun 2016, 13:20

Wenn man die Voraussetzungen für die visumsfreie Einreise nicht erfüllt, läuft man immer Gefahr, im Falle einer Kontrolle zurückgeschickt zu werden. Zu den Voraussetzungen gehört halt auch, dass man genügend Geld vorweisen kann, um den Aufenthalt zu finanzieren. Die wenigsten werden kontrolliert, aber eine Garantie gibt es natürlich nicht.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

Re: TAP Probleme in Lissabon

Beitragvon cabof » So 26. Jun 2016, 15:01

ja, vergaß ich zu schreiben.... es kann - muss aber nicht - schon mal nach den Finanzen gefragt werden, wäre nützlich, wenn die Dame zumindest eine Int. Kreditkarte vorweisen kann, auch wenn sie diese nicht einsetzen wird. Pass und schon mal das Rückflugticket, mehr wurde von meiner Holden nie verlangt,
mach Dir keinen Kopp - klappt schon.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9741
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1386 mal
Danke erhalten: 1444 mal in 1213 Posts

Re: TAP Probleme in Lissabon

Beitragvon jgw » Fr 29. Jul 2016, 10:24

die bagasch ist letzte woche gekommen. allerdings doch mit der condor. bei der tap gabs das problem, dass man nur buchen kann, wenn man die passnummer angibt. die paesse hatten sie allerdings noch nicht, die waren noch in bearbeitung. und eine beschleunigte bearbeitung gabs nur gegen vorlage des flugtickets ...
mit ihren schönen augen konnte sie auch nichts ausrichten, da bei der paßstelle nur weiber gerabeitet haben. naja, was solls.
dafuer gings in frankfurt ratzfatz. kaum angekommen, sind sie sofort zu paßkontrolle ohne gepäck. das war noch gar nicht auf dem band. da hat ihr ein netter zollbeamter das gepäck geholt und zum ausgang gebracht. das ist mal ein service :-)
Benutzeravatar
jgw
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 25. Jun 2016, 14:42
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post


Zurück zu Flug-Infos

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]