Taxi São Paulo

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Taxi São Paulo

Beitragvon amazonasklaus » Do 15. Jan 2015, 17:26

Taxifahren ist in São Paulo seit ein paar Tagen drastisch teurer, zumindest wenn man eine Fahrt über die Stadtgrenze hinaus macht. Dann wird nämlich ein Zuschlag von 50% fällig. Trifft zum Beispiel für Fahrten zum Flughafen in Guarulhos zu. In den letzten Tagen kam es deswegen laut den Mittagsnachrichten vereinzelt zu Handgreiflichkeiten zwischen Fahrern und Passagieren.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Taxi São Paulo

Beitragvon BrasilJaneiro » Do 15. Jan 2015, 17:53

amazonasklaus hat geschrieben:Taxifahren ist in São Paulo seit ein paar Tagen drastisch teurer, zumindest wenn man eine Fahrt über die Stadtgrenze hinaus macht. Dann wird nämlich ein Zuschlag von 50% fällig. Trifft zum Beispiel für Fahrten zum Flughafen in Guarulhos zu. In den letzten Tagen kam es deswegen laut den Mittagsnachrichten vereinzelt zu Handgreiflichkeiten zwischen Fahrern und Passagieren.


Hast du dafür Quellen? Meistens lügen die Taxifahrer von außerhalb.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4593
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 686 mal in 542 Posts

Re: Taxi São Paulo

Beitragvon sefant » Do 15. Jan 2015, 18:02

Beleeeza
Benutzeravatar
sefant
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 02:13
Wohnort: Münster/Belo Horizonte
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 127 mal in 88 Posts

Re: Taxi São Paulo

Beitragvon amazonasklaus » Do 15. Jan 2015, 18:09

Bin gerade in Barreirinhas und habe es beim Mittagessen auf Globo gesehen.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Taxi São Paulo

Beitragvon BrasilJaneiro » Fr 16. Jan 2015, 11:23

amazonasklaus hat geschrieben:Bin gerade in Barreirinhas und habe es beim Mittagessen auf Globo gesehen.


Bedeutet wer vom Rodoviária Tietê zum Flughafen mit dem Taxi fährt wird abgezockt. Haben bestimmt auch die Busunternehmer ihre Finger im Spiel. Das riecht nach Corrupção.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4593
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 686 mal in 542 Posts

Re: Taxi São Paulo

Beitragvon sefant » Fr 16. Jan 2015, 14:56

Vorallem man KÖNNTE die Fahrgäste beim Einsteigen und Zielangabe ja schon drauf aufmerksam machen...aber nein...

Hier ist es mittlerweile ein Hunni wenn du dich nach CNF fahren läßt...aber der liegt ja auch 35km außerhalb im Niemandsland....
Beleeeza
Benutzeravatar
sefant
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 4. Mai 2005, 02:13
Wohnort: Münster/Belo Horizonte
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 127 mal in 88 Posts

Re: Taxi São Paulo

Beitragvon cabof » Fr 16. Jan 2015, 16:37

Frage: gibt es die Taxi Special nicht mehr wo man zu einem Festpreis zu den Zielen kam? Waren zwar teurer aber es gab keine "Überraschungen" am Ziel.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Re: Taxi São Paulo

Beitragvon amazonasklaus » Fr 16. Jan 2015, 18:41

Im Fernsehen wurde gesagt,der Aufschlag sei dafü, :wink: :wink: weil die Taxis keine Passagiere außerhalb ihres Stadtgebiets aufnehmen dürfen und somit leer zurückfahren müssen. Klingt eher nach einer Gewerkschaftssache -- das Wohl des Kunden kommt zuletzt.
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 730 mal in 572 Posts

Re: Taxi São Paulo

Beitragvon Itacare » Fr 16. Jan 2015, 22:09

Für Taxis braucht man Lizenzen, und die werden von irgend einer Stufe der Regierung vergeben. Womit wir automatisch bei Mafia und Korruption landen.
Es ist auch in D so, dass an vielen Flughäfen nur Taxis Fahrgäste aufnehmen dürfen, die die entsprechende Lizenz dafür haben.
Ein Taxifahrer, der eine solche hat, muss es dem Fahrgast, den er zum Flughafen bringt, nicht unbedingt verraten.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5361
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 913 mal
Danke erhalten: 1406 mal in 971 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
sonhador

Re: Taxi São Paulo

Beitragvon pedrinho2405 » Sa 17. Jan 2015, 12:49

Itacare hat geschrieben:Für Taxis braucht man Lizenzen, und die werden von irgend einer Stufe der Regierung vergeben. Womit wir automatisch bei Mafia und Korruption landen.
Es ist auch in D so, dass an vielen Flughäfen nur Taxis Fahrgäste aufnehmen dürfen, die die entsprechende Lizenz dafür haben.
Ein Taxifahrer, der eine solche hat, muss es dem Fahrgast, den er zum Flughafen bringt, nicht unbedingt verraten.



Ein GF mit 160 MA in 4 NL fährt ja eh umsonst Taxi, denn zahlt ja alles die Firma.

Habt Ihr auch eine Ahnung, was ein Taxifahrer hinlegen muß, wenn er an Flughäfen, Shoppingcentern etc, stehen und auf Gäste warten will ? Dafür muß er nicht nur eine teure Taxilizenz erwerben, sondern auch noch für den Standpunnkt, also Flughafen oder Shopping Center kräftig Reais abdrücken.

Ich will diese Fahrpreiserhöhungen nicht für gut heißen, aber ein Freund von mir in Recife ist Taxifahrer und kämpft jeden Monat um zu überleben. Den einzigsten Vorteil, den ein Taxifahrer hat, er kauft sein Fahrzeug zum Nettopreis, also ohne Steuer. Benzin, die ganz schön teuren Versicherungen bezahlen die auch kräftig.

Und was sind denn 100 Reais wenn man Strecken von 35 Kilometern fährt. Fahrt Ihr das hier auch mit dem Taxi und heult danach ?

Wie wärs, wenn man die Menschen einfach auch mal ihr Geld verdienen läßt, so dass auch diese Leute sich mal eine Plano de Saude leisten können.

Ich erinner mich noch genau, wie Viele meiner Landsleute sich über mich beschwert haben, wenn ich ein größeres Trinkgeld gegeben habe, oder auch mal ein paar Reais beim Kindermädchen oder Putzfrau draufgelegt habe, weil diese aus armen Verhältnissen kamen. Man hat sich beschwert, ich würde die Preise für Gringos erhöhen uns zertören.

Hab dann immer nur geantwortet, so lange es einem selber ja gut geht, kann man die Anderen immer weiter, schön ausnehmen und die Not der Menschen dort ausnutzen.

Also entweder mal das Heulen aufhören, oder vom hohen Ross absteigen und auch mal Bus fahren :wink:


.
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Folgende User haben sich bei pedrinho2405 bedankt:
ptrludwig

Nächste

Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]