Telefonrechnung?

Infos zu Internet, Telefon, Handy, TV und Literatur in Brasilien

Telefonrechnung?

Beitragvon roman3 » Sa 16. Jun 2007, 23:59

Neuerdings taucht auf meiner Telefonrechnung ein Fixbetrag monatlich unter folgender Bezeichnung auf: Servico de Terceiros Telefone o4765 04765 3631-4156 0 3

001/ 42 23.05/2007 Recarga OI-Adiantamento 7588045460 Total Service de Terceiros Betrag 25.- R$

Habe das so ausführlich Zahl für Zahl und Wort für Wort abgetippt, bin nochj nicht so sprachfest. Also einen Service für Dritte, ich habe mit niemanden etwas abgeschlossen oder sollte das wieder eine ungewollte Spende an irgend ein Hilfswerk sein? Vielleicht kann einer von Euch helfen. Danke
Benutzeravatar
roman3
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 2. Jan 2007, 21:58
Wohnort: Amoreiras
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 17 mal in 9 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Takeo » So 17. Jun 2007, 00:18

Handelt es sich dabei um ein Handy?

Es könnte sein, dass jedesmal, wenn Du in ein anderes Handynetz telefonierst, oder in einem anderen Netzbereich bist, oder eine Fixetelefon anwählst, ein Tarif anfällt. Der Ausdruck "Serviços de Terçeiros" kommt mir von meiner eigenen Rechnung auch irgendwie bekannt vor, aber es ist allerdings kein Fixbetrag, sondern ändert sich je nach Gebrauch.
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Beitragvon tadinho » So 17. Jun 2007, 01:48

---Recarga OI-Adiantamento---

....sieht nach guthabensaufladung aus von OI...telemar hat da neue tarifkombinationen wo OI miteingebunden ist....
Benutzeravatar
tadinho
 
Beiträge: 173
Registriert: Di 7. Dez 2004, 03:15
Wohnort: Rio de Janeiro
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon loiro » So 17. Jun 2007, 07:10

Adiantamento = das klingt nach Vorauskasse oder Abschlag. Dein oi Guthaben müßte explodieren ;-)

Oder ist
7588045460 = (075) 8804-5460
etwa nicht dein Handy?

Service de Terceiros sollte vergleichbar sein mit dem Ausdruck Beträge / (Leistungen) anderer Anbieter bei der Telekom.
Zuletzt geändert von loiro am So 17. Jun 2007, 13:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
loiro
 
Beiträge: 337
Registriert: So 21. Mai 2006, 18:04
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Telefonrechnung?

Beitragvon roman3 » So 17. Jun 2007, 12:09

Erstmal vielen Dank allen die mich zu meinem Problem erhört haben. Ich vergass zu sagen, dass es sich bei meinem Telefon um ein Festnetzttelefon handelt, das macht ja die Sache so rätselhaft.
Benutzeravatar
roman3
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 2. Jan 2007, 21:58
Wohnort: Amoreiras
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 17 mal in 9 Posts

Beitragvon Mazzaropi » So 17. Jun 2007, 14:55

Sieht so aus als ob da Guthaben für ein OI Handy oder so ähnlich ¨ber Deine Telefonrechnung abgebucht werden.

Handelt es sich denn bei der Telefonrechnung um die TELEMAR/OI?
Wusste gar nicht das man über eine Festnetzrechnung Handyguthaben abrechnene kann!?!?! Wenn dann nutzt da jemand ja unerlaubt Deine TELMARdaten-Rechnung!
Was aber auch komisch ADIANTAMENTO, wozudenn eine Art Vorauszahlung????

Neuerdings gibt´s ja ganz neue Abrechnungmodelle auch für Festnetzanschlüsse, hast Du evtl. da so einen Vertrag für Deine Festnetz laufen?

Zum Glück bin ich die TELEMAR los, weder Festnetz moch Internet (VELOX), gab nur Probleme mit den Brüdern.

An Deiner Stelle würde ich direkt bei der Telefongesellschaft anrufen und um Klärung bitten, evtl jemanden der Port. spricht, bitten dies für Dich zu machen.

Solltest Du keine zufriedenstellende Auskunft bekommen, bzw. das Problem nicht behoben werden, wende Dich UMGEHEND an die ANATEL (http://www.anatel.gov.br) und beschwere Dich dort über das Vorgehen der Telefongesellschft. Wirst sehen, innerhalb weniger Studen wird Dich die Telefongesellschaft zurückrufen und alles regeln, :wink: :!:

Mache das immer so, wenn ich keine vernünftige Antwort von der Telefongesellschft bekomme! Bis jetzt klappte es immer, via ANATEL! :lol:
Bild
Benutzeravatar
Mazzaropi
 
Beiträge: 704
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:10
Bedankt: 33 mal
Danke erhalten: 82 mal in 67 Posts

Telefonrechnung?

Beitragvon roman3 » Mo 18. Jun 2007, 15:54

Hallo,

Nicht ganz am Rande, man sollte auch mal den Hauptmachern von Brasilienfreunden die im Hintergrund wirken, ein dickes Dankeschön zukommen lassen, dafür sie dieses Forum am Laufen halten und Interessenten und Fragende auf diese Weise zusammenführen und doch auch dafür etliches ihrer Freizeit dafür opfern.
Doch noch mal zur Problematik. Bei der Telefonrechnung handelt es sich um eine von Telemar und bezieht sich auf die Festnetznummer. Ich selbst habe überhaupt kein Handy mehr, das macht die Sache ja nun noch undurchsichtiger. Habe auch keinerlei Verträge ausserhalb diesbezüglich abgeschlossen.
Frage, von >Anatel> höre ich das erste Mal, was ist das für eine Einrichtung ?
Benutzeravatar
roman3
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 2. Jan 2007, 21:58
Wohnort: Amoreiras
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 17 mal in 9 Posts

Beitragvon Claudio » Mo 18. Jun 2007, 16:47

hab hier was dazu gefunden: http://209.85.165.104/search?q=cache:W8 ... =firefox-a

Ao final do ano de 2004, a OI (operadora de serviços telefônicos celulares) lançou uma promoção que a partir de um único pagamento de R$30,00 (trinta reais) o assinante ganharia o valor de R$ 500,00 (quinhentos reais) em ligações. Ocorre que aquele valor (R$30,00) vem sendo cobrado mensalmente em minha conta telefônica. Gostaria de realizar o cancelamento do pagamento para a Telemar RECARGA OI-ADIANTAMENTO 9188326578, pois ao invés de vir descontado somente uma única vez o valor de R$30,00 ele vem entrando como serviço a terceiros todo o mês.



-----


ich würde auch einfach mal anrufen ne? die nummer
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Beitragvon Claudio » Mo 18. Jun 2007, 17:21

übrigens kann man auch die rechnung nur teiweise bezahlen in dem man in eine caca lotérica geht und ohne die rechung geld einzahlt in dem man die telefonnummer angibt
Benutzeravatar
Claudio
 
Beiträge: 1302
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 21:06
Wohnort: Vila Velha-ES-Brasil
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 18 mal in 14 Posts

Re: Telefonrechnung?

Beitragvon Mazzaropi » Mo 18. Jun 2007, 20:33

roman3 hat geschrieben:Frage, von >Anatel> höre ich das erste Mal, was ist das für eine Einrichtung ?


ANATEL (http://www.anatel.gov.br) ist die staatl. Telekomaufsichtsbehörde! Mein Tipp reklamiere dort und Du wirst sehen das die TELEMAR innerhalb weniger Stunden, max. 1 Tag alles regelt. Die reagieren nur auf Druck von oben, und der funktioniert via ANATEL ausnahmsweise hervorragend.

Wenn man dagegen andere Aufsichstbehörden vergleicht wie z.B. die BANCO CENTRAL, die schert sich einen Dreck darum, wenn Du DIch bei denen über Deine Bank beschwerts. Ausser Statistike anfertigen, passiert bei der BANCO CENTRAL nichts.

Übrigens, wenn Du mir nicht glaubst, bzgl. ANATEL, wende Dich an Deine örtl. Verbrauchberatung - PROCON - die werden das sicher bestätigen was ich gesagt habe. Hinzukommt, das ich aus eigener Erfahrung spreche! :wink:

:D
Bild
Benutzeravatar
Mazzaropi
 
Beiträge: 704
Registriert: Do 30. Dez 2004, 23:10
Bedankt: 33 mal
Danke erhalten: 82 mal in 67 Posts


Zurück zu Telekommunikation & Media & Literatur


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]