Temers Regierung und WikiLeaks

Aktuelle Tendenzen und Prognosen der brasilianischen Regierungspolitik und Wirtschaftsentwicklung / Daten und Fakten aus der mehr als 500-jährigen Geschichte Brasiliens

Re: Temers Regierung und WikiLeaks

Beitragvon angrense » Sa 14. Mai 2016, 21:14

Takeo hat geschrieben:Für mich auch!

Aber schlimmer noch: ich vermute hier dieses ewige Wohlsstandsalibi... man ist links und verteidigt alles was sich links nennt.. egal wenn es sich darum eigentlich um eine faschistische Feudalregierung handelt, die sich selber nur als Alibi den Schutz der Schwachen auf's Banner geschrieben hat... ... den fraziskanische Armut kann man der PT Führung jetzt auch nicht gerade nachsagen!


typisch deutsch halt! in DE sind es halt die "refugees welcome" menschen, die das aus humanitären gründen machen um mit einem guten gewissen auf der linken Seite ruhig schlafen zu können.

ps: und für alle "brasilienfreunde" die es nicht wissen, brasilianer die für die dilmette gestimmt haben, haben auch für michel temer gestimmt... sogar mit bild!
http://www.implicante.org/blog/voce-votou-na-dilma-opa-entao-voce-tambem-votou-no-temer/

Bild
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Folgende User haben sich bei angrense bedankt:
DerBer, Hoschi

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Temers Regierung und WikiLeaks

Beitragvon travelexpert » Mi 18. Mai 2016, 22:21

Politik ist speziell in Brasilien nun mal ein schmutziges Geschäft. Davor wird wohl auch die neue Regierung nicht gefeit sein. Dilma war nicht wegen der US-Infiltration so unbeliebt, sondern wegen 11 Millionen Arbeitslose und viele andere realen Probleme! Sie ist auch durch ein politisches Klüngelsystem zu Fall gekommen, das Dilma und Lula in vollen Zügen genossen haben. Früher hatten sie es noch bekämpft, später konnten sie davon nicht lassen.

Nur zum Vergleich: In Uruguay gab es wohl keinen Putschversuch der Imperialisten/USA?! Mujica schied aus seinem Amt und fuhr mit seinem eigenen alten Fusca nach Hause. In BR wird sowas nicht gehen! Wo soll man denn die ganze Kohle in so einem kleinen Auto hinstopfen? Er hat auch kein Luxusappartement in Punta del Este, sondern ist wieder auf seiner Chacara.
Benutzeravatar
travelexpert
 
Beiträge: 115
Registriert: Di 12. Jul 2005, 23:03
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 17 mal in 14 Posts

Folgende User haben sich bei travelexpert bedankt:
Colono, Takeo

Re: Temers Regierung und WikiLeaks

Beitragvon Takeo » Mi 18. Mai 2016, 22:35

Mujica, Basis-Sozialist, ist übrigens ein Politiker, den ich sehr schätze! Ob er in seiner Regierungsperiode alles richtig gemacht hat, sei mal dahingestellt, kann ich auch garnicht beurteilen, aber er hat - im Gegensatzt zu Lula und dem Propaganda-Aparat Forro de São Paulo, keinen Machtkampf, keine Politpropaganda, kein Demagogie, keinen Melagomanismus, keinen Feudalismus und keine Spaltung der Gesellschaft veranstaltet. Er hat vorgelebt für was er einstand, und er hat das Land während seiner Regierungsperiode ohne viel Aufhebens regiert.
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Temers Regierung und WikiLeaks

Beitragvon Colono » Mi 18. Mai 2016, 22:46

Dirceu hat heute lebenslaenglich aufgebrummt bekommen. Andere folgen. Viva o povo Brasileiro. =D>
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2188
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 597 mal
Danke erhalten: 660 mal in 485 Posts

Re: Temers Regierung und WikiLeaks

Beitragvon cabof » Do 19. Mai 2016, 05:14

Habe mal bei Globo g1 nachgelesen...

O ex-ministro foi preso em novembro de 2013 e passou a cumprir o regime semiaberto, com permissão para trabalhar fora. Em novembro de 2014, após cumprir um sexto da pena, foi para o regime aberto com prisão domiciliar.

Bei den anderen sieht es ähnlich aus. Und sollte in Zukunft eine "freundlich gesinnte" Regierung an die Macht kommen, da bin ich mir sicher, werden die Urteile aufgehoben, Bananenrepublik eben.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9653
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1376 mal
Danke erhalten: 1422 mal in 1194 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
Regina15

Re: Temers Regierung und WikiLeaks

Beitragvon Colono » Do 19. Mai 2016, 12:14

cabof hat geschrieben:Bei den anderen sieht es ähnlich aus. Und sollte in Zukunft eine "freundlich gesinnte" Regierung an die Macht kommen, da bin ich mir sicher, werden die Urteile aufgehoben, Bananenrepublik eben.


Mag sein Cabof,

aber es ist doch immerhin positiv zu sehen dass Leute die Volksvermögen in großem Stil verschleudern oder mit Briefumschlägen nebst Luxenburger Konten erwischt werden um damit Klūngelnetzwerke betreiben zumindest hier in Brasilien entmachtet, an den Pranger gestellt und rechtskräftig abgeurteilt werden. Brasilien hat bereits im Jahr 2008 das weltweite Antikorruptionsabkommmen ratifiziert. https://www.unodc.org/unodc/en/treaties/CAC/signatories.html

https://www.unodc.org/unodc/en/treaties/CAC/signatories.html
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2188
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 597 mal
Danke erhalten: 660 mal in 485 Posts

Re: Temers Regierung und WikiLeaks

Beitragvon Takeo » Do 19. Mai 2016, 20:53

Colono hat geschrieben:Dirceu hat heute lebenslaenglich aufgebrummt bekommen. Andere folgen. Viva o povo Brasileiro. =D>


Zur Erinnerung:

http://www.youtube.com/watch?v=9xE7Sg2qCF8
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Vorherige

Zurück zu Politik, Wirtschaft & Geschichte Brasiliens

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]