Testament

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Testament

Beitragvon Colono » Fr 27. Mai 2016, 14:37

zagaroma hat geschrieben:
Im Laufe dieser Fälle habe ich auch noch gelernt, dass mit der Bezahlung der IPTU sich das Besitzrecht eines Hauses quasi automatisch regelt. Wer länger als fünf Jahre die IPTU für eine Immobilie bezahlt und einen Kaufvertrag hat, auch wenn es nur ein privates Blatt ist, kann die Immobilie bei der Prefeitura auf seinen Namen umschreiben lassen und anschliessend auch im Cartorio.


Das ist nicht richtig. Ohne Ersitzung durch Gerichtsentscheidung (Usucapião) geht das nicht. Man muss dazu mehrere Jahre die Verfūgungsgewalt (Posse) der Immobilie haben. Existiert ein Mietvertrag funktioniert das nicht.

Mit einer Registrierung bei der Prefeitura entstehen keinerlei Besitzrechte an einer Immobilie. Höchstens die IPTU bezahlen zu dūrfen. Ich selbst erinnere mich an einen Fall mit einer Mieterin in Recife. Hatte diese doch glatt einen Ratenvertrag wegen IPTU Schulden bei der Prefeitura auf ihren Namen geschlossen weil sie entgegen wie ausgemacht nicht pūnktlich bezahlte. Als wir uns ihrer darauf per Rechtsanwalt durch aussergerichtliche Reintegration der Posse entledigten, gingen die Schulden automatisch auf unser Haus ūber. Wir haben aber bis heute nicht bezahlt, -und diese sind mitlerweile verjährt. 10Jahre bisher kam kein Gerichtsvollziher. Genauso ist es vermutlich im Staat Pernambuco auch mit anderen Steuerschulden. :mrgreen: Z. B Imposto Causa Mortis. Bagunça geral.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2365
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 657 mal
Danke erhalten: 707 mal in 522 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Testament

Beitragvon zagaroma » Fr 27. Mai 2016, 15:59

Colono hat geschrieben:
zagaroma hat geschrieben:
Im Laufe dieser Fälle habe ich auch noch gelernt, dass mit der Bezahlung der IPTU sich das Besitzrecht eines Hauses quasi automatisch regelt. Wer länger als fünf Jahre die IPTU für eine Immobilie bezahlt und einen Kaufvertrag hat, auch wenn es nur ein privates Blatt ist, kann die Immobilie bei der Prefeitura auf seinen Namen umschreiben lassen und anschliessend auch im Cartorio.


Das ist nicht richtig. Ohne Ersitzung durch Gerichtsentscheidung (Usucapião) geht das nicht. Man muss dazu mehrere Jahre die Verfūgungsgewalt (Posse) der Immobilie haben. Existiert ein Mietvertrag funktioniert das nicht.



Doch, es funktioniert, aber wie gesagt nur, wenn man einen Kaufvertrag hat. Wir hatten den Fall gerade hier. Mit einem Mietvertrag funktioniert es natürlich nicht.
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1991
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 717 mal
Danke erhalten: 1210 mal in 654 Posts

Re: Testament

Beitragvon Colono » Fr 27. Mai 2016, 20:10

@Zagaroma,
einen Usucapião kriegst du aber nicht von der Prefeitura, sondern von einem Richter. Da geht nichts fast automatisch. Das dauert eine geraume Zeit. Neben den Gerichtsgebūhren langt auch der Anwalt kräftig zu. Das gibt es ūbrigens auch in Deutschland. Allzu oft wird so ein Antrag vom Richter abgelehnt. Z. B. in Favelagebiet oder bei Grundstūcken der União. In Recife, Olinda nicht gerade selten. Ich weiss das aus Erfahrung.
Das was du wahrscheinlich meinst, nennen die Immobilienmakler "Contrato de Gaveta". Alles läuft ohne Grundbucheintrag. So lange man einen findet der einem die Immobilie unter diesen Bedingungen wieder abkauft, ist die Welt ja in Ordnung. Bei einem Streitfall vor einem Gericht wūrde man damit die ein oder anderen Robleme haben
Eine Eintragung bei der Prefeitura macht dich noch lange nicht zum Eigentūmer der Immobilie. Im Gegenteil viele Leute wūrden es eher vorziehen dort nicht registriert zu werden um die IPTU zu sparen. :mrgreen:
Zuletzt geändert von Colono am Fr 27. Mai 2016, 20:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2365
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 657 mal
Danke erhalten: 707 mal in 522 Posts

Folgende User haben sich bei Colono bedankt:
frankieb66

Re: Testament

Beitragvon Elsass » Fr 27. Mai 2016, 20:30

zagaroma hat geschrieben:
Colono hat geschrieben:
zagaroma hat geschrieben:
Im Laufe dieser Fälle habe ich auch noch gelernt, dass mit der Bezahlung der IPTU sich das Besitzrecht eines Hauses quasi automatisch regelt. Wer länger als fünf Jahre die IPTU für eine Immobilie bezahlt und einen Kaufvertrag hat, auch wenn es nur ein privates Blatt ist, kann die Immobilie bei der Prefeitura auf seinen Namen umschreiben lassen und anschliessend auch im Cartorio.


Das ist nicht richtig. Ohne Ersitzung durch Gerichtsentscheidung (Usucapião) geht das nicht. Man muss dazu mehrere Jahre die Verfūgungsgewalt (Posse) der Immobilie haben. Existiert ein Mietvertrag funktioniert das nicht.



Doch, es funktioniert, aber wie gesagt nur, wenn man einen Kaufvertrag hat. Wir hatten den Fall gerade hier. Mit einem Mietvertrag funktioniert es natürlich nicht.


Das wäre also interessant im Fall, dass der registrierte Vorbesitzer nicht mehr für die Unterschrift der compra e venda escriturada zur Verfügung steht. Ein ordentlicher Kaufvertrag, firma reconhecida etc., denk ich mir, muss vorhanden sein.
Zu oft wird gekauft nur mit einem einfachen Vertrag. Die escritura, die man braucht zur Registrierung im cartorio, kostet ja Geld. Das gibt man doch besser für Bier und churrasco aus
Wenn man das also richtig anstellt, kann man sich die Kosten für eine escritura sparen, sind ja in der Regel einige Tausend :cool:
Muss ich mal meinen despachanten fragen, ob er diese Möglichkeit kennt.
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Re: Testament

Beitragvon GatoBahia » Fr 27. Mai 2016, 20:53

Wenn es denn eh nur deutsches Geld von mir zu vererben gibt, ein formloses Testament und Vermögensaufstellung in portugiesisch in einen Briefumschlag. Reicht das damit die hier nicht über den Tisch gezogen werden :?:


Gato :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4931
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1193 mal
Danke erhalten: 560 mal in 452 Posts

Vorherige

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]