Tip für ein Weihnachtsgeschenk

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Tip für ein Weihnachtsgeschenk

Beitragvon ana_klaus » Do 11. Nov 2010, 07:52

Abseits vom Cesta Basica tun sich noch andere Geschenkideen auf. Potentielle Kunden müssen, selbst im "verarmten" Pernambuco vorhanden sein, sonst würde ein intern. tätiges Unternehmen nicht einen derartigen Promotionaufwand betreiben.

http://www.diariodepernambuco.com.br/20 ... mia3_0.asp

Also Jungs springt über Euern Schatten und lasst die Augen der Liebsten funkeln.

klaus
www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Tip für ein Weihnachtsgeschenk

Beitragvon tinto » Fr 12. Nov 2010, 20:54

ana_klaus hat geschrieben:Abseits vom Cesta Basica tun sich noch andere Geschenkideen auf. Potentielle Kunden müssen, selbst im "verarmten" Pernambuco vorhanden sein, sonst würde ein intern. tätiges Unternehmen nicht einen derartigen Promotionaufwand betreiben.

http://www.diariodepernambuco.com.br/20 ... mia3_0.asp

Also Jungs springt über Euern Schatten und lasst die Augen der Liebsten funkeln.

klaus
http://www.pension-brasilien.de


Naja, "cristais autênticos Swarovski" - klingt nach polnischem Kristallglas.....sowas sammelt meine Oma. :lol:
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Tip für ein Weihnachtsgeschenk

Beitragvon rave_66 » Fr 12. Nov 2010, 23:43

Naja.
Eswaroowski hat schon einen guten Namen in der Welt.

Aber für veredeltes Fensterglas würde ich nicht soviel Geld ausgeben.

Dann lieber ein gut 10cm hohes, unveredeltes, "made in Brasil", geriffeltes Cerveja-Glas mit Füllung. Dann passts.
Dann freut sich auch der Papi.

VG rave_66 :)
Trabalho não mata. Mas vagabundagem nem cansa.
Benutzeravatar
rave_66
 
Beiträge: 223
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 11:33
Wohnort: Hofheim
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 28 mal in 14 Posts

Re: Tip für ein Weihnachtsgeschenk

Beitragvon tinto » So 14. Nov 2010, 20:35

Naja, hört man ja immer wieder, dass so Klunker die Beziehung retten soll, und das soll angeblich neuerdings zwar jetzt auch im "verarmten" Pernambuco angesagt sein, obgleich ich glaube, dass das bei "stern" -übrigens auch schon seit Jahrzehnten ein international tätiges Unternehmen mit noch etwas mehr Brasilienbezug-

http://www.hstern.com.br/site/lojas_e_a ... is=1&UF=18

auch vorher in Pernambuco schon problemlos ging....wie in Deutschland und sonstwo in der Welt übrigens auch.

Die Idee, die Frau über das Funkeln "zu kaufen" ist ja schon über alle Kontinente hinweg etwa 10.000 Jahre alt.

Aber ist das wirklich notendig und hat das was mit (der Idee von) Weihnachten zu tun?

Und was die Liebe anbelangt: noch soll es ja Frauen geben, deren Augen funkeln, wenn er was aus Fleisch und Blut auspackt.....und ein Rumpsteak ist damit nicht unbedingt gemeint....so, jungs, dann erzählt mal womit ihr die Augen Eurer Liebsten zum Funkeln bringt...ein leckres Essen, ein Auto, Klunker, Euer Body......
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Tip für ein Weihnachtsgeschenk

Beitragvon nese1110 » Mo 15. Nov 2010, 01:20

wenn ich am flughafen durch den zoll bin;-)
Benutzeravatar
nese1110
 
Beiträge: 40
Registriert: Mo 15. Nov 2010, 00:51
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Re: Tip für ein Weihnachtsgeschenk

Beitragvon cabof » Mo 15. Nov 2010, 18:41

mit einem Laser-Pointer. :wink:
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9973
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts

Re: Tip für ein Weihnachtsgeschenk

Beitragvon tinto » Sa 18. Dez 2010, 10:38

tinto hat geschrieben:
ana_klaus hat geschrieben:Abseits vom Cesta Basica tun sich noch andere Geschenkideen auf. Potentielle Kunden müssen, selbst im "verarmten" Pernambuco vorhanden sein, sonst würde ein intern. tätiges Unternehmen nicht einen derartigen Promotionaufwand betreiben.

http://www.diariodepernambuco.com.br/20 ... mia3_0.asp

Also Jungs springt über Euern Schatten und lasst die Augen der Liebsten funkeln.

klaus
http://www.pension-brasilien.de


Naja, "cristais autênticos Swarovski" - klingt nach polnischem Kristallglas.....sowas sammelt meine Oma. :lol:



Gestern bin ich in Berlin im Kudamm am Laden vorbeigeschlendert - und tatsächlich war was los, lauter Herren, die ihre Liebste etwas funkeln lassen wollten. Da bin ich dann auch rein. Woraus machen die die Sachen eigentlich? Alles ziemlich preiswert, also da wird man eher keine 1.000 Euros los. Nachdem ich vorher ein paar Meter weiter im KdW Schmuck für 6.300 gesehen habe, wo eine Russin nicht zögerte und gleich bar bezahlte.... ufff...und ich hab immer noch kein passendes Geschenk....

Was schenkt Ihr denn??
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Tip für ein Weihnachtsgeschenk

Beitragvon Gunni » Sa 18. Dez 2010, 15:44

@cabof

mit einem Laser-Pointer.


Der war echt gut :-) - - Komm aus dem grinsen nicht mehr raus, wenn ich mir das bildlich vorstelle.


..übrigens....mein Eindruck ist, daß Brasilianerinnen mehr auf die Fantasie als auf den Preis von einem Geschenk abfahren - so zumindest meine Erfahrung. - - Ein ganz primitiver Tip - ein romantischer Blumenstrauß !!!! - - Machen bras. Machos nämlich nicht und geben sich mit Grünzeugs ab, daher findest du auch nicht mal einen Blumenladen am Flughafen und daher kommt das in Brasilien bei den Damen auch 10x besser an, als in good old Europa - kenne Mädels, die noch Monate danach über ihren "Strauß" plappern, um Freundinnen neidisch zu machen :cool: - Geht übrigens auch auf Distanz per Fleurop etc..... (und die sterben jedesmal am Telefon, wenn sie "Brasilien" als Lieferadresse hören :lol: :lol: :lol: )
Benutzeravatar
Gunni
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 16:07
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 64 mal in 41 Posts

Re: Tip für ein Weihnachtsgeschenk

Beitragvon cabof » Sa 18. Dez 2010, 15:53

Einen Blumenstrauß.... okay, aber mit einem Vale Brinde vom Juwelier Stern drin. Ich meine, das die Wünsche sehr weit gestreut sind,
einfache Garotas freuen sich sicherlich über Klamotten, einer ganzen Familie könnte man das Weihnachtsessen finanzieren, all die Sachen
die besonders zu Weihnachten gefragt sind, Bacalhau und Panetone der besseren Qualität, mal Wein dazu etc. Jetzt mal was aus eigener
Erfahrung: Garotas, die in Brasilien in einfachen Verhältnissen aufgewachsen sind, bestimmt nie Weihnachten kennengelernt haben, wünschen
sich nichts vom Männe (in DE) - nein, die verlangen.... da habe ich schon ein paar Sachen erleben dürfen, Konsumterror total, doof wenn der
Mann das mitmacht.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9973
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts

Re: Tip für ein Weihnachtsgeschenk

Beitragvon Gunni » Sa 18. Dez 2010, 17:17

Also die Mädels, die ich so kenne, können sich ihre "esmeraldas" locker bei H.Stern selber kaufen und betrachten mich daher nicht als ausländische "Überlebenshilfe" - deswegen hab ich beim schenken seltenst rechnen müssen, ob die "Gegenrechnung" der Frau dann evtl. auch passen würde.... :lol: - Oder wie mein Vater mal zu mir in jungen Jahren sagte : "Junge, für deine Eltern kannst du leider nichts, aber für deine Schwiegereltern - vergiss das nie !!" :P

.... aber mit Blumen lag ich in Brasilien noch nie verkehrt, egal auf welchem Sozial-Niveau - gerade WEIL eben der Brasilianische Herr nicht auf sowas simples kommt bzw. sein Stolz sowas garnicht zulassen würde - irgendwie muß man sich ja absetzen von der Masse, oder ? :roll: ...... wobei übrigens eine Vertretung von H.Stern oder ein Scheidungsanwalt deutlich schneller zu finden ist in einer bras. Stadt als ein Blumengeschäft - allein DAS ist schon erstaunlich !!

...gibt aber auch genug andere Ideen... aber egal was die kosten.... originell sollten die schon sein, um zu punkten :lol:

Ein Kollege hatte mir vor 10 Jahren mal einige echte Tannenzweige aus Deutschland als Geschenk zu Weihnachten nach Brasilien gebracht mit der Begründung "sowas habt ihr nicht in Brasilien und damit du kein Heimweh bekommst, dacht ich...." - unvergesslich !!! (und hat mich nicht mal gestört, daß er die Zweige vor dem Abflug noch schnell von einem Baum vor dem Nürnberger Flughafen geklaut hatte).

Es geht aber auch so: - - Mein Schwager geht jedes Jahr 2 Tage vor Weihnachten zur Parfümerie Douglas mit einer Liste - da steht "8 Geschenke für Männer, 5 für Frauen" und "max. 1000 Euro" - - und wie jedes Jahr sucht dann ein Verkäufer die Geschenke raus und es gibt dann immer ein Parfüm zu Weihnachten....und was am ätzendsten ist.... es interessiert ihn noch nicht mal, ob ich es benutze, ob's meinen Geschmack trifft oder ob ich es danach bei Ebay wieder verkaufe.... - Hauptsache, er muß sich nicht mehr als 10min gedanklich mit mir befassen, hat ein Geschenk und es muß vom Wert "angemessen" sein - und dann lässt er auch immer noch stolz an Heiligabend vor der Familie durchblicken, daß mein Geschenk für Ihn das "teuerste" war....... wie gut, daß mich die Leute durch sowas immer still daran "erinnern", was für Menschen Sie eigentlich wirklich sind !!
Benutzeravatar
Gunni
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 16:07
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 64 mal in 41 Posts

Nächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]