Tipps: Wie kommt man am besten nach Seropédica?

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Tipps: Wie kommt man am besten nach Seropédica?

Beitragvon DaggyK » Sa 19. Aug 2006, 17:04

Hallo zusammen!
Ich hoffe, dass es hier einige von euch in Rio de Janeiro leben und mir sinnvolle Tipps geben können.
Wie komme ich am besten und sichersten vom GIG Airport raus nach Seropédica? Und was würde die Fahrt kosten?
Ich komme nämlich am 2. September vormittags an und muss irgendwie mit meinen 2 Koffern nach Seropedica zu meiner Unterkunft, da ich dort nen Vierteljahr ein Prakikum mache. Leider kann ich am Wochenende nicht am Flughafen abgeholt werden (und selbst wochentags müsste ich irgendwie alleine von der IAESTE Tante in Rios Zentrum alleine raus fahren) und viele Informationen hat mir das Internet nicht geliefert.
Vielel Grüße
Daggy
Benutzeravatar
DaggyK
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 19. Aug 2006, 16:55
Wohnort: Clausthal
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Kalle » Sa 19. Aug 2006, 17:28

Hi,

nehme mal an das du an der Universidade Federal dein Praktikum machen wirst.

Infos über die Stadt Seropédica (liegt ca. 80 Km von Rio entfernt) http://pt.wikipedia.org/wiki/Universida ... de_Janeiro
Busverbindung:
Empresa Real Rio, ab Rio de Janeiro:
Castelo x Seropédica - Terminal Menezes Cortes
Central x Seropédica - Terminal Américo Fontenele

Ao chegar a rodoviária Novo Rio, na cidade do Rio de Janeiro, deverá dirigir-se para a frente da rodoviária e atravessar a avenida. O ponto de ônibus para o município de Seropédica, RJ, é o último. A empresa é a Real Rio (ônibus verde) , não confundir com a empresa Flores. O número do ônibus é 441-B e no letreiro digital esta escrito Seropédica, Via Univ. Rural.

Carro
Pela Via Dutra (Rio de Janeiro-São Paulo)
O acesso para Universiade Rural fica após o pedágio Víuva Graça, que fica após a entrada da cidade de Japeri (viaduto).
"A vida é uma peça de Teatro, que não permite ensaios. Por isso, cante, chore, dance, ria e viva intensamente antes que a cortina se feche e a peça termine sem aplausos."
(Charlie Chaplin)

Gruß,
Kalle
Benutzeravatar
Kalle
 
Beiträge: 269
Registriert: Di 7. Dez 2004, 20:36
Wohnort: Siegburg
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 23 mal in 18 Posts

Beitragvon Bequimao » Sa 19. Aug 2006, 20:33

Oi DaggyK,

Ich kenne mich dort nicht aus, aber nach 12 Stunden Flug und mit Gepäck würde ich mir dem Stress mit der Busfahrt nicht antun. 80 km sind nicht die Welt. Nimm Dir ein Taxi oder laß Dir von jemand, der in Rio wohnt, einen zuverlässigen Fahrer vermitteln! Dann kommst Du auch direkt zum Ziel und brauchst Dich in Seropédica nicht neu zu orientieren.

Grüße, Ulrich
Bequimão ist Manuel Beckmann, brasilianischer Revolutionär in Maranhão (?? - 1685).
Benutzeravatar
Bequimao
 
Beiträge: 415
Registriert: Sa 18. Mär 2006, 14:20
Wohnort: Mannheim
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 12 mal in 11 Posts

Beitragvon DaggyK » Sa 19. Aug 2006, 21:11

Genau auf die Tipps von einem, der in Rio wohnt warte ich ja...
Und euer Tipp, wo ich mein Praktikum mache, ist genau richtig. Wo das auf der Karte liegt auch. Nur hat mir eine brasilianische Freundin (leider kennt sie keinen in Rio und stammt selbst aus der Gegend von Sao Paulo) von den öffentlichen Verkehrsmitteln abgeraten, auch wenn man gut bis Santos kommen würde. Mit Koffer wär man wirklich zu leicht als Ausländer zu erkennen und sicher gleich Opfer des ersten Überfalls.
Die brasilianische Gemütlichkeit spiegelt sich auch in dem Tempo wieder, wie die Mails beantwortet werden... Und sowas wie ne Abwesenheitsnotiz scheinen die auch nicht zu kennen. In Brasilien werde ich das einfach mitmachen, denn kaum 3 Tage gearbeitet, ist schon Feiertag (die Zeit habe ich mir gut ausgesucht, ohne die Feiertage zu kennen ;-) )
Kann mir jemand ein Taxiunternehmen (keine Ahnung, wie das in Brasilien heißt) nennen? Und mal nen Preistipp abgeben, was ich für die Fahrt hinlegen muss...
Daggy
Benutzeravatar
DaggyK
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa 19. Aug 2006, 16:55
Wohnort: Clausthal
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon loiro » Sa 19. Aug 2006, 21:42

Ich habe mal für ein Taxi RJ Parati 400 R$ gezahlt. Meine Freunde haben mich bei der Policia Ferderal da Rodoviaria rausgeboxt und mir einen vertrauenswürdigen Taxler aus Rio geschickt. Normal wären 500 fällig gewesen. Die Fahrt dauert einfacht gut und gern 3 Stunden, ca. 200 km würde ich mal schätzen.

Bis nach Petropolis habe ich mal ne Tour für 200 bekommen, allerdings vor ca 4 Jahren. Das dürften ungefähr deine 80 km sein. Mußte aber vorher aushandeln.
Benutzeravatar
loiro
 
Beiträge: 337
Registriert: So 21. Mai 2006, 18:04
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon stefan - rio » So 20. Aug 2006, 00:52

hallo

Hier ein paar links von Taxiunternehmen, die Du direkt am Flughafen nehmen kannst.
Die Preise bezahlt man normalerweise vorher, also kein Beschiss.
100% sicher aber nicht billig!

http://www.coopatur-radiotaxi.com.br/index.php
http://www.radio-taxi.com.br/


ciao Stefan
Benutzeravatar
stefan - rio
 
Beiträge: 96
Registriert: Mi 4. Jan 2006, 12:33
Wohnort: Florianopolis - Brasilien
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 6 mal in 6 Posts

Beitragvon dumpfbacke » Mo 21. Aug 2006, 14:57

Hallo DaggyK,

ein Bekannter hat mir auf meine Anfrage geantwortet. Der Trip kostet:

Email von Ricardo Castro: "...for a one way transfer the price is R$ 170,00 (during the day). Do you know the airflight time?..."

Ricardo hat die Firma RioNow.com gegruendet und ist ein feiner Kerl. Soll ich ihm antworten, oder willst du selbst Kontakt mit ihm aufnehmen?
Benutzeravatar
dumpfbacke
 
Beiträge: 476
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 15:05
Wohnort: Hauptstadt Afrikas,nicht Addis Abeba, im Volksmund auch: Idiotópolis
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]